Asics Gel-Fuji Trabuco 2 im Test

(Überpronation-Laufschuh)
  • Befriedigend 2,6
  • 1 Test
5 Meinungen
Produktdaten:
Geeignet für: Her­ren, Damen
Benutzertyp: Über­pro­nie­rer, Starke Über­pro­nie­rer
Typ: Trail­run­ning­schuhe
Einsatzbereich: Trai­ning
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Asics Gel-Fuji Trabuco 2

    • RUNNING

    • Ausgabe: 5/2013 (September/Oktober)
    • Erschienen: 07/2013
    • 12 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Wer den Komfort der Asics-Klassiker, wie GT 2000 oder Cumulus in einer geländetauglichen Variante sucht, ist mit dem Gel-Fujitrabuco 2 gut beraten. Für den Einstieg in den Trail-Bereich oder als Trainingsschuh für längere Einheiten ist er die richtige Wahl.“  Mehr Details

zu Asics Gel-Fuji Trabuco 2

  • ASICS GlideRide Laufschuhe - AW19-43.5

    Asics Herren Laufschuhe GlideRide. Der GLIDERIDE - Schuh ermöglicht es dir, mit weniger Energieverbrauch länger zu ,...

Kundenmeinungen (5) zu Asics Gel-Fuji Trabuco 2

5 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Asics Gel-Fujitrabuco 2

Trailrunning-Schuh mit guten Kritiken

Der Gel-Fuji Trabuco 2 von Asics ist ein stylischer Laufschuh für Trailrunner, der sowohl von Experten als auch von Sportlern gute Beurteilungen bekommt.

Optimale Bedingungen fürs Gelände

Wer auf der Suche nach einem fähigen Laufschuh für ambitionierte Geländeläufe ist, der sollte mal einen Blick auf das Nachfolgemodell des beliebten Gel-Fuji Trabuco werfen. Es kann nicht nur mit einem gelungenen Design punkten, sondern überzeugt auch mit seinen inneren Werten. Die neue Variante besteht aus einem glatteren Material, dass dem Träger noch mehr Tragekomfort bieten soll. Das Duomax-System ist eine Mittelsohle aus zwei unterschiedlich harten Materialien, die dem Läufer auf jedem Untergrund zu einer optimalen Abrollbewegung verhelfen. Im Zusammenspiel mit Gel-Kissen sowohl im Fersenbereich als auch im Vorderfußbereich dürfte zudem eine gute Dämpfung gewährleistet sein. Dank einer speziellen Schutzplatte (Rock-Protection-Plate) soll dem Trailrunner Schutz vor Steinen oder Wurzeln geboten werden. So sind auch Läufe in schwierigem Terrain schmerzfrei und ohne Verletzungen zu überstehen. Die Außensohle bietet einerseits direkten Bodenkontakt und andererseits durch Flexkerben hohe Beweglichkeit, damit auch Läufe in hügeligem Gelände gemeistert werden. Eine spezielle Konstruktion an der Lasche (Monosock) soll dafür sorgen, dass kein Dreck in den Schuh eindringt.

Lob von allen Seiten

Der Trailrunningschuh mit dem ansprechenden Äußeren hat mittlerweile schon die Fachleute der Magazine, aber auch die Nutzer selbst überzeugen können. In Prüfungsberichten und Kundenrezensionen loben die Sportler und Experten den Laufschuh. Der Schuh mache eine gute Figur in unwegsamem Gelände und lasse sich durch das wasserdichte Material auch bei Nässe verwenden. Sogar im Winter biete der Running-Schuh ausreichend Wärme. Zudem habe der Schuh einen hohen Tragekomfort und eigne sich gut für das Training oder den Einstieg in das Laufen im Gelände.

Für Anfänger im Gelände

Wer auf der Suche nach einem Einstiegsschuh für Trailrunning ist, kann wohl mit dem vorliegenden Modell nur wenig falsch machen. Es bietet ein angenehmes Tragegefühl und schickes Design. Zudem sind alle Voraussetzungen für Jogging bei schwierigen Bedingungen gegeben. Interessierte können den Schuh ab rund 80 EUR bei Amazon kaufen. Damen müssen knapp 95 EUR ausgeben.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asics Gel-Fuji Trabuco 2

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Benutzertyp
  • Starke Überpronierer
  • Überpronierer
Typ Trailrunningschuhe
Einsatzbereich Training
Verschluss Schnürung

Weiterführende Informationen zum Thema Asics Gel-Fujitrabuco 2 können Sie direkt beim Hersteller unter asics.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen