Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Hoover Waschtrockner am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

2 Tests 190 Meinungen

Die besten Hoover Waschtrockner

1-12 von 12 Ergebnissen
  • Hoover HLW G475D/5-84

    Waschtrockner im Test: HLW G475D/5-84 von Hoover, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    1

  • Hoover WDXOA G496AHC-84

    Waschtrockner im Test: WDXOA G496AHC-84 von Hoover, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    2

  • Hoover WDXOAG4118AHC-84

    Waschtrockner im Test: WDXOAG4118AHC-84 von Hoover, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    3

  • Unter unseren Top 3 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Hoover Waschtrockner nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Hoover WDXOA40G464AC-84

    Waschtrockner im Test: WDXOA40G464AC-84 von Hoover, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Hoover WDXOAG 488AHB-84

    Waschtrockner im Test: WDXOAG 488AHB-84 von Hoover, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Hoover AWDPD 496LH/1-S

    Waschtrockner im Test: AWDPD 496LH/1-S von Hoover, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Hoover HBWDO 8514THC-S

    Waschtrockner im Test: HBWDO 8514THC-S von Hoover, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Hoover AWDPD 4138LH/1-S

    Waschtrockner im Test: AWDPD 4138LH/1-S von Hoover, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Hoover WDXOA G596AHC-84

    Waschtrockner im Test: WDXOA G596AHC-84 von Hoover, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Hoover WDYN 11746 PG8

    Waschtrockner im Test: WDYN 11746 PG8 von Hoover, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Hoover Nextra HNWL 6136

    Waschtrockner im Test: Nextra HNWL 6136 von Hoover, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Hoover Nextra HNWF 6167

    Waschtrockner im Test: Nextra HNWF 6167 von Hoover, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

Infos zur Kategorie

Wäsche-​ und ener­gie­hung­rig

Stärken
  1. große Auswahl bei der maximalen Füllmenge
  2. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Schwächen
  1. Optimierungsbedarf bei der Energieeinsparung
  2. wenige differenzierte Einstellmöglichkeiten

Waschtrockner WDXOA G496AHC-84 von Hoover Der WDXOA G496AHC-84, eines der wenigen getesteten Hoover-Modelle, schneidet im Test vom ETM Testmagazin mit „Gut“ ab.

Ursprünglich Pionier und Spezialist in Sachen Staubsauger, ist Hoover heute eine Marke, deren Label nicht nur auf Saugern, sondern auch auf Hausgeräten wie Dampfreinigern, Kühlschränken oder eben Waschtrocknern prangt. Das Unternehmen, das Mitte der 1990er unter das Dach des italienischen Herstellers Candy geschlüpft ist, kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Darin sind die Hoover-Waschtrockner wahre Küken, denn den Gerätetyp, der Waschmaschine und Trockner kombiniert, gibt es überhaupt erst seit rund zehn Jahren am Markt.

Wie urteilen Tester und Kunden über die Waschtrockner von Hoover?

An dieser Stelle müssen wir Sie leider enttäuschen. Tests sind rar gesät, so dass wir keine verlässliche Aussage über eine tendenziell gute oder eher schlechte Beurteilung der Hoover-Kombigeräte treffen können. Ein Blick auf die Kundenbewertungen aber zeigt, dass Nutzer zum Großteil sehr zufrieden sind. So loben sie fast einhellig die Waschleistung der Geräte. Einige erwähnen aber, dass die einzelnen Programme ohne Bedienungsanleitung überhaupt nicht zu verstehen seien. Andere vermissen differenzierte Einstellmöglichkeiten, zum Beispiel im Hinblick auf die Länge eines Trocknungszyklus. Auch ließe sich die Temperatur nicht immer wunschgemäß variieren, was bei zu hoher Hitze häufig zum Einlaufen von Kleidungsstücken führen kann. Das wäre mit Sicherheit auch für Sie ein großes Ärgernis. Alles in allem jedoch schätzen Käufer das gute Preis-Leistungs-Verhältnis.

Riesiges Fassungsvermögen einzelner Modelle

Zeichnen sich die Maschinen ähnlich wie die Candy-Modelle durch eine einfache Bedienung und einen reduzierten Funktionsumfang aus, verschaffen sich die Geräte doch in einem Aspekt eine hohe Individualität: dem Fassungsvermögen. Zwar werden Sie auch im kleinen Segment fündig (maximale Füllmenge Waschen 6 Kilogramm/Trocknen 5 Kilogramm), doch tummeln sich die meisten Hoover-Waschtrockner im Bereich von 7/5 Kilogramm, 8/6 Kilogramm und 9/6 Kilogramm und trumpfen schließlich mit 13/8 Kilogramm auf. Diese Vielfalt bieten nicht viele Hersteller an – und verlockt größere Familien oder Wohngemeinschaften zum Kauf. Doch Preis und Füllmenge sollten heutzutage nicht allein die beherrschenden Kriterien sein. Denken Sie immer auch an den zu erwartenden Energieverbrauch.

Viel Platz für Wäsche: Maschinen mit der größten Füllmenge Waschen


Wie energieeffizient sind die Geräte?

Waschtrockner sind aufgrund ihrer Doppelfunktion keine besonders sparsamen Haushaltsgeräte – weder im Hinblick auf den Strom- und Wasserverbrauch noch auf die benötigte Zeit. Daher empfehlen wir Ihnen die Anschaffung auch nur, wenn in Ihrem Haushalt keine großen Wäscheberge anfallen. Sollten Sie aber regelmäßig die Trikots der Fußballmannschaft Ihres Kindes oder die Handtücher Ihrer mehrköpfigen Wohngemeinschaft waschen müssen, kaufen Sie sich unter dem Aspekt der Energieeinsparung lieber zwei Einzelgeräte. Denn die Energieeffizienz ist bei Waschmaschinen und Trocknern mit Wärmepumpe ungleich höher.

Die besten Waschtrockner mit geringem Stromverbrauch


Neues vs. altes Energielabel

Das noch bis Ende Februar 2021 gültige EU-Energielabel präsentiert auf fast allen Hoover-Modellen ein „A“, sprich: Die Maschinen gehören damit der besten Energieeffizienzklasse an und zählen unter der Maßgabe der aktuellen Einteilung zu den vermeintlich energiesparenden Waschtrocknern. Dann ist alles paletti, oder? Das können wir mit einem klaren „Nein“ beantworten, da das Spektrum innerhalb der Klassen sehr groß ist. Zum Vergleich: Unsere derzeitige (Stand 10/2020) Nummer zwei der Bestenliste, der L7WB65684 von AEG, benötigt rund 19.400 Liter Wasser (Füllmenge Waschen 8 Kilogramm, geschätzter Jahresverbrauch eines Vierpersonenhaushalts bei 200 Standardprogrammen „Baumwolle 60 °C“ und „Baumwolle schranktrocken“), während der Hoover HBWDO 8514THC-S stattliche 23.000 Liter verbraucht.
Um diese zum Teil gravierenden Unterschiede sichtbar zu machen und mehr Transparenz in den tatsächlichen Verbrauch zu bringen, wird es ab März 2021 ein neues Energielabel geben. Dadurch kommen alle Produkte noch einmal auf den Prüfstand. Was schon sicher ist: Kein Gerät am Markt wird sich angesichts der neuen Kriterien mit der höchsten Energieeffizienz schmücken können, da die neue Auszeichnung auch Luft für zukünftige technische Entwicklungen bietet. Die Waschtrockner von Hoover werden im Hinblick auf die mögliche Energieeinsparung auf einen Schlag einen großen Spielraum für Optimierung erfahren.

Zur Hoover Waschtrockner Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Hoover Waschtrockner.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)