Zauberschlaf 2500 Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kalt­schaum­ma­tratze
Raum­ge­wicht: Kalt­schaum 40 kg/m³
Kom­fort­schaum: 28 kg/m³
Gesamt­höhe: 25 cm
Kör­pe­ran­pas­sung: 7 Zonen
Här­te­grad: H3 -​ hart, H2 -​ medium
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Breckle Zauber 2500

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit 28 Zentimetern Gesamthöhe spricht die Breckle Zauberschlaf 2500 insbesondere Personen an, die morgens nur mühselig aus dem Bett kommen. Die höhere Matratzenkante ermöglicht ein gelenkschonendes Aufstehen mit weniger Kraftaufwand. Da sie zudem auch in großen Doppelbettmaßen verfügbar ist, können Sie sich von der störenden Besucherritze verabschieden. Flexible Lattenroste, bei denen Kopf- und Fußteil verstellbar sind, stellen kein Problem für den biegeelastischen Schaumkern der Breckle-Matratze dar. Die Matratze wird von den Käufern eher als weich und anschmiegsam beschrieben. Wer das mag, ist mit der Zauberschlaf 2500 auf der sicheren Seite.

Stärken und Schwächen

Die imposante Höhe und aufwendige Kernkonstruktion mit Profilierung und Kernbohrungen versprechen komfortable Nächte. Das Versprechen wird die Zauberschlaf 2500 zumindest in den ersten Monaten auch durchaus erfüllen können, doch ist die Krux dieser Matratze ihre Kurzlebigkeit. Wie bei einigen anderen Schaummatratzen aus dem Hause Breckle wurde zwar nicht an der Materialquantität, jedoch an der Materialqualität gespart. Das Raumgewicht des Kaltschaums für den Kern beträgt lediglich 40 und bewegt sich daher am untersten Rand der gerade noch zu empfehlenden Kaltschäume. Die Kernauflage hat sogar nur RG 28. Es ist daher zu erwarten, dass die Stabilität schon nach wenigen Jahren einbüßen und die Matratze aus der Form geraten wird. Kuhlen und Dellen sind die Folge. Der waschfähige Polyesterbezug mit Klimaband unterstützt den Luftaustausch. Doch ist einigen Käufern eine liederliche Verarbeitung aufgefallen. Dennoch fällt das Feedback der Verbraucher überwiegend wohlwollend aus. Kritik erntet insbesondere die unharmonische Ausführung des Matratzenkerns. Er sei an ungewohnten Stellen entweder zu weich oder zu hart, sodass Nutzer Rückenschmerzen davontragen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Zu erwarten ist, dass die Breckle Matratze Zauberschlaf 2500 Sie für zwei bis drei Jahren vollends zufriedenstellen wird. Doch dann wird sich die geringe Formstabilität des Kerns bemerkbar machen. 250 Euro (80x190 Zentimeter) ist vor diesem Hintergrund nicht wenig, aber auch nicht ungewöhnlich. Ein ähnliches Modell, das jedoch um einiges besser bei den Käufern ankommt, ist die Dunlopillo Mulicare. Ein Vergleich lohnt sich.

von Isabelle

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Taschenfederkernmatratze »Smartsleep 6000«, Breckle, 23 cm hoch,

Passende Bestenlisten: Matratzen

Datenblatt zu Breckle Zauberschlaf 2500

Matratze
Kategorie Schaumstoffmatratze
Typ Kaltschaummatratze
Raumgewicht Kaltschaum 40 kg/m³; Komfortschaum: 28 kg/m³
Gesamthöhe 25 cm
Erhältliche Liegeflächen
  • 80 x 200
  • 90 x 200
  • 100 x 200
  • 140 x 200
  • 160 x 200
  • 180 x 200
  • 200 x 200
  • 80 x 190
  • 90 x 190
Liegeeigenschaften
Körperanpassung 7 Zonen
Härtegrad
  • H2 - medium
  • H3 - hart
Gebrauchseigenschaften
Waschbarer Bezug 30 °C
Trage-/Wendeschlaufen vorhanden
Als Duo-Matratze verwendbar fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Breckle Zauber 2500 können Sie direkt beim Hersteller unter breckle.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: