Gut (2,4)
6 Tests
ohne Note
11 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 12,2"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1200 (16:10 / WUXGA)
Arbeitsspei­cher (RAM): 4 GB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Switch 3 SW312-31

  • Switch 3 SW312-31-P40V Switch 3 SW312-31-P40V
  • Switch 3 SW312-31 (NT.LDREG.004) Switch 3 SW312-31 (NT.LDREG.004)
  • Switch 3 SW312-31 (NT.LDREG.003) Switch 3 SW312-31 (NT.LDREG.003)
  • Switch 3 SW312-31 (NT.LDREG.002) Switch 3 SW312-31 (NT.LDREG.002)
  • Switch 3 SW312-31 (NT.LDREG.007) Switch 3 SW312-31 (NT.LDREG.007)
  • Mehr...

Acer Switch 3 SW312-31 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Es kommt mit einem großzügigen 12-Zoll-Display (1.920 x 1.200 Pixel), einem stromsparenden Intel-Pentium-Prozessor, vier GByte RAM sowie einem 64 GByte großen Flash-Laufwerk (per SD-Slot erweiterbar). ... Zwar reicht die Performance nur für Office-Aufgaben und die Akkulaufzeit von etwa fünf Stunden ist auch nicht der Bringer, dafür bekommen Sie zu einem attraktiven Preis einen flexiblen Mobilbegleiter mit großer Sichtfläche.“

  • „gut“ (2,4)

    Platz 6 von 8
    Getestet wurde: Switch 3 SW312-31-P40V

    Funktionen (30%): „befriedigend“ (2,6);
    Display (20%): „gut“ (1,8);
    Akku (20%): „befriedigend“ (3,0);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,1);
    Vielseitigkeit (10%): „befriedigend“ (2,8).

    • Erschienen: April 2018
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,7)

    Getestet wurde: Switch 3 SW312-31 (NT.LDREG.004)

    Stärken: günstiges Einstiegsmodell; USB 3.0 und ac-WLAN; gute Akkulaufzeiten im Tablet-Betrieb; helles und gut auflösendes Display, ...
    Schwächen: ... das jedoch stark spiegelt; Prozessor reicht nur einfache Aufgaben aus. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: September 2017
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,80)

    Getestet wurde: Switch 3 SW312-31 (NT.LDREG.003)

    „Außer dem etwas gemächlichen Tempo und dem schwachen Akku enttäuscht auch der mit 58 Gigabyte kleine, aber immerhin per microSD-Karte erweiterbare Speicher. Acer musste bei dem knapp kalkulierten Switch 3 eben doch irgendwo den Rotstift ansetzen. Trotzdem: Käufer erhalten für 499 Euro ein ordentliches Convertible, das gut verarbeitet ist, eine hohe Bildqualität bietet und dessen Touchscreen Eingaben präzise umsetzt.“

    • Erschienen: März 2018
    • Details zum Test

    71,5%

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: Switch 3 SW312-31 (NT.LDREG.004)

    Stärken: insgesamt überzeugender, heller Bildschirm; solide Akkulaufzeiten; Eingabestift im Lieferumfang enthalten.
    Schwächen: schwache Performance; geringe Speicherkapazität; Display spiegelt stark. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (84%)

    Getestet wurde: Switch 3 SW312-31 (NT.LDREG.002)

zu Acer Switch 3 SW312-31

  • Acer Switch 3 (SW312-31-P5VG) Notebook Steel Gray 12,2 Zoll Windows 10 Home

Kundenmeinungen (11) zu Acer Switch 3 SW312-31

2,5 Sterne

11 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
82 (745%)
4 Sterne
33 (300%)
3 Sterne
17 (155%)
2 Sterne
11 (100%)
1 Stern
12 (109%)

4,1 Sterne

152 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Nicht gut.

    von Dybala
    • Ich bin: Schüler/Studenten

    Stürzt relativ ob ab und ich musste ihn schon zur Reperatur bringen.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Switch 3 SW312-31

Preis-​Leis­tungs-​Kra­cher mit Spei­cher­ma­kel

Stärken
  1. eines der günstigsten Convertibles mit Anstecktastatur
  2. hohe Displayauflösung und gute Leuchtkraft
  3. solide Akkulaufzeiten
Schwächen
  1. schwache Speicherausstattung
  2. stark spiegelnde Oberfläche
  3. Leistung reicht nur für einfache Aufgaben

Beim Switch 3 SW312-31 handelt es sich um ein Convertible-Tablet mit beiliegender Anstecktastatur. Es zählt zu den günstigsten Geräten seiner Art und eignet sich gleichermaßen für Entertainment wie für einfache Office-Arbeiten. Das Display ist relativ groß und überraschend hochauflösend und erhält in Testberichten Lob für seine hohe Leuchtkraft. Letztere ist auch zwingend notwendig, denn die Displayoberfläche spiegelt stark. Die interne Hardware reicht für einfache Alltagsaufgaben oder Office-Programme aus, aber nicht für 3D-Spiele oder anspruchsvolle Multimedia-Software. Ärgerlich ist die Speicherbestückung: Von den 64 GB Festspeicher bleibt ab Werk nur rund die Hälfte frei verfügbar. Eine Erweiterung per SD-Karte ist immerhin möglich. Die Tastatur punktet mit einem guten Layout.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Acer Switch 3 SW312-31

Hybrid-Festplatte fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible vorhanden
Convertible-Typ Anstecktastatur
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 12,2"
Displaytyp
  • Spiegelnd
  • Touchscreen
Paneltyp IPSinfo
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD fehlt
Konnektivität
Anschlüsse 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, Audio Anschlüsse: Combo Audio/Mic Buchse (3.5mm), Card Reader: Micro SD
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Subwoofer fehlt
Akku
Akkukapazität 36 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 29,5 cm
Tiefe 20,1 cm
Höhe 1 cm
Abmessungen 295 x 201 x 9,95 mm
Gewicht 1250 g

Weiterführende Informationen zum Thema Acer Switch 3 SW312-31 können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: