Laufschuhe im Vergleich: Weniger Schuh geht kaum

RUNNER'S WORLD - Heft 7/2013

Inhalt

Es zählt zu einem der schönsten Modewörter der Laufszene: Barfußschuh! Wir haben die aktuellen Modelle mal genauer unter die Lupe genommen.

Was wurde getestet?

Getestet wurden sieben Barfuß-Laufschuhe. Sie erhielten keine Endnoten.

  • Adidas adipure adapt

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Barfußschuhe;
    • Einsatzbereich: Natural Running

    ohne Endnote

    „Super flexibel, sehr flach: die letzte Vorstufe zum echten Barfußlaufen.“

    adipure adapt
  • Brooks PureDrift

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf

    ohne Endnote

    „Eine tolle Konstruktion zum Lauftechnik- und Stabilisierungstraining. Sie erzwingt den Mittel- und Vorfußlaufstil.“

    PureDrift
  • Joe Nimble Nimbletoes Wingster

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Barfußschuhe;
    • Einsatzbereich: Natural Running

    ohne Endnote

    „Vergleichsweise schwerer, steifer, aber auch sehr viel Schutz bietender Schuh. Gutes Einsteiger- und Allroundermodell.“

    Nimbletoes Wingster
  • Merrell Vapor Glove

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Barfußschuhe;
    • Einsatzbereich: Natural Running

    ohne Endnote

    „Barfußschuh mit relativ gerader Leistenform - eine echte Alternative dort, wo es nicht ohne Schuhe geht.“

    Vapor Glove
  • Mizuno Wave Evo Cursoris

    • Geeignet für: Herren;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Interessanter Einsteigerschuh mit vergleichsweise komfortabler Dämpfung für Mittel- und Vorfußläufer.“

    Wave Evo Cursoris
  • New Balance Minimus 10v2

    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Sehr gute Eignung für kurze Trailläufe im Sommer. Guter Steinschutz.“

    Minimus 10v2
  • Nike Free 3.0

    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Barfußschuhe;
    • Einsatzbereich: Natural Running

    ohne Endnote – Tipp der Redaktion

    „Für den sanften Ein- oder Umstieg zu Barfußschuhen ist der Free 3.0 sehr gut geeignet; fürs Laufen oder auch, wie oft praktiziert, für den Freizeiteinsatz.“

    Free 3.0

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Laufschuhe