Asus ENGTX285 TOP/HTDP/1GD3 (90-C3CGM-L0UAY00T) Test

(Grafikkarte)
ENGTX285 TOP/HTDP/1GD3 (90-C3CGM-L0UAY00T) Produktbild
  • Gut (2,1)
  • 8 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Spei­cher­typ:GDDR3
Küh­lung:Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Tests (8) zu Asus ENGTX285 TOP/HTDP/1GD3 (90-C3CGM-L0UAY00T)

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 7/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • Produkt: Platz 7 von 45
    • Mehr Details

    Note:2,0

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: OC ab Werk; Relativ verbrauchsarm.
    Minus: Kein Spielebundle.“

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • Produkt: Platz 3 von 10
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut - sehr gut“ (4,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Für DirectX 10 ideal und für große Bildschirme geeignet: Die flotte Karte mit High-End-Grafikchip ist für Spieler gedacht, die höchste Bildqualität bei Auflösungen von 1600 x 1200 Bildpunkten oder mehr genießen wollen.“

    • c't

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 02/2009
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Spieleleistung: „sehr gut“;
    Geräuschentwicklung: „gut“;
    Ausstattung: „befriedigend“.

    • PC Action

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 03/2009
    • Produkt: Platz 7 von 15
    • Mehr Details

    Note:1,78

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... ist eine Abkürzung für ‚Top Overclocking Performance‘ und Programm: Der Standardtakt beträgt 670/1.548/1.296 Megahertz, was die Leistung im Vergleich zur Nvidia-Vorgabe um etwa drei Prozent erhöht. ...“

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 4/2009
    • Erschienen: 03/2009
    • Produkt: Platz 7 von 20
    • Mehr Details

    Note:1,78

    Preis/Leistung: „befriedigend“
    • Hardwareluxx [printed]

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 03/2009
    • 11 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Auch bei diesen Taktraten zeigt die Referenzkühlung noch keinerlei Schwächen und arbeitet sehr effizient. ...“

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 02/2009
    • Produkt: Platz 7 von 15
    • Mehr Details

    Note:1,78

    Preis/Leistung: „befriedigend“



    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 4/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 02/2009
    • Mehr Details

    52 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: 25 von 100 Punkten

    „Flotte Grafikkarte für Spieler, die höchste Bildqualität bei Auflösungen von 1600 x 1200 Bildpunkten oder mehr genießen wollen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Asus ENGTX285 TOP/HTDP/1GD3 (90-C3CGM-L0UAY00T)

  • Asus AMD Radeon RX 580 OC Dual Grafikkarte 8GB GDDR5 2x HDMI/2xDP/DVI

    • AMD Radeon RX 580, Werksseitig übertaktet • 8. 192 MB GDDR5 - RAM (256bit - Speicherinterface) • Core / Memorytakt: ,...

Datenblatt zu Asus ENGTX285 TOP/HTDP/1GD3 (90-C3CGM-L0UAY00T)

Anschlüsse und Schnittstellen
DVI Anschluss 2
Schnittstelle PCI Express 2.0
Design
Kühlung Active
Leistung
DirectX-Version 10
Dual-Link-DVI vorhanden
HDCP vorhanden
OpenGL-Version 2.1
PhysX vorhanden
Shader Model-Version 4.0
Prozessor
CUDA vorhanden
GPU GeForce GTX 285
Graphikadapter RAMDAC 400MHz
Maximale Auflösung 2560 x 1600pixels
Streamprozessoren 240
Speicher
Breite der Speicherschnittstelle 512bit
Grafikkartenspeichertyp GDDR3
Separater Grafik-Adapterspeicher 1GB
Weitere Spezifikationen
HDMI vorhanden
Mac-Kompatibilität fehlt
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die besten Grafikkarten PC-WELT 5/2009 - Die besten Grafikkarten Aktuelle 3D-Kracher richtig genießen – dazu benötigen Sie eine High-End-Grafikkarte. Erst ein Modell ab 200 Euro zaubert die neuesten Bildeffekte auf Ihren Monitor. Endlich sehen Sie alle 3D-Spielereien wie Nebel, Beleuchtungs- und Blendeffekte, die Microsofts DirectX-10-Schnittstelle mitbringt. Sie dürfen sich auf filmreife, fotorealistische Szenen in Ihren 3D-Titeln freuen. …weiterlesen


Kraftprotze c't 5/2009 - Bei der Grafikleistung sind die neuen Nvidia-Grafikkarten den Anforderungen aktueller 3D-Spiele weit voraus. Für Enthusiasten, die auch bei riesigen Auflösungen noch Kantenglättung aktivieren wollen, kommen die Turbomodelle aber gerade recht.Testumfeld:Im Test befanden sich sechs Grafikkarten. Die Bewertungskriterien waren Spieleleistung, Geräuschentwicklung und Ausstattung. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen