BMC Trailfox TF01 (Modell 2012) 7 Tests

Sehr gut (1,0)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Moun­tain­bike
  • Fel­gen­größe 26 Zoll
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Trailfox TF01 (Modell 2012)

  • Trailfox TF01 - SRAM X0 (Modell 2012)

    Trailfox TF01 - SRAM X0 (Modell 2012)

  • Trailfox TF01 - Shimano XTR (Modell 2012)

    Trailfox TF01 - Shimano XTR (Modell 2012)

  • Trailfox TF01 XT (Modell 2012)

    Trailfox TF01 XT (Modell 2012)

BMC Trailfox TF01 (Modell 2012) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 08.01.2013 | Ausgabe: 2/2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Trailfox TF01 - SRAM X0 (Modell 2012)

    „Plus: Stets brillante Fahreigenschaften; Carbon-Rahmen ohne Fehl und Tadel.
    Minus: Irreparabler Defekt der Avid-Bremsen; Fox-Federbein defekt, musste zum Service; Häufiges Knarzen des Hinterbaus, mögliche Ursache: defekte Lager einer VPP-Wippe; Easton-Alu-Laufräder wenig robust, zudem mit starkem Lagerspiel und rauem Lauf ...“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test
    Getestet wurde: Trailfox TF01 - SRAM X0 (Modell 2012)

    „Dank Talas fast unschlagbar im Uphill, ausgewogen im Downhill. Toller Allrounder mit viel Vortrieb und dennoch ausreichend Spieltrieb für anspruchsvolle Trail-Fahrten.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    6 Produkte im Test
    Getestet wurde: Trailfox TF01 - SRAM X0 (Modell 2012)

    „Stärken: Edel mit harmonierender Ausstattung; Durchdachtes Fahrwerk; Egonomie stimmig; Extrem leicht für den gebotenen Federweg.
    Schwächen: Begrenzte Reifenfreiheit bei Wechsel auf ein größeres Kaliber mit mehr Breite; Sehr hohes Preisniveau.“

  • „überragend“

    „Testsieger“

    Platz 1 von 6
    Getestet wurde: Trailfox TF01 XT (Modell 2012)

    „... Der Biker sitzt kompakt und zentral ‚im‘ Rad, der steile Sitzwinkel sorgt für eine druckvolle Tretposition. Giftig jagt der Fuchs voran, klettert auch dank traktionsstarkem Heck äußerst behende. Beim Handling trifft BMC den Sweetspot zwischen Wendigkeit und Laufruhe, der schluckfreudige Hinterbau saugt das TF01 förmlich an den Trail. Auch im Groben wirkt das Schweiz-Bike ‚unumstößlich‘. Testsieg.“

    • Erschienen: 03.05.2012 | Ausgabe: 2/2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Trailfox TF01 - Shimano XTR (Modell 2012)

    „Dank des kurzen Vorbaus sitzt man trotz eines langen Oberrohrs zentral über dem Bike. Die Torsionssteifigkeit des leichten Rahmens und das tiefe Gewicht der Laufräder verleihen dem ‚Trailfox TF01‘ den Vortrieb eines Marathonbikes – trotz 150 Millimetern Federweg an beiden Enden. Der steile Sitzwinkel lässt das Fahren mit viel Sag problemlos zu. ...“

  • „überragend“

    „Testsieger“

    Platz 1 von 11
    Getestet wurde: Trailfox TF01 XT (Modell 2012)

    „Erfunden haben die Schweizer das All-Mountain nicht - aber mit dem Trailfox nah zur Perfektion getrieben. Der Alles-exzellent-Könner!“


    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 6/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test
    Getestet wurde: Trailfox TF01 - SRAM X0 (Modell 2012)

    „Plus: Hohe Laufruhe, gepaart mit Agilität und intensiver Fahrfreude; Antriebsneutraler, gleichzeitig überdurchschnittlich komfortabler VPP-Hinterbau; Geringes Rahmen- und Gesamtgewicht.
    Minus: Lenker dürfte noch etwas breiter sein.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 2/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu BMC Trailfox TF01 (Modell 2012)

Datenblatt zu BMC Trailfox TF01 (Modell 2012)

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 26 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen S / M / L
Federung Fully
Weitere Daten
Hinterbaufederung vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf