Bergamont Encore 8.0 (Modell 2016) Test

(Fahrrad)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ:Moun­tain­bike
Gewicht:14,6 kg
Fel­gen­größe:27,5 Zoll
Anzahl der Gänge:2 x 10
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Bergamont Encore 8.0 (Modell 2016)

    • World of MTB

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 21
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Länge läuft, und das neue Bergamont Encore 8.0 ist wieder einmal der Beweis dafür. Es ist für schnelles Hacken bestimmt und vermittelt hier ein hohes Maß an Fahrsicherheit. Das Bike ist eine gute Basis zum Rennen-Fahren, mehr könnte man noch durch ein optimiertes Federbein und 1-fach-Übersetzung rausholen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Bergamont Encore 8.0 (Modell 2016)

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 14,6 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Vario-Sattelstütze vorhanden
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Anzahl der Gänge 2 x 10
Schaltgruppe Sram GX
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen S / M / L / XL
Federung Fully

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Mehr Veloplätze in den Doppelstockzügen velojournal 6/2011 - Während die Sitzplatzanordnung ähnlich sein wird wie in den heutigen Doppelstockwagen, den IC-2000, gibt es für Velos und Kinderwagen deutlich mehr Platz. Auf je einer Plattform pro Wagen - bei jeder zweiten Türe - sind zwei Velohaken geplant, sowohl in der zweiten als auch in der ersten Klasse. Im Vergleich zu den total fünf Veloplätzen im einzigen Multifunktionsabteil der heutigen Doppelstöcker - am einen Zugende im Untergeschoss des Familienwagens - wird die Velokapazität markant erhöht. …weiterlesen