• Befriedigend

    3,0

  • 1 Test

4.663 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Ein­stei­ger­klasse
Dis­play­größe: 6,1"
Arbeitsspei­cher: 1 GB
Akku­ka­pa­zi­tät: 4080 mAh
Dis­play-​Tech­nik: IPS
Mehr Daten zum Produkt

Blackview A60 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2020
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (69%)

    Stärken: gute Ausdauer des Akkus; Bildschirm mit ordentlicher Helligkeit; passabler Klang; dedizierter Speicherkartenslot.
    Schwächen: enttäuschende Kamera; sehr langsame Performance; nur UMTS; dürftig ausgestattet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Blackview A60

zu Blackview A60

  • Blackview A60 Smartphone ohne Vertrag Günstig 6.1 HD+ Display, 13MP+
  • 6,1" Blackview A60 Smartphone Android 10.0 Quad core 3G Dual SIM GPS Handy Blau
  • Blackview A60 6.1" Handy 2GB+16GB Smartphone 4080mAh Android 8.1 13.0MP Cam Blau
  • 16GB 64GB Smartphone Blackview Android 9.0 Handy Ohne Vertrag Dual SIM Quad Core
  • Blackview Smartphone A60 1GB+16GB Handy 4080mAh Dual SIM 13MP ohne Vertrag Blau
  • Blackview A60 2GB+16GB Smartphone Ohne Vertrag Android 10 Dual SIM Handy 13MP DE
  • Blackview A60 Smartphone ohne Vertrag Günstig 6.1 HD+ Display, 13MP+
  • Blackview A60 Smartphone ohne Vertrag Günstig 6.1 HD+ Display, 13MP+
  • Blackview A60 16GB dual schwarz
  • Blackview A60 16GB Dual Sim blau - Mobiltelefon - Mobiltelefon

Kundenmeinungen (4.663) zu Blackview A60

3,9 Sterne

4.663 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2424 (52%)
4 Sterne
839 (18%)
3 Sterne
513 (11%)
2 Sterne
326 (7%)
1 Stern
560 (12%)

3,9 Sterne

4.662 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Bärli

    Smartphon A60 Erfahrung

    • Vorteile: lange Akkulaufzeit, Kamera ist super
    • Nachteile: alter Ladeanschluss, kein Support mehr vom Hersteller
    Dieses Handy ist zwar zum Telefonieren und Senden sowie Erhalten von Nachrichten geeignet, jedoch ist es nicht möglich über das Mobilfunknetz
    in das Internet zu gelangen, das funktioniert nur über WLAN.
    Aus meiner Sicht ist der Kauf nicht empfehlenswert.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Las­sen Sie die Fin­ger davon – selbst, wenn Sie nur tele­fo­nie­ren möch­ten

Stärken
  1. günstig
  2. großer Akku
Schwächen
  1. Display sehr niedrig auflösend
  2. ohne LTE ab kommendem Jahr nicht mehr nutzbar
  3. unbrauchbare Kameras
  4. Android Go mangels Leistung nur ruckelnd bedienbar

Das Blackview A60 möchte als Preiskiller angesehen werden, stattdessen handelt es sich bei diesem Lowend-Smartphone eher um einen Ausstattungskiller par excellence. Für rund 70 Euro erhalten Sie zwar Optik en masse, allerdings ist das A60 hier der Wolf im Schafpelz: Das große Display sieht mit moderner Waterdrop-Notch sehr edel aus, löst allerdings furchtbar niedrig auf. Mit 1280 x 600 Pixeln ist das weniger als das so schon viel zu grobkörnige HD. Die Kameras sind einem Testbericht von notebookcheck zufolge kaum zu gebrauchen und liefern blaustichige, unscharfe und farblich blasse Fotos – selbst bei guter Beleuchtung. Auch der verbaute Chipsatz ist heutzutage nicht mehr zu gebrauchen. CPU und Arbeitsspeicher sind so schwach, das selbst das für schwache Geräte ausgerichtete, abgespeckte Android Go nur ruckelig läuft. An 3D-Games und aufwendige Anwendungen sind gar nicht zu denken. Nun könnte man meinen, dass das Smartphone zumindest zum Telefonieren taugt – doch falsch gedacht! Das A60 unterstützt nicht einmal LTE, wodurch Sie aufgrund der noch in diesem Jahr in Gang kommenden UMTS-Abschaltung spätestens ab 2021 keine Verwendung mehr für das Gerät haben – es sei denn, Sie wollen einen 6,1 Zoll großen MP3-Player.

von Julian Elison

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Blackview A60

Displaygröße

6,1 Zoll

Die Dis­play­größe fällt durch­schnitt­lich aus.

Arbeitsspeicher

1 GB

Das Gerät ver­fügt nur über wenig RAM. Sie soll­ten mit einer schwa­chen Sys­tem­leis­tung rech­nen.

Interner Speicher

16 GB

Der interne Spei­cher fällt knapp aus. Sofern mög­lich, sollte eine Spei­cher­karte nach­ge­rüs­tet wer­den.

Akkukapazität

4.100 mAh

Der Akku bewegt sich auf Durch­schnitts­ni­veau. 1 bis 2 Tage Lauf­zeit sind bei nor­ma­ler Nut­zung kein Pro­blem.

Gewicht

171 g

Das Gerät ist ver­gleichs­weise leicht. Das Durch­schnitts­ge­wicht bei aktu­el­len Smart­pho­nes liegt bei 190 Gramm.

Aktualität

Vor 2 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Einsteigerklasse
Frontkamera-Blitz fehlt
Display
Displaygröße 6,1"
Displayauflösung (px) 1280 x 600
Pixeldichte des Displays 232 ppi
Displayschutz Dragontrail Glass
Display-Technik IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Blende Hauptkamera 2
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive Weitwinkel, Tiefensensor
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1920 x 1080 px, 30 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Blende Frontkamera 2,2
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 8
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 1 GB
Arbeitsspeicher 1 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
LTE fehlt
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss Micro-USB
Akku
Akkukapazität 4080 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 74 mm
Tiefe 9,8 mm
Höhe 156,8 mm
Gewicht 171 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Blackview A60 können Sie direkt beim Hersteller unter blackview.hk finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: