Gut (1,9)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 15,6"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Pro­zes­sor-​Modell: AMD Ryzen 3 3250U
Arbeitsspei­cher (RAM): 4 GB
Mehr Daten zum Produkt

Variante von VivoBook 15 D515DA

  • VivoBook 15 D515DA (Ryzen 3 3250U, 4GB RAM, 512GB SSD) VivoBook 15 D515DA (Ryzen 3 3250U, 4GB RAM, 512GB SSD)

Asus VivoBook 15 D515DA im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (77 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 2 von 7
    Getestet wurde: VivoBook 15 D515DA (Ryzen 3 3250U, 4GB RAM, 512GB SSD)

    „Das Asus VivoBook überzeugt bei der Leistung und der Ausstattung. Das Display ist Durchschnitt, die Tastatur gehört zu den schlechteren im Testfeld.“

  • „gut“ (77 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 2 von 7
    Getestet wurde: VivoBook 15 D515DA (Ryzen 3 3250U, 4GB RAM, 512GB SSD)

    „... Sehr ordentlich ist die Leistung dank schneller Ryzen-CPU und der größten SSD im Testfeld. Das recht gleichmäßig ausgeleuchtete Display bietet eine Full-HD-Auflösung. Die Helligkeit ist durchschnittlich; der Kontrast dürfte dagegen höher sein ... Während der Klang der integrierten Lautsprecher überzeugt, ist das Gehäuse nicht besonders verwindungssteif. ... Die Tastatur ist dagegen ziemlich gut ...“

Testalarm zu Asus VivoBook 15 D515DA

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Einschätzung unserer Autoren

VivoBook 15 D515DA

Gute Leis­tung im Ein­stiegs­seg­ment

Stärken
  1. akzeptable Rechenleistung
  2. relativ leicht aufrüstbar
  3. niedriger Preis
Schwächen
  1. schwaches Display
  2. wenig solide gebaut

Schon mit dem Ryzen 5 bietet das Notebook Asus VivoBook 15 D515DA für die alltäglichen Aufgaben ausreichend Prozessorleistung. Dafür genügen auch 4 Gigabyte Arbeitsspeicher. Für intensives Surfen oder Multitasking ist hingegen das Doppelte angemessen. Sehr lobenswert auf diesem eher niedrigen Niveau sind die zahlreichen austauschbaren Bauteile. Neben aufrüstbarem Arbeitsspeicher, wobei leider 4 Gigabyte fest verlötet sind, lassen sich die M.2-SSD und das WLAN-Modul auswechseln. Die vor allem für den privaten Einsatz gut einsetzbare Hardware ist allerdings in ein wenig stabiles Gehäuse verbaut. Der Deckel gibt etwas zu viel nach. Tastatur und Touchpad wirkt nicht sehr solide. Das Display spart sowohl an Kontrast als auch an Farbtreue. Zudem ist das Notebook überraschend schwer, obwohl nichts an der Ausstattung dies ernsthaft erklärt. Für knapp 500 Euro stören die Schwächen jedoch nicht allzu sehr, da die Rechenleistung stimmt.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Asus VivoBook 15 D515DA

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Bildwiederholrate 60 Hz
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x HDMI, 1x USB-C 3.0, 1x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x Klinke, 1x Hohlbuchse (Netzanschluss)
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Sicherheitsschloss vorhanden
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 37 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 36 cm
Tiefe 23,5 cm
Höhe 1,99 cm
Gewicht 1800 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .