• Gut

    1,7

  • 6 Tests

80 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Hig­hend
Dis­play­größe: 6,1"
Dis­play-​Tech­nik: OLED
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von iPhone 13 Pro

  • iPhone 13 Pro (256 GB) iPhone 13 Pro (256 GB)
  • iPhone 13 Pro (512 GB) iPhone 13 Pro (512 GB)
  • iPhone 13 Pro (1 TB) iPhone 13 Pro (1 TB)
  • iPhone 13 Pro (128 GB) iPhone 13 Pro (128 GB)
  • Mehr...

Apple iPhone 13 Pro im Test der Fachmagazine

  • Endnote ab 06.11.21 verfügbar

    4 Produkte im Test
    Getestet wurde: iPhone 13 Pro (512 GB)

    Bedienung: „sehr gut“;
    Performance: „sehr gut“;
    Ausstattung: „sehr gut“;
    Display: „sehr gut“;
    Kamera: „sehr gut“;
    Akku: „gut“.

  • „gut“ (1,60)

    Platz 2 von 6
    Getestet wurde: iPhone 13 Pro (1 TB)

    Pro: lange Laufzeiten; sehr starke Performance; überzeugendes Kamerasystem, auch bei schwachem Licht; hervorragendes Display (v.a. Kontrast, Helligkeit, Farbdarstellung); 120-Hz-Bildwiederholrate; großer Speicher; kabelloses Laden; wasserdichtes Gehäuse; 5G- und WLAN-6-Unterstützung; edles und hochwertiges Gehäuse.
    Contra: etwas schwächere Akkuleistung als beim Max-Pro-Modell. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Endnote ab 02.12.21 verfügbar

    4 Produkte im Test

    Bedienung: „sehr gut“;
    Performance: „sehr gut“;
    Ausstattung Software: „gut“;
    Ausstattung Hardware: „sehr gut“;
    Display: „sehr gut“;
    Laufzeit: „sehr gut“;
    Kamera Fotos/Video: „sehr gut“.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,2)

    Getestet wurde: iPhone 13 Pro (256 GB)

    Stärken: klassenbeste Leistung; sehr gute Videoqualität; gute Ausdauer.
    Schwächen: Kino-Modus nur bei zwei Kameras möglich; gute Fotoqualität, aber die Android-Konkurrenz ist teilweise besser. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Pro: hervorragendes Design mit Wasserdichtigkeit; für ein Highend-Smartphones vergleichsweise kompakt; außerordentlicher heller OLED-Bildschirm mit hoher Geschwindigkeit; kräftige Lautsprecher; klassenführende Performance; 5G-Mobilfunk; klasse Kameraleistung mit allen Objektiven.
    Schwächen: immer noch mit Notch; kaum Designverbesserungen; das Pro Max hat eine bessere Akkulaufzeit; unter Volllast kann der Chip bremsen; das Schnellladen ist eher langsam. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: OLED-Display mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz; gute Akkulaufzeit; ausgezeichnete Kameras.
    Contra: ein bisschen langweilig; die Objektivreflexionen sind immer noch ein Problem. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Apple iPhone 13 Pro

zu Apple iPhone 13 Pro

  • Apple iPhone 13 Pro (256 GB) - Silber
  • Apple iPhone 13 Pro Smartphone (15,4 cm/6,1 Zoll, 128 GB Speicherplatz,
  • Apple iPhone 13 Pro 128GB Smartphone (mlva3hu/a), Silver
  • APPLE iPhone 13 Pro 256 GB Graphit Dual SIM
  • iPhone 13 Pro 128GB Sierrablau
  • Apple iPhone 13 Pro silber 128 GB
  • Apple iPhone 13 Pro 5G Smartphone 15,5 cm (6.1 Zoll) 256 GB IOS 12 MP Dreifach
  • Apple iPhone 13 Pro 128GB Gold [15,4cm (6,1") OLED Display, iOS 15,
  • Apple iPhone 13 Pro 5G Smartphone 15,5 cm (6.1 Zoll) 256 GB IOS 12 MP Dreifach
  • Apple iPhone 13 Pro 128 GB Graphit MLV93ZD/A

Kundenmeinungen (80) zu Apple iPhone 13 Pro

4,8 Sterne

80 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
68 (85%)
4 Sterne
9 (11%)
3 Sterne
2 (2%)
2 Sterne
2 (2%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

80 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Neue Refe­renz dank mäch­ti­ger Kamera-​ und Akku-​Upgra­des

Stärken
  1. erstklassiges OLED-Display mit variabler Wiederholrate (bis 120 Hz)
  2. extrem leistungsstarker Chipsatz inkl. 5G und Wi-Fi 6
  3. Referenz-Kamera mit extremer Lichtstärke, Makro und 3x-Zoom
  4. sehr edles und robustes Gehäuse (Kratz- und Bruchschutz sowie IP68-Wasserdichtigkeit)
Schwächen
  1. sehr teuer
  2. nach wie vor Lightning statt USB-C

Apple will es auch in diesem Jahr allen zeigen und bringt ein neues Flaggschiff-iPhone auf den Markt. Das iPhone 13 Pro hat lang ersehnte Verbesserungen im Schlepptau. Das 6,1-Zoll-Display basiert auf der vom Vorgänger bekannten OLED-Technik und unterscheidet sich bis auf ein essenzielles Merkmal nicht von dem des regulären iPhone 13. Der Unterschied: Das Pro-Modell kommt nun endlich mit ProMotion, einer dynamischen Bildwiederholrate und regelt diese je nach Nutzerverhalten in Echtzeit zwischen 10 und 120 Hz. Die Folge: Bewegungen bei Spielen, beim Scrollen oder Bedienen von Apps sind extrem flüssig, während das Display bei Stillstand oder beim Lesen auf 10 Hz heruntergeregelt wird – so wird sehr viel Energie gespart. Dadurch kommt das iPhone 13 Pro auf deutlich verbesserte Akkulaufzeiten. Der Chipsatz ist identisch zur gesamten iPhone-13-Reihe und über alle Zweifel erhaben. MagSafe für magnetische Accessoires, Face ID zur sicheren Entsperrung und Bezahlung sowie 5G-Mobilfunk sind ebenfalls an Bord.

Neu ist die Kamera: Sie ist mit einem deutlich größeren Sensor wesentlich besser bei schwachem Umgebungslicht und die Offenblende von f/1.5 bei der Hauptlinse verspricht erstklassige Nachtaufnahmen. Sie kommt nun mit einer Naheinstellgrenze von 2 cm, wodurch sie Makro-fähig wird. Sogar Makro-Videos und Zeitraffer sind möglich. Damit unterscheidet sich die Apple-Kamera deutlich von den Kamerasystemen der Konkurrenz, die größtenteils auf eigene Makro-Objektive mit sehr geringen Auflösungen setzen.  Auch die Ultraweitwinkellinse wurde in ihrer Lichtstärke verbessert. Das Tele-Objektiv kommt mit einer erhöhten Brennweite, die einen Dreifachzoom ermöglicht. Zahlreiche Software-Features erweitern den kreativen Spielraum der Kamera. Damit bleibt das iPhone 13 Pro die Kamerareferenz am Smartphone-Markt.

von Julian Elison

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Apple iPhone 13 Pro

Displaygröße

6,1 Zoll

Die Dis­play­größe fällt durch­schnitt­lich aus.

Gewicht

204 g

Das Gewicht ist über­durch­schnitt­lich hoch. Der aktu­elle Mit­tel­wert bei Smart­pho­nes liegt bei 190 Gramm.

Aktualität

Neu erschienen

Das Modell ist aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Highend
Display
Displaygröße 6,1"
Displayauflösung (px) 2532 x 1170
Pixeldichte des Displays 460 ppi
Max. Bildwiederholrate 120 Hz
Display-Technik OLED
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 12 MP
Blende Hauptkamera 1,5
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 12 MP Weitwinkel (f/1.5), 12 MP Telephoto (f/2.8), 12 MP Ultraweitwinkel (f/1.8)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 4K @ 24/25/30/60 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 12 MP
Blende Frontkamera 2,2
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Frontkamera 4K @ 24/25/30/60 fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem iOS
Speicher
Maximal erhältlicher Speicher 1000 GB
Erweiterbarer Speicher fehlt
Chipsatz
Prozessor-Name A15 Bionic
Prozessor-Typ Hexa Core
Verbindungen
LTE vorhanden
5G vorhanden
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor
  • Nano-SIM
  • eSIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
  • 802.11ax
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
Ladeanschluss Lightning
Akku
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden vorhanden
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 71,5 mm
Tiefe 7,65 mm
Höhe 146,7 mm
Gewicht 204 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht vorhanden
Stoßfest fehlt
Wasserdicht vorhanden
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke fehlt
Radio fehlt
Streaming auf TV fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Apple iPhone 13 Pro können Sie direkt beim Hersteller unter apple.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .