Asus VivoBook Flip 14 TP470 1 Test

ohne Endnote

1  Test

0  Meinungen

ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 14"
  • Dis­pla­yauf­lö­sung 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von VivoBook Flip 14 TP470

  • VivoBook Flip 14 TP470EZ (i5-1135G7, 8GB RAM, 512GB SSD)

    VivoBook Flip 14 TP470EZ (i5-1135G7, 8GB RAM, 512GB SSD)

  • VivoBook Flip 14 TP470EZ (i7-1165G7, 16GB RAM, 512GB SSD)

    VivoBook Flip 14 TP470EZ (i7-1165G7, 16GB RAM, 512GB SSD)

Asus VivoBook Flip 14 TP470 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 10.04.2021 | Ausgabe: 9/2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: VivoBook Flip 14 TP470EZ (i5-1135G7, 8GB RAM, 512GB SSD)

    „... ein ordentliches Hybrid-Notebook der gehobenen Mittelklasse. Auf besonderen Komfort wie Windows Hello oder einen Bildschirm mit mehr Bildhöhe (16:10, 3:2) muss man allerdings verzichten; noch teurere Notebooks locken zudem mit weniger Gewicht und längeren Akkulaufzeiten. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Asus VivoBook Flip 14 TP470

zu Asus VivoBook Flip 14 TP470

  • ASUS Vivobook Flip 14 Convertible (14 Zoll, FHD 1920x1080,
  • ASUS Vivobook Flip 14 Convertible (14 Zoll, FHD 1920x1080,
  • ASUS Vivobook Flip 14 Convertible (14 Zoll, FHD 1920x1080,
  • ASUS Vivobook Flip 14 Convertible (14 Zoll, FHD 1920x1080,

Einschätzung unserer Redaktion

Sehr viel­sei­tig ein­setz­bar

Stärken

  1. ordentliche Prozessorleistung
  2. umklappbarer Touchscreen
  3. inklusive Thunderbolt 4

Schwächen

  1. kleiner Akku
  2. RAM fest verbaut

Gerade für den privaten Einsatz bietet das Asus VivoBook Flip 14 TP470 in zahlreichen Situationen die passende Ausstattung. Dank beweglichem Touchscreen kann es als Notebook und Tablet verwendet werden oder auch verkehrt herum aufgestellt werden. Der Intel-Prozessor der 11. Generation sorgt für genügend Rechenleistung beim Multitasking. Dank einer überraschend kräftigen integrierten Grafikkarte kann beispielsweise auch die eigene Foto- und Videosammlung bearbeitet werden. Für professionelle Aufgaben genügt sie jedoch nicht. Die SSD und der Arbeitsspeicher sind mit 512 beziehungsweise 8 Gigabyte ausreichend groß und dürfte auch auf längere Sicht genügen. Ein paar Beschränkungen gibt es im Bereich der Mobilität. Der Akku bietet nur eine geringe Kapazität, die bestenfalls 10 Stunden Laufzeit erlaubt. Das Display ist keinesfalls hell genug, um es auch im Freien gut zu erkennen. Wirklich dünn und leicht ist das Notebook ebenfalls nicht, bietet aber für knapp 1.000 Euro eine gelungene Ausstattung.

von Mario Petzold

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Asus VivoBook Flip 14 TP470

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Displaytyp
  • Spiegelnd
  • Touchscreen
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB-A 3.1, 1x USB-A 2.0, 1x Thunderbolt 4, 1x HDMI 1.4, Audiokombo
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser fehlt
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 42 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 32,4 cm
Tiefe 22 cm
Höhe 1,87 cm
Gewicht 1500 g

Weiterführende Informationen zum Thema Asus VivoBook Flip 14 TP470 können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf