WDXOA G496AHC-84 Produktbild
Gut (1,9)
1 Test
Gut (1,9)
157 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A
Strom­ver­brauch: Waschen & Trock­nen: 1224 kWh
Was­ser­ver­brauch Waschen & Trock­nen: 27000 l
Füll­menge Waschen: 9 kg
Füll­menge Waschen & Trock­nen: 6 kg
Pro­gramm­dauer Waschen & Trock­nen: 210 min
Mehr Daten zum Produkt

Hoover WDXOA G496AHC-84 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (88,2%)

    „Preis-/Leistungssieger“

    Platz 3 von 4

    „Die Waschleistung ... ist ‚sehr gut‘; sie ist bei halber Beladung allerdings sehr viel besser als bei voller Beladung. Die Trocknungsleistung ... ist noch ausgesprochen ‚gut‘, allerdings kann die Wäsche bei halber Beladung doch sehr trocken werden. Die Bedienung ... ist durch die nur schleppend ansprechenden Tasten etwas schwergängig, aber größtenteils selbsterklärend. Bei diesem Modell ist der Wasserverbrauch ... hoch.“

Kundenmeinungen (157) zu Hoover WDXOA G496AHC-84

4,1 Sterne

157 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
96 (61%)
4 Sterne
27 (17%)
3 Sterne
11 (7%)
2 Sterne
9 (6%)
1 Stern
16 (10%)

4,1 Sterne

157 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Hoover Dynamic Next

Muss sich nicht ver­ste­cken, ver­braucht aber viel Ener­gie

Stärken
  1. schnelles Waschen
  2. zuverlässiges Trocknen
  3. bequem zu bedienen
Schwächen
  1. verhältnismäßig hoher Energieverbrauch

Ein glattes „Gut“ bescheinigen die Produkttester des ETM Testmagazins diesem Waschtrockner von Hoover - und dafür gibt es auch einige gute Gründe. Dank Drehknopf in Kombination mit einem Touch-Display können Sie nicht nur bequem die unterschiedlichen Wasch- und Trockenprogramme auswählen, sondern auch Wassertemperatur, Schleuderdrehzahl und einzelne Optionen individuell verändern, zum Beispiel drei unterschiedliche Fleckenintensitäten einstellen oder die drei Trockengrade Extratrocken, Bügeltrocken und Schranktrocken unterscheiden. In der Praxis stellten die Prüfer allerdings fest, dass die Touch-Tasten nicht immer zuverlässig ansprechen.

Bei der Bekämpfung leichter Flecken zeigt sich die Maschine erfolgreich - und vor allem schnell. Auf dem mit Waldbeereneis bekleckerten T-Shirt Ihres Kindes können bei voller Beladung jedoch durchaus Schemen zurückbleiben. Beladen Sie das Gerät nur halb voll, wäscht es auch die stärkeren Flecken ohne Probleme aus Ihrer Kleidung. Trocknen hingegen gelingt dem Hoover immer gut.

Beim Strom- und Wasserverbrauch zeigt sich der Waschtrockner nicht gerade sparsam - trotz Energieeffizienzklasse A. Im Test belegt das Hoover-Modell den letzten Platz hinter den drei anderen Testkandidaten von AEG, Bauknecht und Sharp. Der Hersteller gibt den Stromverbrauch mit 1.224 Kilowattstunden und den Wasserverbrauch mit 27.000 Liter an (jeweils Waschen und Trocknen).

 

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Waschtrockner

Datenblatt zu Hoover WDXOA G496AHC-84

Verbrauch
Energieeffizienzklasse A
Stromverbrauch: Waschen & Trocknen 1224 kWh
Wasserverbrauch Waschen & Trocknen 27000 l
Waschen & Trocknen
Füllmenge Waschen 9 kg
Füllmenge Waschen & Trocknen 6 kg
Programmdauer Waschen & Trocknen 210 min
Waschwirkungsklasse A
Maximale Schleuderdrehzahl 1400 U/min
Lautstärke
Schleudern 78 dB
Waschen 51 dB
Trocknen 56 dB
Ausstattung
Zeit
Startzeitvorwahl vorhanden
Spezialprogramme
Zeit
Express fehlt
Empfindliche Wäsche
Seide vorhanden
Wolle vorhanden
Hemden & Auffrischen
Dampf vorhanden
Gerätemaße & Tür
Breite 60 cm
Tiefe 56 cm
Türanschlag Links
Bauart
Freistehend vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 31008537

Weiterführende Informationen zum Thema Hoover Dynamic Next können Sie direkt beim Hersteller unter hoover.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: