• Sehr gut 1,5
  • 2 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Gaming: Ja
Displaygröße: 27"
Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
Paneltechnologie: IPS
Grafikschnittstellen: 2x HDMI 2.0, 1x Dis­play­Port 1.2
Höhenverstellbar: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Asus ROG Strix XG279Q im Test der Fachmagazine

  • Note:1,42

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    Platz 1 von 5

    „... Asus nennt nur DisplayHDR 400, wir messen aber selbst ohne HDR eine Maximalhelligkeit bis fast 500 cd/m² – ohne Einbußen am Kontrastverhältnis. ... aktuell das schnellste IPS-Panel, noch schneller als der LG mit seinen 4,7 ms im Schnitt. Wie bei jedem High-End-Produkt kosten die letzten Schritte an Performance hin zum Superlativ unverhältnismäßig viel ...“

    • Erschienen: Februar 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4,4 von 5 Sternen)

    Stärken: hohe Verarbeitungsqualität; sehr gute, farbreine Darstellung; blickwinkelstabil; hervorragende Schaltzeiten; gelungene Verringerung der Bewegungsunschärfe.
    Schwächen: kein sRGB-Modus; ab Werk nicht sehr farbgenau. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Asus ROG Strix XG279Q

  • Asus ROG Strix XG279Q ​68,6cm (27 Zoll) HDR Gaming Monitor (WQHD, Fast IPS,

    68, 58cm (27 Zoll) WQHD (2560x1440) Fast IPS Gaming - Monitor mit ultra - schneller Bildwiederholfrequenz von 170Hz, ,...

  • Asus ROG Strix XG279Q ​68,6cm (27 Zoll) HDR Gaming Monitor (WQHD, Fast IPS,

    68, 58cm (27 Zoll) WQHD (2560x1440) Fast IPS Gaming - Monitor mit ultra - schneller Bildwiederholfrequenz von 170Hz, ,...

  • Asus ROG Strix XG279Q ​68,6cm (27 Zoll) HDR Gaming Monitor (WQHD, Fast IPS,

    68, 58cm (27 Zoll) WQHD (2560x1440) Fast IPS Gaming - Monitor mit ultra - schneller Bildwiederholfrequenz von 170Hz, ,...

  • ASUS 27" Monitor ROG Strix XG279Q - Schwarz - 1 ms NVIDIA G-Sync Compatible

    (Art # 2853766)

  • ASUS ROG Strix XG279Q, 68,58 cm (27 Zoll), 170Hz, G-SYNC Compatible, IPS - DP,

    (Art # TFAS - 165)

  • ASUS ROG Strix XG279Q 68,6cm (27") WQHD IPS Monitor HDMI/DP 1ms 144Hz FreeSync

    Energieeffizienzklasse B, • Energieeffizienzklasse: B • Größe: 109 cm (43 Zoll) 16: 9, Auflösung: 3. 840x2. ,...

  • ASUS ROG Strix XG279Q, LED-Monitor + ASUS LCD VGA Cashback Code (einlösbar bis

    (Art # 1609167)

  • ASUS Strix Gaming XG279Q

    (Art # 90790183) 68. 6 cm (27") 16: 9, IPS - Panel (matt) , 2560 x 1440 (WQHD) , Reaktionszeit 1 ms, ,...

  • ASUS ROG Strix XG279Q (27", 2560 x 1440 Pixels)

    (Art # 12503593)

  • ASUS ROG Strix XG279Q 27"" (68,6 cm) 2560x1440 schwarz (EEK: B) (90LM05D0-

    Art # 2038000

  • Asus ROG Strix XG279Q ​68,6cm (27 Zoll) HDR Gaming Monitor (WQHD, Fast IPS,

    68, 58cm (27 Zoll) WQHD (2560x1440) Fast IPS Gaming - Monitor mit ultra - schneller Bildwiederholfrequenz von 170Hz, ,...

Einschätzung unserer Autoren

ROG Strix XG279Q

Mit der geeigneten Hardware können Sie alles aus diesem Leistungsprofi rausholen

Stärken

  1. sehr flottes IPS-Panel (1 ms, 170 Hz)
  2. G-Sync-kompatibel
  3. knackscharfer 27-Zöller
  4. auffällige RGB-Beleuchtung

Schwächen

  1. teuer
  2. DisplayHDR 400 mit geringem sichtbaren Effekt
  3. 170 Hz auf WQHD erfordert sehr starke Hardware

Der Asus ROG Strix XG279Q möchte Profi-Ansprüchen gerecht werden und gibt sich äußerst leistungsstark. Sein IPS-Panel ist extra leistungsstark, schaltet im Grau-zu-Grau-Wechsel mit nur 1 ms und löst dank WQHD-Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln auf 27 Zoll knackscharf auf. Mit 170 Hz ist das Panel zudem zackiger unterwegs als die üblichen 144-Hz-Gaming-Boliden. Das bedeutet jedoch auch, dass Sie ein entsprechend leistungsstarkes System benötigen, das Ihre Lieblingsspiele in WQHD auf konstant 170 Frames pro Sekunde darstellen kann. Eine Highend-Grafikkarte wird hier definitiv benötigt. Asus spendiert dem Monitor zusätzliche G-Sync-Kompatibilität, um die Bildqualität zusätzlich zu verbessern, sofern Sie eine Nvidia-Grafikkarte nutzen. Wie für ein Premium-Gaming-Modell üblich besitzt auch der XG279Q  eine auffällige RGB-Beleuchtung und kann per zuschneidbarer Schablone auch selbst gefertigte Logos auf die Tischplatte projizieren. Zwar wirbt Asus mit einer HDR-Fähigkeit, diese fällt jedoch nicht sonderlich intensiv aus. Um wirklich einen sichtbaren Effekt zu bekommen, sollte ein Bildschirm heller als 400 Candela in der Spitze leuchten können.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus ROG Strix XG279Q

Einsatzbereich
Office fehlt
Medienbearbeitung fehlt
Gaming vorhanden
Allround fehlt
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 27"
Displayauflösung 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
Pixeldichte des Displays 109 ppi
Displayhelligkeit 400 cd/m²
Kontrastverhältnis 1000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie IPSinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync vorhanden
AMD FreeSync vorhanden
HDR-Unterstützung vorhanden
LED-Backlight vorhanden
HDR-Typ DisplayHDR 400
Blaulichtfilter vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 1 ms
Optimale Bildwiederholrate 170 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 29 W
Stromverbrauch im Standby 0,5 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 2
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 1
DVI fehlt
Anzahl DVI 0
VGA fehlt
Anzahl VGA 0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
USB-C fehlt
Anzahl USB-C 0
Grafikschnittstellen 2x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.2
Weitere Anschlüsse
USB-Hub vorhanden
Anzahl USB-Anschlüsse 2
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar vorhanden
Pivot-Funktion vorhanden
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar vorhanden
Höhenverstellbereich 12 cm
Abmessungen mit Standfuß
Breite 61,1 cm
Tiefe 27 cm
Höhe 42,2 cm
Gewicht 7 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90LM05D0-B01370
Weitere Produktinformationen: G-Sync-Compatible. Bildrate von 170 Hz im Übertaktungs-Modus.

Weiterführende Informationen zum Thema Asus ROG Strix XG279Q können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

HDR ist nicht gleich HDR

PC Games Hardware 1/2018 - Für demnach "echtes" HDR benötigt ein Fernseher unter anderem einen Kontrast von mindestens 20.000:1. Entweder muss er bis zu 1.000 cd/m² stark leuchten mit einem Schwarzwert von 0,05 cd/m² oder nur bis zu 540 cd/m², dafür aber in Schwarz auf 0,0005 cd/m² kommen. Damit würde das Kontrastverhältnis über eine Mio. zu eins betragen. …weiterlesen

Raumhafte Aussichten

Computer Bild 15/2010 - In Schritt 3 müssen Sie aber auf das Feld l klicken. Folgen Sie den Anweisungen des Programms, bis Sie das Testbild sehen. Machen Sie danach mit Schritt 4 des genannten Abschnitts weiter. 1Starten Sie PowerDVD per Doppelklick auf das Symbol l. Beim ersten Start des Programms erscheint das Hinweisfenster . Geben Sie dort Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein. Falls Sie keine Werbe-E-Mails von Cyberlink wollen, entfernen Sie in diesem Fenster die beiden Häkchen und per Klick. …weiterlesen

Prospekte richtig lesen

PCgo 5/2012 - Durch den Flash-Speicher erhöht sich die Geschwindigkeit beim Booten und Arbeiten. Als Datenspeicher für umfangreiche Archive sind sie noch zu teuer. 3 Da in den Flash-Festplatten keinerlei mechanischen Prozesse mehr ablaufen, benötigt eine SSD weniger Energie. Das kommt mobilen Rechnern wie Notebooks zugute. Außerdem arbeiten sie völlig geräuschlos und viel schneller als herkömmliche mechanische Festplatten. …weiterlesen

3D ohne Brille

PC Magazin 6/2012 - Das kann man leicht überprüfen, indem man sich abwechselnd ein Auge zuhält und die Kopfposition dabei nicht verändert. Erst das Gehirn setzt diese beiden leicht verschobenen Bilder zu einem dreidimensionalen Bild zusammen. Diesen Umstand und die Trägheit des Auges machen sich Hersteller von 3D-Displays zu eigen, um Inhalte auf einer flachen Mattscheibe in drei Dimensionen vorzutäuschen. 3D mit Shutterbrille TV-Geräte mit 3D-Shutterbrillen-Technologie waren die ersten auf dem Markt. …weiterlesen