Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Vanguard Stative am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

63 Tests 2.500 Meinungen

Die besten Vanguard Stative

  • Gefiltert nach:
  • Vanguard
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 44 Ergebnissen
  • Vanguard VEO3 GO 265HCB

    • Sehr gut 1,2
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Stativ im Test: VEO3 GO 265HCB von Vanguard, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    1

  • Vanguard Alta Pro 2+ 263CB 100

    • Sehr gut 1,2
    • 1 Test
    • 26 Meinungen
    Stativ im Test: Alta Pro 2+ 263CB 100 von Vanguard, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    2

  • Vanguard Alta Pro 264AT

    • Sehr gut 1,3
    • 2 Tests
    • 41 Meinungen
    Stativ im Test: Alta Pro 264AT von Vanguard, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    3

  • Vanguard VEO 2 235AB

    • Sehr gut 1,5
    • 2 Tests
    • 45 Meinungen
    Stativ im Test: VEO 2 235AB von Vanguard, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    4

  • Vanguard VEO 2 235CB

    • Sehr gut 1,5
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Stativ im Test: VEO 2 235CB von Vanguard, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    5

  • Vanguard Alta Pro 263AB 100

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    • 690 Meinungen
    Stativ im Test: Alta Pro 263AB 100 von Vanguard, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    6

  • Vanguard Veo 2 Pro 263CPV

    • Gut 1,7
    • 3 Tests
    • 0 Meinungen
    Stativ im Test: Veo 2 Pro 263CPV von Vanguard, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    7

  • Vanguard VEO 265AB

    • Gut 1,9
    • 1 Test
    • 301 Meinungen
    Stativ im Test: VEO 265AB von Vanguard, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    8

  • Vanguard Alta Pro 2+ 263AGH

    • Gut 2,0
    • 2 Tests
    • 26 Meinungen
    Stativ im Test: Alta Pro 2+ 263AGH von Vanguard, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    9

  • Vanguard Alta Pro 2+ 263CGHT

    • Gut 2,0
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Stativ im Test: Alta Pro 2+ 263CGHT von Vanguard, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    10

  • Vanguard Alta Pro 263AGH

    • Gut 2,0
    • 3 Tests
    • 404 Meinungen
    Stativ im Test: Alta Pro 263AGH von Vanguard, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    11

  • Vanguard Alta Pro 263AT

    • Gut 2,2
    • 1 Test
    • 255 Meinungen
    Stativ im Test: Alta Pro 263AT von Vanguard, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    12

  • Vanguard Veo 2 265CB

    • Gut 2,5
    • 3 Tests
    • 0 Meinungen
    Stativ im Test: Veo 2 265CB von Vanguard, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    13

  • Unter unseren Top 13 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Vanguard Stative nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Vanguard Veo 2X 265CBP

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Stativ im Test: Veo 2X 265CBP von Vanguard, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Vanguard Nivelo 245BK

    • Gut 2,3
    • 3 Tests
    • 40 Meinungen
    Stativ im Test: Nivelo 245BK von Vanguard, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • Vanguard Auctus Plus 323CT

    • Gut 2,0
    • 9 Tests
    • 4 Meinungen
    Stativ im Test: Auctus Plus 323CT von Vanguard, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Vanguard Abeo Pro 283CGH

    • Sehr gut 1,5
    • 3 Tests
    • 64 Meinungen
    Stativ im Test: Abeo Pro 283CGH von Vanguard, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Vanguard VEO 235AB

    • Gut 1,8
    • 3 Tests
    • 106 Meinungen
    Stativ im Test: VEO 235AB von Vanguard, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Vanguard Alta Pro 283CT

    • Gut 2,3
    • 5 Tests
    • 64 Meinungen
    Stativ im Test: Alta Pro 283CT von Vanguard, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • Vanguard VEO AM-264TR

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Stativ im Test: VEO AM-264TR von Vanguard, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
Neuester Test: 01.07.2020
  • Seite 1 von 3
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Vanguard Kamera-Stative.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Vanguard Stative Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu Vanguard Fotostative

  • Die beste Kamerafahrt
    videofilmen 3/2014 Soll die Kamera nicht starr auf einem Stativ ruhen, sondern sich durch eine Szenerie bewegen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine Kamerafahrt lässt sich mit einem Schwebesystem wie der Steady Cam, einem Dolly, einer Rollspinne oder einer Schulterkamera realisieren. Doch nicht jede Methode eignet sich für jede Situation. Wir zeigen die jeweiligen Vorzüge und Nachteile. Die Zeitschrift videofilmen (Ausgabe 3/2014) verdeutlicht in einem vierseitigen Artikel, auf welche Arten Kamerafahrten realisiert werden können. Hier kann zum Beispiel nachgelesen werden, welches der Systeme in welchen Situationen saubere Ergebnisse liefert.
  • Schweben lassen
    videofilmen 4/2013 Kamerakräne werden erschwinglich: Der iCrane ist leicht und portabel und bietet mit Remote-Tilt doch maximale Freiheit - zum Preis eines guten Stativs. Im Check war ein Kamerakran, der keine Endnote erhielt.
  • Immer geradeaus
    videofilmen 4/2013 Taugt die Schnäppchen-Schiene (ab 150 Euro) für professionellen Look? Im Check war ein Camcorder-Zubehör, das ohne Endnote blieb.
  • Gekauft sind nur die Schrauben
    schmalfilm 4/2012 Heinz Schlegel hat immer neue Projekte im Kopf und nie Geld. ‚Wenn ich meinen Morgenspaziergang ans Meer gemacht, die Croissants gekauft und den Müll entsorgt habe, schaue ich, was andere an verwertbarem Material an den Mülltonnen hinterlegt haben‘. Und das ist wirklich kein Schrott, wie Sie sich selbst überzeugen können.
  • Steuermann
    videofilmen 5/2011 Hinterkamerabedienung – das klingt nach schwerem Filmgerät, hohen Kosten und Professionalität. Sony sieht das anders.
  • Da wackelt nichts
    Audio Video Foto Bild 4/2014 Kamerastative gibt's in unüberschaubarer Vielfalt. Mit diesen Tipps finden Sie die für Sie perfekt passende Stütze. Auf 2 Seiten werden durch die Audio Video Foto Bild (4/2014) diverse Stativ-Arten vorgestellt. Man erfährt, welcher Typ sich für welche Einsatzgebiete eignet und erhält jeweils Empfehlungen für Produkte des jeweiligen Typs.
  • 10 Regeln für ultimativ scharfe Fotos
    DigitalPHOTO 5/2013 Unscharfe Bilder haben viele Gründe. So reicht bereits die hohe Sensorauflösung aktueller DSLRs aus, um minimale Bewegungen als Unschärfe sichtbar zu machen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie schnell und sicher gute Ergebnisse erzielen und zukünftig nur noch scharf fotografieren. Die Zeitschrift DigitalPhoto (5/2013) gibt auf diesen vier Seiten zehn wertvolle Tipps, mit denen unscharfe Bilder vermieden werden können. Eine wichtige Rolle spielen dabei sowohl Stative als auch die Blende und das richtige Objektiv.
  • Ich bin meine eigene Steadycam
    zoom 5/2011 Eric macht Filme. Und er ist Tüftler. In zoom präsentiert er seine abenteuerlichen Konstrukte. Das Beste daran: Auf www.zoom-video.de ist im Film zu sehen, wie er die mobile Kamera selber baut und wie sie funktioniert. Zum Nachmachen empfohlen! zoom blickt in Erics Notizbuch. In Ausgabe 5/2011 gibt die Zeitschrift zoom Einblick in die außergewöhnlichen Ideen eines Hobby-Filmers, der sein Equipment auch selber konstruiert.
  • Langer Arm
    DigitalPHOTO 7/2013 Elinchrom Boomarm: Mobiles Blitzen soll locker und leicht von der Hand gehen. Ob der Boomarm Ihnen dabei hilft, haben wir für Sie getestet. Getestet wurde ein Stativ, das man mit 4 von 5 möglichen Sternen bewertete.
  • Schlitten fahren
    zoom 6/2011 Wer keinen Dolly hat, greift zum Kameraschlitten. Beim Kamera Slider Motion von CoM-Productions muss man nicht mal selber schieben. zoom hat das Gerät für Euch getestet.
  • Flug für 20 Euro
    zoom 2/2011 Federleichte Kameraflüge mit der Steady-Cam. Die sind nicht nur traumhaft, sondern auch teuer. Deshalb wächst im Internet stetig die Fülle an Lösungen für günstige Schwebestative. In zoom zeigen die Medientechnikstudenten Jann de Vries und Marko Popadic, wie man ihr Stativ nachbaut. Auf 4 Seiten zeigt die Zeitschrift zoom (2/2011), wie man sich ein Schwebestativ selbst basteln kann.
  • Verwacklungssicherheit
    freizeitguide aktiv 1/2011 Profi-Fotografen wissen die Vorzüge von Einbeinstativen zu schätzen. Überhaupt bei der Verwendung von Objektiven mit langer Brennweite, bei ungünstigen Lichtverhältnissen oder wenn mal die Verschlusszeit länger sein muss, kann ein Einbeinstativ wertvolle Dienste leisten und ist deutlich einfacher zu bedienen als ein Dreibeinstativ.
  • Dreibein mit Carbon
    digit! 6/2012 Zur photokina stellte Vanguard das Carbon-Stativ Abeo Plus 323CB vor. Wir baten den Kölner Fotografen Daniel Richter darum, das Dreibein auf Standfestigkeit zu prüfen. Im Check befand sich ein Stativ, dieses erhielt jedoch keine Endnote.
  • Fahrbarer Untersatz
    DigitalPHOTO 12/2012 Dreirad-Dolly: Flüssige Kamerafahrten sind für Sie ein Kinderspiel? Das liegt vielleicht am Dreirad-Dolly von Quenox. Wir haben ihn getestet. Auf dem Prüfstand befand sich ein Kamera-Zubehör, das mit 4,5 von 5 erreichbaren Sternen bewertet wurde.
  • Edler Alleskönner
    DigitalPHOTO 6/2013 Das neue Vanguard ABEO PRO 283CGH strotzt nur so vor Selbstbewusstsein. Ob sich der etwa 650 Euro teure Kauf lohnt, zeigt unser Test. Ein Stativ wurde getestet und erhielt 5 von 5 Sternen.
  • Tiltall TC-224
    FOTOTEST 5/2014 Ein Stativ, welches sowohl als Dreibein- als auch als Einbein-Variante nutzbar ist, wurde in einem Praxistest genauer unter die Lupe genommen und für „sehr gut“ befunden. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Schwingung, Bedienung und Ausstattung.
  • Leicht und dünnbrüstig
    DigitalPHOTO 1/2012 Ultraleicht und kompakt, das Nivelo scheint das perfekte Reisestativ zu sein. Wir haben es getestet.
  • Vanguard
    FOTOTEST 5/2011 Einzeltest: Überzeugendes Konzept, lebenslange Garantie.
  • Professionelle Schwenks und Kamerafahrten
    PROFIFOTO Nr. 1-2 (Januar/Februar 2013) Speziell für DSLR-Filmer hat Panther ein neues Dolly-System entwickelt. Der CatWheel Dolly ermöglicht Schwenkbewegungen, Kamera- und Kranfahrten für digitale Spiegelreflexkameras und Camcorder. Ein Kamerakran wurde getestet, erhielt jedoch keine Endnote.
  • Neue Generation
    fotoMAGAZIN 2/2014 Ein Stativ befand sich im Check und wurde mit „super“ bewertet.
  • Festgekrallt
    Reisemobil International 9/2012 Rollei Transformers RM-110R: Auf der Wanderung oder dem Stadtbummel ein Stativ mitzuschleifen, kommt für die meisten Hobbyfotografen nicht in die Tüte - oder besser in den Rucksack. Zu schwer, zu unhandlich, zu sperrig. ... Ein Stativ wurde näher betrachtet und erhielt die Bewertung „gut“.
  • Robuster Dreibein-Akrobat
    DigitalPHOTO 11/2010 Uni-Loc-Stative sind auffallend anders: Sie haben nur einen Feststellhebel, über den die drei Beine und die Mittelsäule arretiert werden. DigitalPHOTO-Redakteur Daniel Albrecht hat das Uni-Loc 1600 Major in der Praxis getestet.
  • Kompakt und wandelbar
    Foto Praxis 1/2012 (Januar/Februar) Bei einem Stativ, das vorwiegend unterwegs eingesetzt wird, muss man immer gewisse Kompromisse in Bezug auf Abmessungen und Stabilität eingehen. Diesen Spagat versucht der italienische Hersteller Giottos mit seiner Vitruvian-Serie. ...
  • 15 Einbeinige im Vergleich
    Im Test von 15 Einbeinstativen durch „DigitalPHOTO“ haben sich enorme Preis- und Qualitätsunterschiede aufgezeigt. Selbst in der Einsteigerklasse zwischen 35 und 70 Euro habe es gravierende Unterschiede in Verarbeitung und Stabilität gegeben. Doch der Test zeigt auch: Es geht durchaus günstig. Denn mit dem Manfrotto 776YB M-Y landete ein Modell für 39 Euro mit auf dem ersten Platz der Einsteigermodelle.
  • Immer alles dabei
    fotoMAGAZIN Nr. 7 (Juli 2012) Getestet wurde eine Kameratasche mit der Bewertung „sehr gut“.
  • Überall gut gerüstet
    fotoMAGAZIN Nr. 7 (Juli 2012) Getestet wurde eine Halterung für Smartphones und Tablets, die mit „sehr gut“ bewertet wurde.
  • Universeller Fahrspaß
    videofilmen 3/2012 Es ist schon eine Weile her, da wimmelte es im Netz von Selbstbauanleitungen für Mini-Dollys mit Skateboard-Rollen. Der preiswerte ABA Go rollt sowohl auf ebenen Flächen als auch auf Schienen und macht es weniger bastelfreudigen Filmern leicht, ebenfalls ins ‚Fahrgeschäft‘ einzusteigen.
  • Delamax Delafly Mini
    DigitalPHOTO 3/2013 Begutachtet wurde ein Stativ, dessen Endnote 4 von 5 möglichen Sternen lautete.
  • Solider Helfer
    VIDEOAKTIV 3/2012 (April/Mai) Wackler ruinieren zuverlässig jede Aufnahme. Deshalb braucht man für einen sauberen Kameraschwenk ein ordentliches Stativ. Es muss ja nicht gleich das teuerste sein.
  • Fließende Kamera-Schwenks
    PROFIFOTO 7-8/2010 Das kompakte Kamera-Stabilisierungs-System Artemis DV von Sachtler unterstützt den DSLR-Filmer bei der Kameraführung und ermöglicht fließende Schwenks.
  • Pistolenhandgriff
    DigitalPHOTO 12/2012 Im Check war ein Kameragriff, welcher mit 3 von 5 Sternen abschnitt.
  • Gorillapod Focus
    DigitalPHOTO 3/2009 Dieses Stativ erinnert an einen Octopus - wenn auch nur mit drei anstelle von acht Fangarmen. Ähnlich wie die Krake mit den Saugnäpfen ihre Beute umschlingt, klammert sich der biegsame Gorillapod mit seinen ineinander verdrehbaren Kugelgelenken selbst an den unmöglichsten Stellen fest.
  • Manfrotto-Kit 701HDV/547BK
    Video Kamera objektiv 3-4/2010 Trotz der ausgereiften Bildstabilisatoren gelingen die besten Bilder immer noch vom Stativ. Manfrotto hat dafür gerade mit dem Kit aus 701HDV-Kopf und 547BK-Beinen ein preisgünstiges und hochwertiges Paket geschnürt.
  • Günstig und leicht
    COLOR FOTO 6/2009 Das Giottos MTL8351B Carbonstativ wiegr 1,5 kg, kostet 280 Euro und verdeutlicht damit den Vorteil von Carbon gegenüber Aluminiumstativen. ...
  • Das Ei des Kolumbus
    videofilmen 6/2007 Man nehme die Leichtigkeit eines Einbeins und die Präzision eines Dreibeins, kombiniere das mit paar technischen Kniffen - fertig ist ein ideales Stativ für unterwegs.
  • Vom Labor zum Dreh
    VIDEOAKTIV 5/2007 Oft sind es kleine, gar nicht für den Filmer konstruierte Details, die ihm die Dreharbeiten erleichtern. So wie der Noga-Halterarm, an sich für Laborinstrumente entwickelt. , bei dem die Eigenschaften Ergonomie, Handhabung sowie Funktion überprüft wurden.
  • Leichtbau
    COLOR FOTO 4/2010 Vor der Entdeckung von Karbon galt Alu als der leichte Werkstoff für Stative - und im unteren Preissegment ist Alu immer noch dominierend. ... Getestet wurden die Kriterien Ausstattung, Bedienung sowie Konstruktion und Schwingungsfestigkeit.
  • Stabil und leicht
    COLOR FOTO 6/2009 Die Testkriterien waren Ausstattung, Bedienung und Konstruktion/Schwingungsfestigkeit.
  • Hilfsalarm
    COLOR FOTO 6/2007 Was einst fürs Labor erfunden wurde, kann bisweilen auch in der Fotografie praktisch eingesetzt werden. Der insgesamt 24 cm lange Standard-Arm von Noga ist ein Doppelarm mit je einem Kugelgelenk am Ende.
  • Ministativ-Set für mehr Stabilität
    DigitalPHOTO 5/2009 Köln, Triangle Tower, kalte Scheibe der Dachterrasse - die Kamera hält. Hamburg, Hauptbahnhof, Bistrotisch eines Cafés - die Kamera hält. Kiel, Nacht, Brücke an der Hörn - die Kamera hält. Ob Klemmen, Schrauben, Platzieren auf festem Boden oder Festsaugen an glatten Flächen, das Novoflex Photo-Survival-Kit sorgt für Stabilität.
  • Kompaktes Haltesystem
    fotoMAGAZIN 3/2007 Die Langhans Konstruktion GmbH mit Sitz in Haldensee/Österreich bietet mit dem LK Mount Kamera eine individuelle Halterung, die einen weiten Einsatzbereich verspricht. Es wurde keine Endnote vergeben.
  • Manfrotto Modo 785B Maxi
    SFT-Magazin 2/2007 Manfrotto - bisher nur aus dem Profibereich bekannt - stellt mit dem Modo 785B Maxi ein erschwingliches und kompaktes Reisestativ für den Einsteigermarkt vor.
  • Anschmiegsam
    d-pixx 4/2006 Die Finger sträuben sich, das Wort ‚Stativ‘ im Zusammenhang mit dem Gorillapod zu tippen. Zu merkwürdig sieht dieses, nun ja, äh, ‚Ding‘ mit den biegsamen Beinen aus. Aber vielleicht bewährt es sich ja in der Praxis doch ...
  • Echt abgelaufen
    schmalfilm 4/2005 ‚Kommt Zeit, kommt Rad‘ hat sich vielleicht Regisseur und Kameramann Sebastian Cramer gedacht und entwickelte über mehrere Jahre hinweg einen kleinen, leichten Kameradolly, der sich vor allem für die im Werbebereich ständig anfallenden Produkteinstellungen (Pack-Shots) bewährt. Aus einem kleinen Brett mit Skateboard-Rädern wurde so im Laufe der Zeit ein ausgeklügelter Mini-Kamerawagen, der Bewegtbilder viel einfacher realisiert.
  • Dreibein
    outdoor 5/2005 Nur 150 Gramm wiegt das Novoflex Micropod-Stativ.
  • Rock Solid
    Pictures Magazin 11/2015 Wer ein extrem stabiles und vielseitiges Fotostativ sucht, sollte das neue Manfrotto 057 in die engere Wahl ziehen. Getestet wurde ein Dreibeinstativ mit Getriebeneiger, das die Endnote „sehr gut - überragend“ erhielt.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Vanguard Stative sind die besten?

Die besten Vanguard Stative laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen