Ballarini Viterbo im Test

(Beschichtete Pfanne)
  • Sehr gut 1,5
  • 1 Test
1 Meinung
Produktdaten:
Typ: Brat­pfanne
Beschichtung: Kera­mik
Material: Alu­guss
Eigenschaften: Anti­haft­be­schich­tet, Back­ofen­ge­eig­net, Spül­ma­schi­nen­ge­eig­net, Induk­ti­ons­ge­eig­net
Ausstattung: Ther­mo­s­pot
Erhältliche Größen: 28 cm, 24 cm, 20 cm
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Ballarini Viterbo

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Produkt: Platz 2 von 8

    „gut“ (91,6%)

    „Plus: sehr gutes Anbratverhalten, sehr gute Hitzeverteilung, schnelles Aufheizen, Thermo-Point, einfache Reinigung.
    Minus: -.“  Mehr Details

zu Ballarini VT0L0.20

  • Ballarini Viterbo flach 20cm Pfanne, Aluminium, weiß, 20 cm

    Extrem dickwandiges, nicht verformbares Kochgeschirr aus geschmiedetem Rein - Aluminium. Bei der Schmiedetechnik erfolgt ,...

  • BALLARINI Wok Gemüsepfanne »Viterbo«, Weiß

    Wok Gemüsepfanne Viterbo Extrem dickwandiges, nicht verformbares Kochgeschirr aus geschmiedetem Rein - Aluminium. ,...

  • Ballarini Viterbo Wokpfanne Wok 28 cm VT9W0.28 mit weißer KERAMIC Versiegelung

    Extrem dickwandiges, nicht verformbares Kochgeschirr aus geschmiedetem Rein - Aluminium. Bei der Schmiedetechnik erfolgt ,...

  • Ballarini Viterbo (20cm, Stielpfanne, Aluminiumguss)

    (Art # 11569160)

  • Ballarini VT0L0.20 Viterbo Pfanne flach, 20 cm, Aluminium, weiß, 36 x

    Ballarini VT0L0. 20 Viterbo Pfanne flach, 20 cm, Aluminium, weiß, 36 x 21 x 5 cm

  • Ballarini Bratpfanne flach Viterbo

    Haushalt & Wohnen / Kochen & Backen / Pfannen

Kundenmeinung (1) zu Ballarini Viterbo

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Ballarini VT0L0.24

Ballarini VT0L0.20

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit Pfannen aus der Produktserie Viterbo erwischen Sie eines der Top-Produkte mit Keramikbeschichtung des italienischen Unternehmens Ballarini, das sich insbesondere mit seinen weiß beschichteten Kochgeschirren einen Namen auch hierzulande hat erarbeiten können. Die Marke präzise zu fassen fällt schwer, denn Ballarini führt auch ein breites Sortiment an weißen Antihaftversiegelungen auf Fluorpolymer-Basis, die mit ihrer Nähe zu den üblichen PTFE-Beschichtungen entsprechend behutsam erhitzt und nach Möglichkeit nur von Hand gereinigt werden sollten. Das Viterbo-Modell widmet sich demgegenüber an ein viel anspruchsvolleres Publikum: all jenen, die wenig Sympathien für Teflon-Beschichtungen mit ihrer durch Hitze und Abrieb langfristig nachlassenden Antihaft-Wirkung hegen und eine haltbare, hoch erhitzbare Pfanne suchen.

Stärken und Schwächen

Im großen Pfannenvergleich durch das ETM Testmagazin (Ausgabe 3/2016) konnte die Viterbo sich knapp unter dem Testsieger Schulte-Ufer Green Life 687228i positionieren und mit den klassischen Vorzügen einer reinrassigen Keramik-versiegelten Pfanne triumphieren: Den Belastungstest quittierte sie mit nur leichten Kratzern, die weder ihre Antihaft-Eigenschaften noch die Gleichmäßigkeit der Wärmeverteilung beeinflussen konnten. Eine Ungereimtheit: Die meisten Beschichtungen aus Keramik widerstehen Temperaturen bis 400 Grad, ausweislich ihres Datenblatts auf der Homepage des Unternehmens auch die weiße Viterbo mit ihrer Zweischichten-Versiegelung aus einer keramischen Schutzschicht. Und im Backofen sind es noch immer 250 Grad, obwohl der gummierte Kunststoffgriff nicht abgenommen werden kann. Das ETM-Testmagazin traut ihr aber nur 250 Grad auf dem Herd und 160 Grad im Backofen zu – typische Grenzen für eine PTFE-haltige Antihaftschicht, für die man das Portemonnaie gewiss nicht so weit öffnen muss wie hier (laut Amazon rund 90 Euro).

Preis-Leistungs-Verhältnis

Eine andere interessante Reibung entsteht dort, wo der Kunde auch angesichts der höheren Komfort-Ausstattung mit Schüttrand, abnehmbaren Griff oder einem Gegengriff zur besseren Handhabung einer etwas schwereren Pfanne mehr Geld in seine Pfanne investieren würde – die aber der Viterbo sämtlich fehlen. Trost spenden mag das Lob der Testredakteure zum Thermospot als einem optischen Bratstartsignal für Kochnovizen, zum kleckerfreien Ausgießen von Bratensaft auch ohne Schüttrand, das angenehme Handling der immerhin 1,3 Kilogramm schweren Pfanne dank des langen und gummierten Griffs und zum Flammschutz, der die Weitergabe der Korpushitze an den Griff verhütet. Perfektes Anbratverhalten, gute Garergebnisse mit gleichmäßiger Bräunung und die Eignung der Pfanne für vielseitige Anwendungsszenarien für empfindliches und scharfes Anbraten gleichermaßen komplettieren die Preis-Leistungs-Einordnung zu einem stimmigen Bild: Eines der Top-Modelle im Markt der langlebigen Keramikpfannen, die für ihren Kurs sehr fair ausgestattet ist.

Datenblatt zu Ballarini Viterbo

Typ Bratpfanne
Beschichtung Keramikinfo
Material Alugussinfo
Eigenschaften
  • Induktionsgeeignet
  • Spülmaschinengeeignet
  • Backofengeeignet
  • Antihaftbeschichtet
Ausstattung Thermospot
Form Rund
Gewicht 1,3 kg
Erhältliche Größen
  • 20 cm
  • 24 cm
  • 28 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Ballarini VT0L0.28 können Sie direkt beim Hersteller unter zwilling-shop.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen