BMC Teammachine SLR01 - Shimano Dura Ace (Modell 2014) Test

(Fahrrad)
  • Gut (1,8)
  • 6 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Rennrad
  • Gewicht: 6,3 kg
  • Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu BMC Teammachine SLR01 - Shimano Dura Ace (Modell 2014)

    • RennRad

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... An der getesteten Version ist die mechanische Dura Ace verbaut, die in Sachen Schaltschnelligkeit, Bremsperformance und Ergonomie keine Wünsche offen lässt. Vorteilhaft ist auch der Dura Ace C24-Carbonlaufradsatz mit Aluflanke. Er ist steif, das Bremsverhalten gewohnt zuverlässig, sprich bissig, aber gut dosierbar. ...“

    • Procycling

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • 14 Produkte im Test
    • Seiten: 19
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Die Fahreigenschaften des BMC werden seinem bulligen Eindruck gerecht. Die Sitzposition ist kompakt und mit der nur leicht gekröpften Stütze nach vorne orientiert; der kurze Radstand sorgt für große Agilität, dazu ist das Rad sehr steif und so direkt, dass man rauen Straßenbelag deutlich spürt. Immerhin ist der Reifendurchlauf groß genug, um auch 28er-Pneus Platz zu bieten. ...“

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 10/2013
    • Erschienen: 09/2013
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: Rahmen-Gabel-Set leicht, steif und mit hohem Federungskomfort; zuverlässiger Sportler für lange Etappeneinsätze.
    Minus: starker Versatz der Sattelstütze.“

    • TOUR

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • Produkt: Platz 2 von 12
    • Mehr Details

    Note:1,8

    „Sehr leicht, fahrstabil, komfortabel: Die TeamMachine kann fast alles. Einzige Schwäche ist die mäßige Aerodynamik.“

    • Procycling

    • Ausgabe: 10/2013
    • Erschienen: 09/2013
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Obwohl ich am Anfang nicht unbedingt ein Freund der eigenwilligen Rahmengestaltung seitens der BMC-Ingenieure war, bemerkt man sie ja gar nicht, wenn man mit dem Rad unterwegs ist. Somit spürt man während der Touren eher, wie steif das Rad im Tretlagerbereich ist, und auch die Fahrstabilität des Steuerrohres im Zusammenspiel mit der Gabel lässt keine Wünsche offen ...“

    • RennRad

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    „... Bei Antritten hat man das Gefühl, dass keine Energie im Rahmen verloren geht, sondern jedes Watt in Vorschub umgewandelt wird - so wie man sich das als Radler wünscht. Aber auch auf holprigen Straßen, schnellen Abfahrten und in winkligen Gassen ist es komfortabel, ausgeglichen und spursicher. Die Ingenieure von BMC haben mit der neuen Teammachine ein wirklich gelungenes Rad konstruiert.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu BMC Teammachine SLR01 - Shimano Dura Ace (Modell 2014)

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 6,3 kg
Modelljahr 2014
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Dura Ace
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen 48 / 51 / 54 / 56 / 58 / 61 cm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Flott ins Frühjahr Procycling 3/2014 - Die mit Conti-Clinchern besohlten Räder wiegen weniger als mancher Carbon-Radsatz, sind dabei sehr steif und lediglich in Sachen Aerodynamik verständlicherweise etwas hinterher. Die Fahreigenschaften des BMC werden seinem bulligen Eindruck gerecht. Die Sitzposition ist kompakt und mit der nur leicht gekröpften Stütze nach vorne orientiert; der kurze Radstand sorgt für große Agilität, dazu ist das Rad sehr steif und so direkt, dass man rauen Straßenbelag deutlich spürt. …weiterlesen


Ab in die Zukunft RennRad 9/2013 - Wer eine elektronische Gruppe bevorzugt, hat die Möglichkeit, den Akku im Unterrohr zu verstecken. Bianchi hat eine kleine Klappe eingebaut. Das Infinito CV vereint komfortable Fahreigenschaften, ein sportliches Handling und eine Optik, die klassisch und aggressiv zugleich ist. BMC Teammachine SLR01 Alter Name, aber komplett neu: BMC hat seine Teammachine SLR01 weiterentwickelt. Die Vorgaben: leichter, steifer, komfortabler. Bei gleichbleibender Geometrie. …weiterlesen


Inside: BMC Teammachine RennRad 4/2014 - Radtest, Interview, Firmenportrait, Video - in der Rubrik Inside gibt es das alles kompakt auf zwei Seiten. Im Fokus steht die BMC Teammachine SLR01. Ein Rad, das nicht nur besonders aussieht, sondern sich auch so fährt.Im Check war ein Rennrad, das keine Endnote erhielt. …weiterlesen