Gut

2,0

Gut (2,0)

Gut (1,9)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 25.02.2019

Groß und fle­xi­bel, aber nichts fürs leichte Rei­se­ge­päck

Passt das Alta Pro 2+ 263AGH zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Vanguard Stativ, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. komfortable Bedienung
  2. neigbare Mittelsäule
  3. gute Arbeitshöhe
  4. sehr gute Verarbeitung

Schwächen

  1. großes Packmaß
  2. Pistolengriff recht ausladend
  3. relativ schwer

Vanguard Alta Pro 2+ 263AGH im Test der Fachmagazine

  • 4 von 5 Sternen

    „gut“

    8 Produkte im Test

    „... Wer über das hohe Gewicht hinwegsieht, wird mit einer sehr hohen Auszugshöhe von bis zu 173 cm sowie einer schwenkbaren Mittelsäule belohnt. Letzteres bietet in diesem Testfeld lediglich das Modell von Manfrotto. Die Verarbeitung ist toll. Das Stativ strahlt Langlebigkeit aus. Schade, dass es nicht ganz so stabil ist wie das Tiltall und Spikes nur optional erhältlich sind. Für nur rund 215 Euro ist es preislich fair bemessen.“

  • 4 von 5 Sternen

    „gut“

    8 Produkte im Test

    Handhabung (30%): 4,5 von 5 Sternen;
    Verarbeitung (15%): 4,5 von 5 Sternen;
    Stabilität (30%): 3,5 von 5 Sternen;
    Funktionsumfang (25%): 4,5 von 5 Sternen.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Vanguard Alta Pro 2+ 263AGH

zu Vanguard Alta Pro 2+ 263AGH

  • Vanguard Dreibeinstativ ALTA PRO 2+ 263AGH, Schwarz, Grau
  • Vanguard Dreibeinstativ ALTA PRO 2+ 263AGH, Schwarz, Grau
  • Vanguard Alta Pro 2+ 263AGH Aluminium-Stativ mit Alta GH-
  • Vanguard Alta Pro 2+ 263AGH Stativ-Kit
  • Vanguard Alta Pro 2+ 263AGH
  • Vanguard Dreibeinstativ ALTA PRO 2+ 263AGH, Schwarz, Grau
  • Vanguard Alta Pro2+ 263AGH Dreibeinstativ 1/4 Zoll Arbeitshöhe=174cm (max)
  • Vanguard Vanguard Alta Pro2+ 263AGH Dreibeinstativ 1/4 Zoll Arbeitshöhe=174 cm
  • Vanguard Vanguard Alta Pro2+ 263AGH Dreibeinstativ 1/4 Zoll Arbeitshöhe=174 cm

Kundenmeinungen (63) zu Vanguard Alta Pro 2+ 263AGH

4,1 Sterne

63 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
41 (65%)
4 Sterne
6 (10%)
3 Sterne
4 (6%)
2 Sterne
5 (8%)
1 Stern
6 (10%)

4,1 Sterne

63 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Groß und fle­xi­bel, aber nichts fürs leichte Rei­se­ge­päck

Passt das Alta Pro 2+ 263AGH zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Vanguard Stativ, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. komfortable Bedienung
  2. neigbare Mittelsäule
  3. gute Arbeitshöhe
  4. sehr gute Verarbeitung

Schwächen

  1. großes Packmaß
  2. Pistolengriff recht ausladend
  3. relativ schwer

Das Alta Pro 2+ 263AGH ist nichts fürs leichte Gepäck: Das Packmaß liegt bei knapp 70 Zentimetern und es bringt ein stolzes Gewicht von 2,7 Kilogramm auf die Waage. Hinzu kommt, dass der Stativkopf mit seinem Pistolengriff zwar eine komfortable Bedienung ermöglicht, gleichzeitig aber auch recht ausladend wirkt. Im Gegenzug bekommen Sie mit dem Alta Pro ein sehr flexibles Stativ, das mit ausgefeilten Extras wie einer neigbaren Mittelsäule aufwartet. Die Arbeitshöhe ist mit 173 Zentimetern ordentlich und die Tragkraft mit 6 Kilogramm ausreichend für größere Spiegelreflexkameras mit nicht allzu großen Optiken. Im Test der "DigitalPHOTO" wird die robuste Verarbeitung lobend hervorgehoben.

von Andreas K.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Vanguard Alta Pro 2+ 263AGH

Bauart
Typ Dreibeinstativ
Beinsegmente 3
Material Aluminium
Erhältliche Farben Grau
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 173 cm
Minimale Arbeitshöhe 23 cm
Packmaß 70 cm
Gewicht 2470 g
Traglast 6 kg
Ausstattung & Features
Ausstattung
Stativkopf Kugelkopf
Mittelsäulenhaken vorhanden
Schaumstoffummantelung vorhanden
Metallspikes fehlt
Wasserwaage vorhanden
Tragegurt k.A.
Tragetasche vorhanden
Features
Einbein-Funktion fehlt
Umdrehbare Mittelsäule fehlt
Unterschiedliche Beinwinkel vorhanden

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf