• Gut 1,7
  • 18 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (1,7)
18 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Super­sport­ler
Hubraum: 999 cm³
Zylinderanzahl: 4
ABS: Ja
Mehr Daten zum Produkt

BMW Motorrad HP4 ABS (142 kW) [12] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Nach wie vor erstaunt, wie sie überragende Leistung und Fahrbarkeit bei voller Alltagstauglichkeit unter einen Hut bekommt. ...“

    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Die HP4 punktet mit einer besseren Handlichkeit und einem hohen Komfort durch die durchgängig arbeitende Dämpferanpassung. Auch in Sachen Durchzug, Lenkpräzision und Anfahrkraft kann sie sich sehen lassen. Überzeugend ist zudem die fein dosierbare Bremse. Sicherlich ist die BMW ein teures Vergnügen, zahlt dies aber mit viel Fahrspaß zurück. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die BMW HP4 hat das Zeug zum Herzensbrecher. Elegante Sonderlackierung, schön gemachte Details und in der Competition-Variante gibt es auch noch viel sichtbares Carbon. Ein echter Augenschmaus abends in der Garage nach einem langen Tag im Sattel. Und dazu das Bewusstsein, das wohl heißeste frei verkäufliche Supersport-Eisen zu fahren. ...“

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Genialer Motor mit 193 PS; Eine der besten Traktionskontrollen; Stimmige, individualisierbare Fahrmodi; Ausgeklügeltes Race-ABS; Hervorragende Verarbeitungsqualität; Einfaches Einstellen der Hilfesysteme.
    Minus: Fahrwerksperformance mit Strassenbereifung könnte leicht besser sein.“

  • 94 von 100 Punkten; 1+

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    Platz 1 von 2

    „Eine höchst effiziente Fahrmaschine – mit elektronischen Helfern für schnellste Runden.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Und wie fühlt sich eine serienmäßige HP4 im Vergleich ... an? Ungefähr wie ein ausgelutschter Turnschuh im Vergleich zu nagelneuen Sprint-Spikes.“

  • 215 von 250 Punkten

    Platz 1 von 3

    „An der BMW beißt sich die Konkurrenz die Zähne aus. Beinahe erschreckend, wie perfekt die Münchnerin funktioniert. Wer hätte vor zehn Jahren gedacht, dass die Bayern einmal eine solche Waffe konstruieren? ...“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... bombastische Stabilität bis zur 300-km/h-Grenze. Dazu geht der Vierzylinder sanft, aber direkt ans Gas, sodass sich auch Spitzkehren ohne störendes Lastwechselhacken erledigen lassen. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 13/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Stark, schnell, fahrstabil; Handliches Lenkverhalten; Fantastische Bremsen ...
    Minus: Wer Sportmotorräder mit Reihen-Vierzylinder nicht mag, findet viel zu nörgeln. ...“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... das teilaktive Fahrwerk überzeugt. Ebenso wie die überarbeiteten elektronischen Helfer. Ein mächtiges Kaliber nicht nur auf der Rennstrecke. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 4/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 730 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 4,0

    Platz 1 von 2

    Motor: 216 von 250 Punkten;
    Fahrwerk: 206 von 250 Punkten;
    Alltag: 143 von 250 Punkten;
    Sicherheit: 113 von 150 Punkten;
    Kosten: 52 von 100 Punkten.

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Möglichkeiten, die BMW dem Otto Normal-Fahrer anbietet, sind erstaunlich. Die HP4 ist von BMW für den ambitionierten Sportfahrer entwickelt worden, der mit Serienmaterial und speziell abgestimmtem, käuflichem Werksmaterial ernsthaften Motorsport betreiben will. ...“

  • 214 von 250 Punkten

    Platz 1 von 2

    „... Schließlich ist die Basisversion schon ein richtig heißer Brenner. Doch mit der HP4 hat BMW nochmal eine große Schippe Faszination und Performance draufgepackt. Respekt!“

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die HP4 ist eben nicht nur wegen ihres niedrigen Gewichts, ihres feinen Handlings und der mächtigen Leistung so schnell. Sondern vor allem, weil der Fahrer sich dank der Elektronik angstfrei aufs Wesentliche konzentrieren kann. Und als Sicherheitsnetze sind ABS, DTC und DDC auch im Alltag sinnvoll. Artgerecht bewegen kann man die sauteure HP4 allerdings nur auf dem Rundkurs.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 12/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Wie gewohnt passt alle auf Anhieb. Vom gemäßigten Sportfahrer bis hin zum Renn-Profi - jeder Testfahrer fühlt sich auf der BMW sofort pudelwohl. Spürbar zugelegt hat die HP4 in der Bremszone. Brembo-Monoblocs sind einfach eine Wucht. Beim Beschleunigen fällt auf, dass der BMW-Reaktor in mittleren Drehzahlregionen zugelegt hat. ...“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu BMW Motorrad HP4 ABS (142 kW) [12]

Typ Supersportler
Hubraum 999 cm³
Nennleistung Mehr als 100 kW
Höchstgeschwindigkeit 200 km/h
Zylinderanzahl 4
ABS vorhanden
Gewicht vollgetankt 199 kg

Weiterführende Informationen zum Thema BMW Motorrad HP4 ABS (142 kW) [12] können Sie direkt beim Hersteller unter bmw-motorrad.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Chirurgie

TÖFF 11/2012 - Die HP4 ist weit mehr als nur das inzwischen vierte Bike aus der adeligen High-Performance-Ausstattungsreihe von BMW. Sie ist die eindrückliche Materialisierung dessen, was zurzeit im Motorradbau technisch alles machbar ist.Geprüft wurde ein Motorrad, das keine Endnote erhielt. Als Testkriterien dienten Motor, Bremsen, Fahrwerk und Ergonomie. …weiterlesen

Überflieger

Motorrad News 12/2012 - BMW setzt voll auf Sport und zeigt mit der HP4 ein neues Basismodell für die Superbike-Klasse. Mehr Elektronik, mehr Ausstattung, höherer Preis. Wer braucht die neue HP4?Im Check war ein Motorrad, an das jedoch keine Endnote vergeben wurde. …weiterlesen

Dämpfernatur

Motorrad News 11/2012 - Gerade erst erhielt die BMW S 1000 RR eine umfangreiche Modellpflege, da kommt mit der brandneuen HP4 schon die nächste Evolutionsstufe. Und mit ihr eine Revolution im Serienbau: Die HP4 fährt ein semi-aktives Fahrwerk spazieren. NEWS hat den Luxus-Brenner auf dem Grandprix-Kurs von Jerez ausgelotet.Es wurde ein Motorrad näher untersucht, wobei man auf die Vergabe einer Endnote verzichtete. …weiterlesen

BMW HP4

MO Motorrad Magazin Nr. 11 (November 2012) - Die neueste BMW S 1000 RR-Homologationsrakete für den Rennsport ist ein Musterbeispiel für German Engineering. Wir durften den Technikbomber ausgiebig über die Rennstrecke schieben - und sind ganz angetan.Begutachtet wurde ein Motorrad, welches jedoch keine Endnote erhielt. …weiterlesen

Halbgott in Weiß-Blau

2Räder 1/2013 - BMW gönnt weder sich noch den Konkurrenten eine Verschnaufpause: Kaum ist die überragende S 1000 RR überarbeitet, steckt mit der HP4 das nächste, noch stärkere Geschoss im Lauf.Ein Motorrad wurde getestet, jedoch nicht benotet. Testkriterien waren neben Einsteigertauglichkeit, Komfort, Ausstattung und Bremsen auch Fahrwerk sowie Motor. …weiterlesen

Die Kunst der Runde

MOTORRAD 20/2012 - Nicht nur auf der Straße, auch auf der Rennstrecke ist die BMW S 1000 RR eine Macht. Doch lässt sich auch Gutes verbessern. Mit verfeinerten elektronischen Fahrhilfen, geringerem Gewicht und verbessertem Handling, vor allem aber dem ersten elektronisch geregelten semi-aktiven Fahrwerk in Serie wird aus ihr die HP4.Untersucht wurde ein Motorrad, das keine Endnote erhielt. …weiterlesen

Die vierte Dimension

Motorradfahrer 11/2012 - Die HP4 läutet ein neues Zeitalter ein. Die schärfste Waffe im BMW-Stall geht mit semiaktivem Fahrwerk an den Start. Dazu gibt's Renn-ABS, Traktionskontrolle und Hardware vom Feinsten. Wir sind den Factory-Renner bereits im Regelbereich gefahren.Im Check war ein Motorrad, welches keine Endnote erhielt. …weiterlesen

Narrensicher

PS - Das Sport-Motorrad Magazin 10/2012 - Mit der neuen HP4 will BMW auf keinen Fall die in Schockstarre verharrenden Mitbewerber demütigen. Nein, mit der HP4 will BMW schlichtweg das schnellste und sicherste Sportmotorrad der Welt anbieten.Getestet wurde ein Motorrad, das keine Endnote erhielt. …weiterlesen

Fit wie ein Turnschuh

2Räder 11/2012 - Schon die Standardvariante der S 1000 RR ist kein Leisetreter und bestens für die Rennstrecke geeignet. BMW reicht das nicht; die Bayern schieben die noch rundkurstauglichere HP4 nach. Mit einem elektronisch geregelten Fahrwerk will München seine Spitzenposition halten.Im Praxischeck war ein Motorrad. Eine Endnote wurde nicht vergeben. …weiterlesen