Gut (2,5)
3 Tests
Gut (2,0)
27 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Rei­se­sta­tiv, Drei­bein­sta­tiv
Maxi­male Arbeits­höhe: 150 cm
Pack­maß: 41 cm
Gewicht: 1350 g
Trag­last: 8 kg
Mehr Daten zum Produkt

Vanguard Veo 2 265CB im Test der Fachmagazine

  • 3,5 von 5 Sternen

    Platz 2 von 3

    „... Dank einer mitgelieferten Makrosäule lässt sich das Stativ extrem bodennah positionieren. Mit einem Gewicht von 1,4 Kilogramm wiegt das Vanguard auch auf langen Wanderungen nicht zu schwer. Toll ist der funktionsreiche Kugelkopf, der sich dank griffiger Feststellelemente inkl. Friktion gut bedienen lässt. Zudem ist er wie viele andere Stativköpfe dieses Vergleichstests mit einer Skala ausgestattet ...“

  • „gut“ (89,8%)

    Preis/Leistung: 96%

    10 Produkte im Test

    Stärken: toll verarbeitet; enorm standfest auch bei Wind; inklusive Spikes; schneller Aufbau.
    Schwächen: fehlende Einbein-Funktion; Reserven bei der Ausstattung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 3,5 von 5 Sternen

    Platz 2 von 3

    „... Der Aufbau des Stativs ist dank der um 180 Grad umkehrbaren Mittelsäule schnell erledigt. Schade, dass wegen dieser Funktion kein Haken zum Beschweren des Stativs vorhanden ist. Die Verarbeitungsqualität ist angesichts des günstigen Preises okay. Im Vergleich der Stabilität kann sich das Vanguard gegenüber dem Stativ von Benro behaupten, ist aber nicht so standsicher wie das Cullmann Mundo. ...“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Vanguard VEO3+263CB Karbonfaser, 15 Kg, 1.72 m

Kundenmeinungen (27) zu Vanguard Veo 2 265CB

4,0 Sterne

27 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
15 (56%)
4 Sterne
5 (19%)
3 Sterne
2 (7%)
2 Sterne
2 (7%)
1 Stern
3 (11%)

4,0 Sterne

27 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Vanguard veo2 265 CB

Leicht und sta­bil, aber lei­der recht teuer

Stärken
  1. mit 41,5 cm angenehm kompakt
  2. geringes Gewicht von 1,28 kg
  3. hohe Stabilität
  4. umklappbare Mittelsäule
Schwächen
  1. kein Mittelsäulenhaken
  2. mit 269,90 Euro (UVP) recht teuer

Was ist der Unterschied zum Vorgängermodell?

Im Vergleich zum Vorgängermodell VEO 265CB hat Vanguard bei diesem Stativ nochmals am Gewicht geschraubt. So ist das VEO 2 mit knapp 1,3 kg rund 200 Gramm leichter. Verändert hat sich auch das Verschlusssystem der Beinsegmente. Waren die Beine vorher mit Klappverschlüssen versehen, finden sich am VEO 2 Drehverschlüsse. Diese ermöglichen einen schnellen Aufbau bei gleichzeitig hoher Stabilität. Denn diese hat, trotz des geringeren Gewichts, nicht abgenommen.

Für welche Kameras ist das Stativ ausgelegt?

Sowohl das Stativ als auch der Kugelkopf können eine Last von 8 kg tragen. Dieses Gewicht ist auch für professionelle Spiegelreflexkameras mit angesetztem, lichtstarken Teleobjektiv mehr als ausreichend. Dank des Kugelkopfs, der sich auch für Panorama-Aufnahmen eignet, sind nicht nur Langzeitbelichtungen, sondern auch Kameraschwenks mit diesem Stativ möglich.

Gibt es andere Carbon-Alternativen?

Ein ähnliches Stativ ist das Rollei C5i Carbon. Es verfügt im Gegensatz zum VEO 2 über Spikes und einen Mittelsäulenhaken für zusätzliche Stabilität. Preislich liegt das C5i etwas unter dem VEO 2 265CB.
Eine weitere Alternative ist das Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon. Mit einem Gesamtgewicht von 980 g ist es nochmals deutlich leichter als das VEO 2 265CB. Darüber hinaus verfügt es über Spikes und trägt Kameras mit 8 kg. Mit einem Packmaß von 33 cm ist es zudem sehr kompakt.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Stative

Datenblatt zu Vanguard Veo 2 265CB

Features
  • Wasserwaage
  • Schaumstoffummantelung
  • Tragetasche
  • Umdrehbare Mittelsäule
  • Unterschiedliche Beinwinkel
Bauart
Typ
  • Dreibeinstativ
  • Reisestativ
Beinsegmente 5
Material Carbon
Erhältliche Farben Schwarz
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 150 cm
Packmaß 41 cm
Gewicht 1350 g
Traglast 8 kg
Ausstattung & Features
Ausstattung
Stativkopf Kugelkopf
Mittelsäulenhaken fehlt
Schaumstoffummantelung vorhanden
Metallspikes fehlt
Wasserwaage vorhanden
Tragetasche vorhanden
Features
Einbein-Funktion fehlt
Umdrehbare Mittelsäule vorhanden
Unterschiedliche Beinwinkel vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Vanguard veo2 265 CB können Sie direkt beim Hersteller unter vanguardworld.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: