Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Siemens Wasserkocher am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

6 Tests 1.100 Meinungen

Die besten Siemens Wasserkocher

1-8 von 8 Ergebnissen

Aus unserem Magazin:

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • ÖKO-TEST

    • Ausgabe: 12/2019
    • Erschienen: 11/2019
    • ÖKO-TEST

    • Ausgabe: 11/2015
    • Erschienen: 10/2015

    Einheizer

    Testbericht über 15 Wasserkocher

    Testumfeld: Gegenstand des Testberichts waren 15 Wasserkocher, darunter 5 Modelle mit Temperaturregler, die Bewertungen von „sehr gut“ bis „ausreichend“ erhielten. Grundlage der Bewertung waren der Praxistest, bei dem Handhabung und Kochen beurteilt wurden, sowie die Materialprüfung. Hier untersuchte man, ob Schwermetalle in das Wasser übergehen. Das Gesamtergebnis

    zum Test

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 12/2012
    • Seiten: 7

    Einfach schnell heiß

    Testbericht über 18 Wasserkocher

    Wasserkocher: Günstig und fix heißt ihre Devise. Doch wegen Schwächen in der Handhabung schneidet am Ende nur jedes zweite Modell gut ab. Testumfeld: Geprüft wurden 18 Wasserkocher mit und ohne Temperaturregelung und einem Füllvolumen von 1,1 bis 1,8 Litern, darunter eine Baugleichheit, mit verdeckter Heizung und Sockel mit Mittenkontakt. Das Urteil für die

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Siemens Wasser-Kocher.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Siemens Wasserkocher Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu Siemens Wasser-Kocher

  • Stiftung Warentest 1/2013 Der Cloer kostet keine 30 Euro und ist wegen seines Kunststoffbottichs der leichteste unter den Guten. Der Tefal-Kocher hat beidseits eine beispielhaft gut ablesbare Füllstandsanzeige.
  • Italien-Flair zur IFA: Icona Vintage von De'Longhi
    Technik zu Hause.de 2/2012 Mit dem 2-Schlitz-Toaster CTOV 2003 lassen sich Toastscheiben ganz nach Wunsch bräu- nen, auftauen oder aufwärmen. Er erledigt auch einseitiges Rösten und bietet Frühstückskomfor t mit Bräunungsgradregler, Lift-Funktion, herausnehmbarer Krümelschublade und Stopp-Taste. Der 1,7 Liter Wasserkocher KBOV 2001 mit rutschfestem Boden ist dank dreistufigem Sicherheitssystem vor Überhitzung geschützt; das Gerät schaltet automatisch ab, wenn das Wasser kocht oder zu wenig Wasser im Kessel ist.
  • WMF Lineo: Frühstücksset mit allen Raffinessen
    Technik zu Hause.de 2/2012 Dabei entfaltet das Kaffeepulver vorab angefeuchtet all seine Aromastoffe und wird erst danach schonend gebrüht. Auch der Lineo 1,6 Liter Wasserkocher aus Edelstahl oder Cromargan ist pures Bauhaus Design der schönsten Art. Mit maximaler Leistungsstärke von zum Kochen. Perfekte Röstergebnisse liefert der Lineo Langschlitztoaster in seidenmattem Edelstahl oder mit glänzender Croma rgan Ober f läche.
  • Frühstück für Genießer
    Coffee 1/2012 Auch für große amerikanische Toastscheiben vorbereitet ist der Toaster CTO 2003.B (50 Euro). Seine elektronische Steuerung soll für gleichmäßige Bräunung sorgen. Der Wasserkocher KBO 2001.B (65 Euro) bringt bis zu 1,7 Liter Wasser in Wallung. Gastroback Advanced/Electronic // 180 Euro Die Gastroback-Serien Advanced und Electronic stehen für zeitgemäße Technik, hervorragende Verarbeitung und zeitloses Design.
  • Technik zu Hause.de 3/2011 Ein Brötchenaufsatz gehört zum Lieferumfang. Die neue Kaffeemaschine im kultig, roten Mini-Design bietet ein Fassungsvermögen von bis zu 12 Tassen und automatische Abschaltung. Russell Hobbs Mini Classic Collection: Wasserkocher, um 60 Euro Toaster, um 50 Euro Kaffeemaschine, um 60 Euro Trendsetter in Schwarz/Weiß Schwarz-Weiß liegt voll im Trend. Damit es auch in der Küche modisch zugeht, hat Russell Hobbs die Mono Collection entwickelt.