Amazon Kindle Fire HD 8 Test

(Android-Tablet)
  • Befriedigend (2,9)
  • 11 Tests
298 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 8"
  • Arbeitsspeicher: 1,5 GB
  • Betriebssystem: Android
  • Akkukapazität: 4750 mAh
  • Gewicht: 311 g
  • Erhältlich mit LTE: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Kindle Fire HD 8 (16 GB)
  • Kindle Fire HD 8 (8 GB)

Tests (11) zu Amazon Kindle Fire HD 8

    • Stiftung Warentest Online

    • Einzeltest
    • Erschienen: 11/2016
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Kindle Fire HD 8 (16 GB)

    • c't

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Kindle Fire HD 8 (16 GB)

    Bedienung: „gut“;
    Performance: „zufriedenstellend“;
    Ausstattung Software: „zufriedenstellend“;
    Ausstattung Hardware: „gut“;
    Display: „gut“;
    Laufzeit: „zufriedenstellend“.
    Kamera Fotos: „schlecht“;
    Kamera Videos: „sehr schlecht“.

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,22)

    Getestet wurde: Kindle Fire HD 8 (8 GB)

    „... Deutlich langsamer als Topmodelle, aber etwas schneller als das Acer. Die USB-Buchse lahmt. Da geht's per WLAN fixer. ... Display mit mäßiger Auflösung, aber gutem Bild. Deutlich heller als bei den meisten Tablets – gut für draußen. ... Die Akkulaufzeit ist eher mäßig (7:45 Stunden bei intensiver Nutzung). Mäßige Kameras vorn und hinten. ...“

    • Smartphone

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „gut“ (2,1)

    „Plus: Sehr geringer Preis und elektrisierendes Design.
    Minus: Die App-Versorgung ist dürftig.“

    • connect

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „ausreichend“ (324 von 500 Punkten)

    „... Bei weitgehend gleicher Hardware der beiden HD-Tablets verbraucht das Fire HD 8 unter gleichen Bedingungen kontinuierlich mehr Energie im Standby und den aktiven Betriebsarten. Das führt, auch mit Rücksichtnahme auf den kleineren Akku, der dem niedrigeren Verbrauch des kleineren Displays angemessen ist, zu einer deutlich geringeren Laufzeit ...“

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • 19 Produkte im Test
    • Seiten: 16
    • Mehr Details

    Einsteigerklasse: „befriedigend“ (2,6)

    „Plus: Guter Klang; Einfacher Zugang zu Amazon-Inhalten.
    Minus: Stark eingeschränktes Betriebssystem; Maue Hardwareausstattung.“

    • Mein PC & Ich

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 11/2015
    • 7 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Wenn Sie ohnehin Bücher, Musik, Filme und Serien bei Amazon Prime beziehen, ist das Fire 8 HD genau das richtige Tablet für Sie. ... Über WLAN können Sie nach Belieben Filme und Serien von Amazon streamen, leihen oder kaufen. Ein wenig gefangen sind Sie allerdings in der Amazon-Welt. Das handliche Tablet gibt es in schicken Farben, aber leider nicht mit SIM-Karte.“

    • notebookcheck.com

    • Einzeltest
    • Erschienen: 12/2015
    • Mehr Details

    „gut“ (80%)

    Getestet wurde: Kindle Fire HD 8 (16 GB)

    • teltarif.de

    • Einzeltest
    • Erschienen: 11/2015
    • Mehr Details

    Note:2,3

    Getestet wurde: Kindle Fire HD 8 (8 GB)

    • connect

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    „Pro: leicht und robust; schlank; IPS-Display; sehr gute Helligkeit; Stereo-Lautsprecher; Dolby Digital Plus; Speicher um 128 Gigabyte erweiterbar; ac-WLAN; günstig.
    Contra: kein Full-HD; manuelle Helligkeitssteuerung; kein Modem; kein GPS; niedrige Auflösung der Chat-Kamera (VGA).“

    • Ubergizmo.com

    • Vergleichstest
    • Erschienen: 10/2015
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    4 von 5 Sternen

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Amazon Kindle Fire HD8

  • Fire HD 8 Tablet (8", 16 GB, OS), schwarz

    Bildschirm Anzahl Displays , 1, |Auflösungsstandard , WXGA, |Bildschirmauflösung in Pixel , 1280 x 800 px, ,...

  • Amazon Fire HD 8 8 16GB [Wi-Fi, Modell 2015] orange

Kundenmeinungen (298) zu Amazon Kindle Fire HD 8

298 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
122
4 Sterne
72
3 Sterne
45
2 Sterne
30
1 Stern
30

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Handliches Amazon-Tablet, das beim Display schwächelt

Stärken

  1. sehr leicht und robust
  2. sehr helles und farbenfrohes Display
  3. interner Speicher auf bis zu 200 GB erweiterbar

Schwächen

  1. starke Unschärfe
  2. sehr hohe Akkuladezeit
  3. nur WLAN-Version verfügbar

Display

Bildqualität

Das Display liefert Dir satte Farben und eine kontrastreiche Darstellung . Trotzdem wirken besonders Texte durch die geringe Auflösung stark verschwommen und unscharf. Einige Nutzer berichten von einem Grauschleier, der in dunklen Displaybereichen auftritt.

Lesbarkeit bei Sonnenlicht

Das Display weist eine ausgezeichnete maximale Helligkeit auf. Laut einiger Rezensenten könntest Du im Freien durch das spiegelnde Display auf Probleme bezüglich der Lesbarkeit stoßen, da die Helligkeit nicht für eine optimale Ablesbarkeit sorgen kann.

Leistung

Schnelligkeit

Deine alltäglichen Aufgaben kannst Du weitestgehend ruckel- und verzögerungsfrei erledigen. Einige Nutzer berichten hingegen, dass das zügige System stark ausgebremst wird, solltest Du viele Apps installiert haben.

Speicherplatz

Der interne Speicher reicht für grundlegende Bedürfnisse, welchen Du problemlos per Speicherkarte auf bis zu 200 Gigabyte erweitern kannst. Dies könnte hilfreich sein, wenn Du die Offline-Funktionen der Amazon-Dienste nutzen möchtest, da dann die Daten auf dem Gerät gespeichert werden.

Mobilität

Gewicht

Mit seinen 311 Gramm liegt das Gerät für ein 8-Zoll-Tablet sehr gut in der Hand und weist keine unhandlichen Ecken oder Kanten auf, die Dich beim Lesen, Surfen oder Anschauen von Serien beeinträchtigen. Einige Rezensenten beklagen dennoch, dass das Tablet-Format unhandlich ist.

Internet

Durch das flotte WLAN nach 802.11ac Standard kannst Du Deine lokale Internetverbindung mit hoher Stabilität bis auf das Maximum ausreizen. Vielen Benutzern ist die fehlende Mobilfunkvariante ein Dorn im Auge.

Akku

Je nach Benutzung und Displayeinstellungen hält der Akku bis zu acht Stunden durch, bevor das Kindle Fire HD 8 an die Steckdose muss. Die Ladezeit ist hingegen mit bis zu zwölf Stunden sehr lang, wobei Nutzer berichten, dass dem mit einem stärkeren Netzteil Abhilfe geschaffen werden kann.

Das Amazon Kindle Fire HD 8 wurde zuletzt von Julian am überarbeitet.

Datenblatt zu Amazon Kindle Fire HD 8

Display
Displaygröße 8"
Displayauflösung (px) 1280 x 800 (8:5 / WXGA)
Pixeldichte des Displays 189 ppi
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 1,5 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Prozessorleistung 1,5 GHz
Prozessortyp MediaTek Quad-Core: 2 @ 1,5 GHz + 2 @ 1,2 GHz
Akku
Akkukapazität 4750 mAh
Kameras
Auflösung Hauptkamera 2 MP
Auflösung Frontkamera 5 MP
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 311 g
Breite 21,4 cm
Tiefe 0,77 cm
Höhe 12,8 cm
Verbindungen
Erhältlich mit LTE fehlt
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
  • 802.11a
NFC
fehlt
Bluetooth
vorhanden
GPS fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Alltagshelden Computer Bild 2/2016 - Bei teuren Tablets sind inzwischen Displays mit drei, vier und mehr Megapixeln* üblich. Das Iconia One 8 und das Fire HD 8 müssen dagegen mit einem Megapixel auskommen - beide zeigen 1280 x 800 Bildpunkte, knackscharfe Bilder liefern die Displays deshalb nicht. Das stört aber nur bei sehr kleinen Schriften und beim Fotos gucken, da gibt's etwas weniger Details zu sehen. Beide Displays sind allerdings kontrastreich und farbtreu. …weiterlesen


Das dicke Ende connect 1/2016 - Bei weitgehend gleicher Hardware der beiden HD-Tablets verbraucht das Fire HD 8 unter gleichen Bedingungen kontinuierlich mehr Energie im Standby und den aktiven Betriebsarten. Das führt, auch mit Rücksichtnahme auf den kleineren Akku, der dem niedrigeren Verbrauch des kleineren Displays angemessen ist, zu einer deutlich geringeren Laufzeit von fünfeinviertel Stunden gegenüber 6:20 Stunden beim Fire HD 10 - mit entsprechenden Einbußen bei den Punkten. …weiterlesen