Breckle Komfort

Komfort Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Taschen­fe­der­kern­ma­tratze
  • Gesamt­höhe 19 cm
  • Kör­pe­ran­pas­sung 7 Zonen
  • Här­te­grad H3 -​ hart, H2 -​ medium, H4 -​ sehr hart
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Komfort

Für wen eignet sich das Produkt?

Die Breckle Komfort mit Taschenfederkern ist eine einfache Matratze für Menschen, die keine Beschwerden haben und daher auch keine hohen Ansprüche an ihre Schlafunterlagen stellen müssen. Laut Herstellerangaben ist die Matratze für Belastungen von bis zu 120 Kilogramm ausgelegt. Den Verbraucher-Feedbacks ist jedoch zu entnehmen, dass sie lediglich bis zu maximal 80 Kilogramm Körpergewicht wirklich bequem ist. Wir empfehlen das Komfort-Modell daher insbesondere Kindern und jungen Erwachsenen.

Stärken und Schwächen

Taschenfederkernmatratzen stehen im Allgemeinen für Punktelastizität und ergonomische Lagerung der Wirbelsäule. Dazu müssen sie aber bestimmte Voraussetzungen erfüllen, unter anderem eine ausreichend hohe Anzahl an Metallfedern vorweisen sowie eine anschmiegsame Kernabdeckung, die vergessen lässt, dass man auf Metallfedern liegt. Die Komfort-Matratze von Breckle kann beide nicht erfüllen. 420 Federn (bezogen auf die Maße 100x200 Zentimeter) sind zu wenig, um den Körper wirklich punktgenau abstützen zu können. Da helfen auch sieben Körperzonen nicht. Zudem ist die Schaumabdeckung mit 2,5 Zentimetern und einem niedrigen Raumgewicht von 28 nicht dafür geeignet, den Federkern adäquat abzupolstern. Die Käufer klagen zurecht darüber, dass die Federn zu spüren und sogar zu sehen sind. Viele Verbraucher, insbesondere mit höherem Körpergewicht, empfinden die Breckle Matratze Komfort daher als unbequem. Der Polyesterbezug ist strapazierfähig und kann ohne Probleme bei 60 Grad gewaschen werden. In Sachen Atmungsaktivität kann der Synthetikstoff allerdings nicht überzeugen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Komfort-Matratze von Breckle ist schon ab 70 Euro (80x190 Zentimeter) erhältlich – ein Angebot, das zu den Ausstattungsmerkmalen der Matratze passt. Wer beim Matratzenkauf nicht viel investieren möchte (oder kann), muss seine Ansprüche jedoch nicht auf ein Minimum zurückschrauben. Die Kaltschaummatratze Betten-ABC Traumnacht beispielsweise beweist, dass gute Liegeeigenschaften nicht viel kosten müssen. Sie gibt es schon für rund 85 Euro.

von Isabelle

Passende Bestenlisten: Matratzen

Datenblatt zu Breckle Komfort

Matratze
Kategorie Federkernmatratze
Typ Taschenfederkernmatratze
Raumgewicht 28 (Kernabdeckung)
Gesamthöhe 19 cm
Kernhöhe 17 cm
Erhältliche Liegeflächen
  • 80 x 200
  • 90 x 200
  • 100 x 200
  • 140 x 200
  • 160 x 200
  • 180 x 200
  • 80 x 190
  • 90 x 190
Liegeeigenschaften
Körperanpassung 7 Zonen
Härtegrad
  • H4 - sehr hart
  • H2 - medium
  • H3 - hart

Weiterführende Informationen zum Thema Breckle Komfort können Sie direkt beim Hersteller unter breckle.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf