Kopfhörer im Vergleich: Privat-Konzert

HomeElectronics - Heft Nr. 12 (Dezember 2012)

Inhalt

Kopfhörer waren noch nie so gut wie heute. Zu vernünftigen Preisen gibt es Modelle, die punkto Klang und Tragekomfort kaum noch Wünsche offen lassen. Nachfolgend die interessantesten Vertreter der Oberklasse: Ob offen, geschlossen, mit Funkübertragung oder Lärmunterdrückung - hier findet jeder das passende Modell.

Was wurde getestet?

Neun Kopfhörer wurden von der Zeitschrift HomeElectronics näher unter die Lupe genommen. Auf die Vergabe von Endnoten wurde verzichtet.

  • Q701

    AKG Q701

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: 3.5-/6.3-mm-Adapter, Stecker vergoldet, Einseitige Kabelführung

    ohne Endnote

    „... Wie das Original punktet auch der Q 701 mit besonders transparentem und detailreichem Klang. Im Bass agiert er zwar schlank, aber dank der offenen Bauweise enorm impulsschnell. Überdurchschnittlich gut ist auch die aufgefächerte räumliche Abbildung. ... Der Tragekomfort ist sehr hoch, Hitzestau tritt kaum auf. Erfreulich ist auch der faire Preis des Q 701 ...“

  • Custom One Pro

    Beyerdynamic Custom One Pro

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Studio, HiFi;
    • Ausstattung: Austauschbare Ohrpolster, 3.5-/6.3-mm-Adapter, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Sound-Isolating;
    • Gewicht: 290 g

    ohne Endnote

    „... wichtiger sind die variablen Bassreflexöffnungen an den Gehäuseschalen, mit denen man die Klangcharakteristik des Kopfhörers in vier Stufen von klar, analytisch bis zu bassbetont seinen Bedürfnissen anpassen kann. So mutiert der Custom One Pro vom geschlossenen zum halboffenen Hörer. Tonal zeigt er sich recht verfärbungsfrei mit direkter, dynamischer Ansprache - ideal auch für Pop und Rock. ...“

  • Quiet Comfort 15

    Bose Quiet Comfort 15

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Flugzeugadapter, Austauschbare Ohrpolster, Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln, Sound-Isolating, Noise-Cancelling;
    • Gewicht: 193 g

    ohne Endnote

    „Der QuietComfort 15 gilt zu Recht als einer der besten Reisekopfhörer mit wirksamer Lärmunterdrückung. Im Unterschied zu vielen anderen Modellen bietet er auch in den Höhen wirkungsvolles Noise Cancelling. Tonal überzeugt er mit einem brillanten, dabei insgesamt ausgewogenen Klangbild, welches von einem druckvollen, präzisen Bass unterstützt wird. ...“

  • P5

    Bowers & Wilkins P5

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, 3.5-/6.3-mm-Adapter, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln, Sound-Isolating;
    • Gewicht: 195 g

    ohne Endnote

    „... Die sich weich ans Ohr schmiegenden Ohrpolster bestehen aus Schafleder; der Tragekomfort des nicht mal 200 Gramm schweren Hörers ist entsprechend gut. ... Dank geschlossener Konstruktion werden Umgebungsgeräusche gut gedämpft. Aufgrund seines guten Wirkungsgrades kann der P5 auch an schwachbrüstigen Playern einen vollen, satten Sound erzielen. Der Klang begeistert mit seinem angenehm warmen und charmanten Charakter ...“

  • AH-D600

    Denon AH-D600

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, 3.5-/6.3-mm-Adapter, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Sound-Isolating;
    • Gewicht: 365 g

    ohne Endnote

    „... Dank niedriger Impedanz und hoher Empfindlichkeit eignet er sich perfekt für Portable-Spieler. ... Der AH-D600 punktet mit guter Schallabschirmung. Grosse 50-mm-Treiber sorgen für satten Bass und brillante Höhen. Eine leichte Loudness-Charakteristik verleiht dem Klangbild angenehme Fülle. Denon offeriert eine App, mit der Besitzer von iPhone und Android-Handys den Sound individuell anpassen können. ...“

  • Modell 2 Mk II

    Ergo Kopfhörer Modell 2 Mk II

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Gewicht: 380 g

    ohne Endnote

    „... Klanglich agiert der Ergo 2 edel und ausgewogen - ohne Effekthascherei, die im ersten Moment gefällt, auf lange Sicht aber nervt. Klassikliebhaber kommen mit ihm besonders auf ihre Kosten. Aber auch bei Jazz kann der Ergo 2 Mark II den Musikgeniesser mitreissen. Er swingt herrlich entspannt, ohne sensible Ohren durch grelle Sounds zu malträtieren. ...“

  • PS 500

    Grado PS 500

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Faltbar;
    • Gewicht: 350 g

    ohne Endnote

    „... eignet sich mit seinen Monitor-Qualitäten zum Beurteilen von Aufnahmen. Damit macht er auch im Hifi-Alltag eine sehr gute Figur. Schaumstoffmuscheln verteilen den Druck auf Ohr und Kopf, was einen angenehmen und guten Halt sicherstellt. ... Der PS500 offeriert ein üppiges Klangvolumen mit satten, gut definierten Bässen und einem perfekt abgestimmten Hochtonbereich. Auch die räumliche Transparenz vermag voll zu überzeugen. ...“

  • RS 220

    Sennheiser RS 220

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Funk;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Gewicht: 329 g

    ohne Endnote

    „Mit diesem bestens verarbeiteten Topmodell beweist Sennheiser, dass Funkkopfhörer genauso gut klingen können wie hochwertige passive Hifi-Hörer. An die Basisstation lassen sich diverse analoge und digitale Quellen anschliessen. ... Der rund 300 Gramm schwere Hörer trägt sich komfortabel. Auch der warme und weiträumige, dabei durchaus präzise Klang fördert das Langzeit-Hörvergnügen. ...“

  • MDR-Z1000

    Sony MDR-Z1000

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Studio;
    • Ausstattung: Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Sound-Isolating

    ohne Endnote

    „... Weiche Urethan-Ohrpolster sorgen zusammen mit geschlossenen Muscheln aus vibrationsarmem Magnesium für eine gute Schalldämmung. Auch Halt und Tragekomfort lassen nichts zu wünschen übrig. Klanglich überzeugt der Sony mit einer direkten, dabei unaufdringlichen Ansprache, präziser Abbildung sowie tiefreichendem, druckvollem Bass. Der Listenpreis des MDR-Z1000 scheint mit rund 700 Franken etwas hoch. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kopfhörer