ohne Endnote

Tests (4)

o.ohne Note

(3)

o.ohne Note

Produktdaten:
Geeignet für: Her­ren, Damen
Typ: Bar­fuß­schuhe
Einsatzbereich: Natu­ral Run­ning
Mehr Daten zum Produkt

Adidas adipure adapt im Test der Fachmagazine

    • RUNNING

    • Ausgabe: 3/2013 (Mai/Juni)
    • Erschienen: 04/2013
    • 27 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Die Zeitschrift „RUNNING“ hat verschiedene Laufschuhe, darunter den sehr flexiblen Adidas adipure adapt, näher in Augenschein genommen und in verschiedenen Kategorien ohne eine Endnote bewertet. Nach Meinung der fachkundigen Experten sorgt die sehr reaktive Adiprene+-Zwischensohle für ein äußerst angenehmes Laufgefühl. Zu ihrer Überraschung ist dies der Fall, obwohl der Schuh mit nur vier Millimetern Sprengung der flachste Laufschuh ist, den adidas je entwickelt hat.
    Die Prüfer sind der Ansicht, dass der Schwerpunkt für den Einsatz des Zweit- oder Drittschuhs bei Warm-up, Lauf-ABC und Steigerungsläufen liegt. Die Fachleute empfehlen Puristen dieses Modell besonders, da sie den Laufschuh auch bei kurzen bis mittellangen Trainingseinheiten auf festem Untergrund einsetzen können.

     Mehr Details

    • RUNNER'S WORLD

    • Ausgabe: 7/2013
    • Erschienen: 06/2013
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Super flexibel, sehr flach: die letzte Vorstufe zum echten Barfußlaufen.“  Mehr Details

    • RUNNER'S WORLD

    • Ausgabe: 5/2012
    • Erschienen: 04/2012

    ohne Endnote

    „Produkt des Monats“

    „... Er sitzt eher wie eine Socke, das Lycra-Material umschließt den Fuß eng. Die Außensohle ist vorgebogen. Dabei bilden Mittel- und Außensohle eine Einheit. Das Adiprene-Material dämpft etwas und ist erstaunlich torsionssteif. Im direkten Vergleich wirkt sie steifer als die Sohle eines Nike Free 3.0, aber sie vermittelt einen sehr direkten Bodenkontakt.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 7/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Fit For Fun

    • Ausgabe: 5/2012
    • Erschienen: 04/2012
    • 20 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Dehnbare Meshsocke mit Vibram-Sohle. Drittschuh für Läufer, die ihren Stil verbessern wollen.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • adidas Herren Terrex Agravic Speed Traillaufschuhe, Schwarz Negbas 000,

    Obermaterial aus Ripstop - Und Mesh für hervorragende Atmungsaktivität und Strapazierfähigkeit. Schaft und Zunge aus ,...

  • ASICS Herren Gel-Excite 6 Laufschuhe, Schwarz (Black 1011a165-006), 43.5 EU

    Angenehmer Tragekomfort Maximale Atmungsaktivität Optimale Dämpfung Perfekter Halt Strapazierfähige Außensohle

Kundenmeinungen (3) zu Adidas adipure adapt

3 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Adidas adipure adapt

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Typ Barfußschuhe
Einsatzbereich Natural Running
Obermaterial Mesh

Weiterführende Informationen zum Thema Adidas adipure adapt können Sie direkt beim Hersteller unter adidas.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mit Barfuß-Feeling gesünder laufen?

aktiv laufen Nr. 3 (Mai/Juni 2012) - Bei Adidas macht man allerdings keinen Hehl daraus, dass der neue Schuh nicht für alle Läufer geeignet ist. "Der Adipure Adapt fordert den Fuß wie beim Barfußlaufen. Das ist Versprechen und Risiko zugleich", meint Professor Markus Walther. Wegen der Risiken gibt es wie bei Medikamenten auch beim Adipure Adapt Gegenanzeigen. Läufer mit Fußfehlstellungen, die durch orthopädische Einlagen korrigiert werden müssen, sollten beispielsweise auf ein Training mit dem Schuh verzichten. …weiterlesen

Aufbruch per Pedes

LAUFZEIT & CONDITION 3/2012 - Der Wegfall von medialen Stützelementen, da die Sohle flacher gebaut ist und sie so nicht mehr als pronationsverstärkender Hebel unter dem Fuß arbeitet. Adidas www.adidas.com adipure adapt Beschreibung: Trainingsgerät für den Mittelund Vorfußläufer zur Stärkung des gesamten Bewegungsapparates und Verbesserung des individuellen Laufstils. Produkt dient dem Training und der Stärkung der Fuß- und Beinmuskulatur. Es handelt sich eher um ein Trainingsgerät für kurze Einheiten. …weiterlesen

Noch weniger wäre barfuß

RUNNER'S WORLD 5/2012 - Das Laufen mit sogenannten Barfuß-Schuhen (auch Natural Running genannt) liegt weiterhin im Trend. Soll doch die Gelenkbelastung mithilfe dieses Schuhwerks verringert werden. Mittlerweile haben viele Sportschuh-Hersteller entsprechende Modelle im Angebot, wobei jeder seinen eigenen Weg der Schuhkonstruktion geht. So auch Adidas mit seinem neuen Adipure Adapt. Der an einen Badeschuh erinnernde Schuh soll dabei insbesondere im Training zum Einsatz kommen. Im Einzeltest wurde der Laufschuh näher betracht und von der Zeitschrift RUNNER'S WORLD als „Produkt des Monats“ ausgezeichnet. Eine Notenvergabe erfolgte nicht. …weiterlesen