Adobe Photoshop Lightroom 4 29 Tests

Photoshop Lightroom 4 Produktbild
Gut (1,6)
Gut (2,1)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Betriebs­sys­tem Mac OS X 10.7, Mac OS X 10.6, Win 7, Win Vista
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Photoshop Lightroom 4

  • Photoshop Lightroom 4.1

    Photoshop Lightroom 4.1

  • Photoshop Lightroom 4 BETA

    Photoshop Lightroom 4 BETA

Adobe Photoshop Lightroom 4 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 21.03.2012 | Ausgabe: 4/2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Photoshop Lightroom 4 BETA

    Lightroom 4 punktet mit einem Plus an Leistung und Komfort. Die neue Versionsnummer von Adobes Foto-Komplettlösung wurde in wichtigen Bereichen sinnvoll verbessert. Dazu gehören u. a. die überarbeiteten Regler für das Entwickeln-Modul oder die neueste Prozessversion. Auch das Verarbeiten von Videos ist nun möglich. Hier sollte man allerdings nicht zu viele Funktionen erwarten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Eine mächtige und dennoch leicht bedienbare Workflow-Anwendung mit sehr guten Bildresultaten, die hersteller-neutral ein breites Spektrum von Kameramodellen unterstützt.“

  • 4 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „Lightroom glänzt mit herausragender Korrekturfunktionalität und umfassender Fotoverwaltungsfunktion und hat mit Abstand die meisten Zusatzfunktionen an Bord.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Die meisten anderen, die nach einer Lösung für ihren ‚Workflow‘ suchen, dürften mit Lightroom klar besser bedient sein - höheren Kosten und deutlichem Ressourcen-Hunger zum Trotz. Im Großen wie im Kleinen zeigt sich Adobes Erfahrung mit Fotografen und den für sie passenden Werkzeugen. ...“

    • Erschienen: 04.05.2012 | Ausgabe: 6/2012
    • Details zum Test

    87 von 100 Punkten

    „... Die Videofunktionalität ist inzwischen durchaus brauchbar, im Detail jedoch noch umständlich handzuhaben. Die Fotobuchfunktion ist gut, etwas mehr Gestaltungsspielraum hätten sich die Tester dennoch gewünscht. Für viele Anwender dürfte die gelungene GPS-Integration ein Kaufargument darstellen – besonders zum Preis von gerade mal 130 Euro.“


    Info: Dieses Produkt wurde von ColorFoto in Ausgabe 10/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    Im Gegensatz zum Profi-Werkzeug Photoshop CS6 gestaltet sich die Bedienung von Lightroom 4 unkompliziert und der Einstieg ist ohne große Einarbeitungszeit geschafft. Praktisch ist der Leuchttisch, der durchdachte Optionen bietet, um seine Fotoergebnisse zu sichten und zu bewerten. Neu ist im Programm die Möglichkeit, in den Bilddaten GPS-Werte einzutragen oder das Bild auf einer Landkarte zu organisieren. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe Nr. 3 (März 2013) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 04.05.2012 | Ausgabe: 3/2012 (Mai/Juni)
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,0)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Adobe hat einen großartigen Job gemacht. Der Qualitätsgewinn im Vergleich zur Vorgängerversion ist dramatisch. Das Tool lässt praktisch keine Wünsche offen.“

    • Erschienen: 25.04.2012 | Ausgabe: 5/2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Bei Lightroom gilt ganz klar: Konkurrenz belebt das Geschäft, der neue Preis ist heiß. Abgesehen von Aperture, das nur auf Macs läuft, gibt es derzeit keine ähnlich üppig ausgestattete Lösung im Bereich der Fotoverwaltung, und schon gar nicht zu diesem Spottpreis. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOHITS in Ausgabe 7-8/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 22.04.2012
    • Details zum Test

    „gelungen“ (8,5 von 10 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Lightroom ist in der aktuellen Version sehr leistungsfähig. Die Funktionen sind umfassend und entsprechen in ihrem Umfang jetzt Produkten wie z.B. Apple Aperture 3. Das Geotagging hat uns zudem gut gefallen. Die Bearbeitungsfunktionen erlauben einen schnellen Workflow und für die RAW-Entwicklung ist Lightroom mit der Ausgabe 4 eigentlich nicht mehr wegzudenken. Ein paar Kritikpunkte finden sich dennoch. So ist die Leistung nur auf echten Highend-Systemen gut – ansonsten wartet man einfach immer wieder zu lange. ...“

    • Erschienen: 03.04.2012 | Ausgabe: 5/2012
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „Der Preis ist heiß – Adobe läutet die nächste Runde im Kampf um Platz 1 unter den RAW-Fotobearbeitungen durch eine massive Preissenkung ein, ohne an neuen Funktionen zu sparen. Die Korrekturtools sind ausgereift und liefern hervorragende Ergebnisse. Einsteiger wie Profis sind mit der Software bestens bedient.“

    • Erschienen: 26.03.2012 | Ausgabe: 8/2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Resultate der aktualisierten Engine überzeugen, allerdings greifen die Änderungen tief in das Herzstück von Lightroom ein. Trotz aller Klarheit muss man neu lernen, wie man die Lichter wiederherstellt oder die Schatten aufhellt. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 9/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 02.03.2012 | Ausgabe: 2/2012 (März/April)
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    Getestet wurde: Photoshop Lightroom 4 BETA

    „Der Nachfolger von Lightroom 3 macht sich bereits in der ersten Betaversion gut. Elemente aus Photoshop CS6 bohren die Möglichkeiten des Programms deutlich auf.“

    • Erschienen: 15.02.2012 | Ausgabe: 2/2012 (März/April)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Photoshop Lightroom 4 BETA

    „Die wichtigsten Hausaufgaben hat Adobe mit Lightroom 4 für den Moment gemacht: Die Beta des Updates erscheint hinreichend attraktiv, um Kaufinteresse beim Altversionsanwender zu wecken. Aus Profisicht ist die neue Entwicklungsengine eine ebenso sinnvolle Neuerung wie die Möglichkeit des Softproofs. Technikfreaks werden die GPS-Verortung zu schätzen wissen ...“

    • Erschienen: 03.02.2012 | Ausgabe: 3/2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Photoshop Lightroom 4 BETA

    „Adobe Photoshop Lightroom 4 ist ein Update, das sich lohnen könnte. Im Beta-Test bringt die Software vor allem in der Bildkorrektur praktische Funktionen mit, auch die Öffnung in Richtung Bewegtbild ist ein richtiger Schritt. Allerdings bleibt zu hoffen, dass sich Adobe hier nicht zwischen Video und Foto verzettelt. Eher mager: die Fotobuchfunktion.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Adobe Photoshop Lightroom 4

Datenblatt zu Adobe Photoshop Lightroom 4

Betriebssystem
  • Win Vista
  • Win 7
  • Mac OS X 10.6
  • Mac OS X 10.7
Freeware fehlt
Typ
  • Professionelle Bildbearbeitung
  • Bildbetrachter
  • Nachbearbeitung
  • Fotoverwaltung
Anzahl Benutzerlizenzen 1
Arbeitsspeicher 2048 MB
HDD-Speicher 1024 MB
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 65164941

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf