Asics RoadHawk FF 2 Test

(Laufschuhe)
  • keine Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
  • Geeignet für: Herren, Damen
  • Benutzertyp: Neutralfußläufer
  • Typ: Lightweight-Schuhe
  • Einsatzbereich: Training, Wettkampf
  • Sprengung: 10 mm
  • Gewicht: 265 g
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

RoadHawk FF 2

Erschwinglicher Straßenlaufschuh

Stärken

  1. effiziente Dämpfung
  2. atmungsaktiver als der Vorgänger
  3. geräumige Zehenbox
  4. günstig

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Der RoadHawk FF 2 von Asics trägt sein Einsatzgebiet im Namen: Er ist konzipiert für Ihre Straßenläufe. Kunden und Experten trauen dem Laufschuh sogar Marathondistanzen bei Training und Wettkampf zu. Er eignet sich am besten für Neutralläufer und bietet dank des FlyteFoam-Materials in der Zwischensohle eine gute Energierückgabe in der Abrollbewegung. So eignet sich der vergleichsweise leichte Runningschuh gut für schnelle Straßenläuferinnen und -läufer. Laut Kunden bietet der Schuh eine bessere Belüftung als das Vorgängermodell und kommt somit gut für Trainingsrunden im Sommer in Frage. Den Käufern gefallen auch das coole Äußere und die geringen Anschaffungskosten.

zu Asics RoadHawk FF 2

  • ASICS Damen Roadhawk FF 2 Laufschuhe, Schwarz (Black/White 001), 39.5 EU

    Conçues pour garantir une foulée plus fluide et une protection accrue, les chaussures de running ASICS RoadHawk FF 2 ,...

  • ASICS Damen Roadhawk FF 2 Laufschuhe, Schwarz (Black/White 001), 39.5 EU

    Conçues pour garantir une foulée plus fluide et une protection accrue, les chaussures de running ASICS RoadHawk FF 2 ,...

  • ASICS Herren Roadhawk Ff 2 Laufschuhe, Schwarz (Black/White 401), 43.5 EU

    Schieben Sie den ASICS RoadHawk FF 2 Herren Laufschuh nach vorne. Mit der FlyteFoam - Antriebstechnologie, ,...

  • ASICS Damen Roadhawk FF 2 Laufschuhe, Schwarz (Black/White 001), 39.5 EU

    Conçues pour garantir une foulée plus fluide et une protection accrue, les chaussures de running ASICS RoadHawk FF 2 ,...

  • Asics »ROADHAWK FF 2« Laufschuh, babyblau-weiß-rot

    Obermaterial , Synthetik, |Innenmaterial , Textil, |Verschluss , Schnürung, |Sportart , Laufen, |

  • Asics Roadhawk 2 FF Laufschuhe - Laufschuhe UK 8.5 herren

Kundenmeinungen (3) zu Asics RoadHawk FF 2

3 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu Asics RoadHawk FF 2

Benutzertyp Neutralfußläufer
Eigenschaften Atmungsaktiv
Einsatzbereich Wettkampf, Training
Geeignet für Damen, Herren
Gewicht 265 g
Material Innenschuh EVA
Mehrere Weiten fehlt
Obermaterial Mesh
Sprengung 10 mm
Typ Lightweight-Schuhe
Verschluss Schnürung

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Gesünder Laufen aktiv laufen 4/2014 - Schuhe unter vier Millimeter empfehle ich kaum noch. Für derartige Trainingsreize hat sich der kurze Barfuß-Lauf auf der Wiese einfach besser bewährt. Was kann passieren, wenn mein Laufstil nicht zu einem minimalistischen Laufschuh passt? Wenn beispielsweise ein Überpronierer in einem extrem flachen, flexiblen Schuh läuft, wird seine Fehlstellung größere Ausmaße annehmen als in einem konventionellen Laufschuh. …weiterlesen


Verletzt - und jetzt? aktiv laufen 1/2014 - Falls Sie öfters von Krämpfen geplagt sind, lassen Sie Ihre Elektrolyte beim Arzt kontrollieren. Blasen Ursache: Reibung an den Nähten neuer Laufschuhe oder Einlagen kann das Gewebe unter der Lederhaut reizen. Dadurch sammelt sich Gewebsflüssigkeit in Form einer Blase an. Werden zudem Gefäße verletzt, entsteht eine Blutblase. Auch Socken, die Falten werfen und Wasser im Schuh können Blasen hervorrufen. …weiterlesen


Natural Running für Überpronierer: Asics neuer Super-Läufer! aktiv laufen 1/2014 - Das Beste: Der Läufer spürt davon kaum etwas. Die Idee dahinter ist genauso einfach wie clever: Eine längs verlaufende Flexkerbe (FluidAxis Technologie), wie sie aus anderen Modellen der 33er Serie bekannt ist, wurde im Vergleich zur Neutral-Variante lateral (nach außen) verschoben. Damit bekommt der Schuh auf sehr natürliche Art und Weise spürbar Stabilität. …weiterlesen


Stillstand wird es nicht geben LAUFZEIT & CONDITION 10/2012 - Reine Trailschuhe haben eine nicht so starke Dämpfung und einen guten Grip der Außensohle, da das direkte Laufgefühl für den Untergrund eine wichtige Komponente ist. Das weichere Material speziell der Außensohle kann sich somit bei reinem Straßeneinsatz schneller abnutzen. Um dem entgegenzuwirken haben wir bei Salomon zum Beispiel mit dem "XR Mission" ein spezielles Segment entwickelt, zu dem im kommenden Fr ühjahr der "Sense Mantra" dazukommen wird. …weiterlesen


Tipps für den Saisonstart TRAIL 2/2013 (März/April) - Überhaupt sollte man nicht unbed- Ehrgeizige Ziele Solltest du für 2013 ehrgeizige Ziele haben, ist jetzt der späteste Zeitpunkt für dich dein Trailjahr etwas durchzuplanen. Wo laufen? Wie laufen? Und wie bis dahin trainieren? Trail-Running ist zwar einfach, wirft dann aber doch eine ganze Reihe von Fragen auf. Trotz Ehrgeiz und Planung sollte der Laufspaß nicht auf der Strecke bleiben - deswegen bist du ja schließlich Trail-Runner. …weiterlesen


Auf Schusters Rappen active Nr. 3 (Juni/Juli 2013) - Schuhe nie auf die Heizung stellen, das zerstört die Membran, Leder wird trocken, spröde und rissig. Imprägnieren: Regelmäßig mit Imprägnierspray behandeln. Schuhe mit Goretex-Futter mit speziellem Membranspray einsprühen. In feuchtes Material dringt das Mittel besser ein. Lederschuhe zusätzlich noch mit Wachs einreiben. Dadurch verändert sich das Erscheinungsbild des Nubukschuhs. Wen das stört, raut das Leder mit einer kleinen Nubukbürste wieder leicht auf. …weiterlesen


Zeigen Sie Profil aktiv laufen Nr. 4 (Juli/August 2012) - Aber für knackige Trainingsläufe ist der Sense ein idealer Schuh. Weniger gut ist er auf nassem, weichem Boden. Das können andere mit mehr Profil besser. Saucony Peregrine 2 Das Saucony-Modell ist einer der ganz dynamischen Trailschuhe. Leicht, schmal, mit direktem Kontakt zum Boden. Kleines Manko: Für alpine Trails mit Felsen, Schneefeldern, Matsch und Geröll ist er weniger gut geeignet. Dafür bietet er dem Fuß zu wenig Schutz und Halt. …weiterlesen