Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Staubsauger mit Wasserfilter am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

22 Tests 3.400 Meinungen

Die besten Staubsauger mit Wasserfilter

1-18 von 18 Ergebnissen
  • Kärcher DS 6

    • Sehr gut 1,2
    • 0 Tests
    • 528 Meinungen
    Staubsauger im Test: DS 6 von Kärcher, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    1

  • Thomas Aqua+ Pet & Family

    • Sehr gut 1,3
    • 2 Tests
    • 1570 Meinungen
    Staubsauger im Test: Aqua+ Pet & Family von Thomas, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    2

  • Thomas Aqua+ Allergy & Family

    • Sehr gut 1,4
    • 2 Tests
    • 15 Meinungen
    Staubsauger im Test: Aqua+ Allergy & Family von Thomas, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    3

  • Thomas Cycloon Family & Pets

    • Sehr gut 1,4
    • 0 Tests
    • 134 Meinungen
    Staubsauger im Test: Cycloon Family & Pets von Thomas, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    4

  • Kärcher DS 5.800

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test
    • 524 Meinungen
    Staubsauger im Test: DS 5.800 von Kärcher, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    5

  • Thomas Perfect Air Allergy Pure

    • Sehr gut 1,5
    • 0 Tests
    • 47 Meinungen
    Staubsauger im Test: Perfect Air Allergy Pure von Thomas, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    6

  • Thomas Perfect Air Animal Pure

    • Gut 1,6
    • 0 Tests
    • 182 Meinungen
    Staubsauger im Test: Perfect Air Animal Pure von Thomas, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    7

  • Thomas Perfect Air Feel Fresh x3

    • Gut 1,8
    • 0 Tests
    • 54 Meinungen
    Staubsauger im Test: Perfect Air Feel Fresh x3 von Thomas, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    8

  • Unter unseren Top 8 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Staubsauger mit Wasserfilter nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Thomas Bionic Washstick

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 7 Meinungen
    Staubsauger im Test: Bionic Washstick von Thomas, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Philips FC7070/01 AquaTrio

    • Befriedigend 3,1
    • 1 Test
    • 228 Meinungen
    Staubsauger im Test: FC7070/01 AquaTrio von Philips, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend
  • vivenso Wasserstaubsauger

    • Sehr gut 1,5
    • 4 Tests
    • 8 Meinungen
    Staubsauger im Test: Wasserstaubsauger von vivenso, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Kärcher DS 6 Premium

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    Staubsauger im Test: DS 6 Premium von Kärcher, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Thomas Twin T2 Aquafilter

    • Sehr gut 1,0
    • 3 Tests
    • 5 Meinungen
    Staubsauger im Test: Twin T2 Aquafilter von Thomas, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Thomas Hygiene T2

    • Ausreichend 4,1
    • 5 Tests
    • 1 Meinung
    Staubsauger im Test: Hygiene T2 von Thomas, Testberichte.de-Note: 4.1 Ausreichend
  • Kärcher DS 5500

    • Ausreichend 4,1
    • 2 Tests
    • 8 Meinungen
    Staubsauger im Test: DS 5500 von Kärcher, Testberichte.de-Note: 4.1 Ausreichend
  • Hyla N

    • Mangelhaft 5,0
    • 1 Test
    • 30 Meinungen
  • Rainbow E-1

    • Befriedigend 3,2
    • 1 Test
    • 31 Meinungen
  • Thomas Twin tt Aquafilter

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 30 Meinungen
    Staubsauger im Test: Twin tt Aquafilter von Thomas, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Staubsauger mit Wasserfilter.

Weitere Tests und Ratgeber

  • HAUS & GARTEN TEST 1/2018 Große Unterschiede gibt es bei der Wendigkeit der Akkusauger. So sind die Gelenke des Samsung, AEG und Medion so flexibel, dass man im Winkel von 90 Grad saugen kann. Dies geht durch die Rollen unter der Düse auch sehr komfortabel von der Hand. Während der Grundig noch bis zu ca. 45 Grad gedreht werden kann, ist der Sichler in der Hinsicht nahezu unflexibel.
  • HAUS & GARTEN TEST 5/2017 Gleich vier Testkandidaten ermöglichen eine sehr gute Partikelaufnahme, alle anderen arbeiten auf hohem, auf guten Niveau. Die Aufnahme des Feinstaubs (Partikelgrößen unter 100 Mikrometer) stellte sich dabei als erfreulich einfach heraus, nur bei den mittelgroßen Partikeln (200 bis 500 Mikrometer, das entspricht feinem Sand) kam es ab und an zu Problemen, ein mehrfaches Drübersaugen ist daher ein Muss.
  • Das handliche Saug-Talent
    HAUS & GARTEN TEST 3/2017 Auf der Fläche arbeitet der FD22G zuverlässig und nimmt in einem Saugdurchgang vom Feinstaub bis hin zu großen Partikeln (jenseits von einem Millimeter Größe) allen Schmutz auf. Auf dem Teppichboden, dem Härtetest schlechthin, kann hingegen nie genug Saugleistung vorhanden sein, selbst Bodenstaubsauger der Oberklasse kommen hier an ihre Grenzen. Umso erfreulicher ist daher das Ergebnis des FD22G zu werten, der zwar knapp, aber verdient noch eine gute Teilnote erhält.
  • Stiftung Warentest 2/2014 Wie die restlichen fünf guten Staubsauger im Test liegt er da- mit im höheren Preissegment. Große Schreihälse Besonders negativ fallen zwei günstige beutellose Modelle auf, sogenannte Staubboxsauger: der Cleanmaxx DV-7488-3 für nur 40 Euro und der für 48 Euro angebotene Kalorik TKG VC 1006. Beide lassen auf Teppich, in Ritzen und an den Fußleisten einen großen Teil des Staubs liegen. Von dem, was sie einsaugen, pusten sie obendrein einiges wieder heraus.
  • Staubsauger mit Stirnband
    Technik zu Hause.de 10/2013 Der Dritte im Bunde ist der Crooser care für Parkettbesitzer, ausgestattet mit einer hochwertigen Turn-around Parkett bodendüse, die das Saugen selbst unter niedrigen Möbeln (9 cm) ermöglicht und hochwertiges Parkett und Laminat schonend pflegt.
  • Die 50 wichtigsten Produkte der IFA
    Audio Video Foto Bild 10/2013 Mit der bequemen Steuerung für Extraprogramme könnte der Hisense punkten. HISENSE KGNF310A Mit einem Touch-Bedienfeld auf der Kühlschrankfront lassen sich diverse Funktionen, etwa der Urlaubs- oder Abendessen-Einfrier-Modus, steuern. Darüber hinaus glänzt die Kühl- und Gefrierkombi mit einem Fassungsvermögen von rund 300 Litern, schicker Edelstahlhülle und No-Frost-Technik. Die Smartphone-App verrät Ihnen, wo auch immer Sie sind, ob die Wäsche nun porentief rein ist.
  • Thomas Twin T2 Aquafilter: Zwei Arbeitsgänge in einem
    Technik zu Hause.de 4/2011 Außerdem gibt es eine Fugendüse, eine Siphondüse zum Reinigen von Abf lüssen und einen Staubpinsel der selbst engste Zwischenräume zum Beispiel bei Tastaturen erreichen kann. Zwei Mikrofaserpads sind für Böden und eines zur Fensterreinigung vorgesehen. Extra für unseren Praxistest in der TECHNIK ZU HAUSE-Redaktion haben wir uns das optionale Zubehör für den Gebrauch von St aubsaugerbeutel n kommen lassen.
  • Stiftung Warentest 5/2010 Auch beim Bosch ergomaxx liegt der Messwert mit 1 230 Watt klar unter der Angabe von 1 400 Watt, was seine guten Saugeigenschaften indes nicht schmälert. Andere Anbieter stapeln tief und bleiben mit angegebenen 1 200, 1 300 oder 1 400 Watt unter unseren Messwerten (siehe Tabelle). Es bestätigt sich: Mehr Watt heißt nicht immer mehr Saugkraft. Das setzt sich jetzt wohl auch in der Werbung durch.
  • Stiftung Warentest 4/2008 Der Eio Vivo (149 Euro) saugt von den Handelsgeräten am besten auf Teppich. Noch „gut“, aber mit hohem Stromverbrauch: Samsung SC8580 (272 Euro) und Quelle/Privileg (150 Euro). Von den Direktanbietern konnte nur der Vorwerk Tiger 260 mit rundum „guten“ Noten überzeugen, ist mit 948 Euro aber teuer. Beutellos, saugt auf Hartboden besser als auf Teppich. Die Faseraufnahme von Polstern ist nur schwach. Das Gerät ist gut zu handhaben, aber das Entleeren des Staubbehälters ist unhygienisch.
  • Staubsauger MC1 Silence M5070
    Hansecontrol 3/2011 Überzeugende Reinigungsleistung auf Teppich- und Hartbodenflächen, dazu wendig und bedienfreundlich, jedoch schwach an Kanten.
  • Bosch Free'e - Freiheit und Sicherheit
    Neben dem äußerst saugstarken Roxx'x, dem kein Schmutz zu schwer sein soll, stellte Bosch auf der IFA auch die Staubsauger der Serie Free'e vor. Dieser zeichnet sich durch seine hohe Flexibilität bei der Handhabung aus und soll seinem Nutzer somit ein hohes Maß an Bedienkomfort bieten können.
  • ITO Bodenstaubsauger Zyklon ohne Beutel
    staubsauger.net 10/2015 Ein Staubsauger befand sich im Einzeltest. Er erreichte die Endnote „gut“. Zu den Testkriterien gehörten Ausstattung, Handhabung, Verarbeitung und Preis-Leistungsverhältnis.
  • Tchibo Energiespar-Staubsauger - Schmutz-Teufel?
    In der 33. Kalenderwoche hat Tchibo drei Staubsauger im Angebot. Unter anderem einen Energiespar-Staubsauger, der sehr stark an den Dirt Devil EQU erinnert.
  • BeFlexx-Staubsauger
    Reisemobil International 6/2013 Es wurde ein Staubsauger getestet und mit „sehr gut“ bewertet.
  • Philips PowerPro Compact FC8477/91 Staubsauger
    staubsauger.net 3/2015 Es wurde ein Staubsauger näher betrachtet und beurteilt. Er schnitt mit der Bewertung „gut“ ab. Als Grundlage für die Beurteilung nahm man Ausstattung, Handhabung, Verarbeitung und Preis-Leistung heran.
  • Philips PerformerPro FC9197/91 Staubsauger
    staubsauger.net 3/2015 Im Check befand sich ein Staubsauger, der von den Testern mit „gut“ bewertet wurde. Als Kriterien dienten Ausstattung, Handhabung, Verarbeitung sowie Preis-Leistung.
  • Grundig Little Guard VCH 7830 - Premiere im Hause Grundig
    Auf der Konsumgütermesse Ambiente wird der Hersteller Grundig im Februar seinen ersten beutellosen Handstaubsauger, den Little Guard VCH 7830, vorstellen. Beim Little Guard wurde besonderes Augenmerk auf das Zusammenspiel von Funktionalität und Design gelegt. Der kleine Staubsauger soll durch seine Saugleistung von 65 Watt besonders stark und für kleine Aufgaben gut gerüstet sein. Der Staubbehälter hat ein Fassungsvermögen von 300 Milliliter. Das Leeren ist laut Hersteller unkompliziert und hygienisch.
  • Miele SGSH1/CE/MANGRT Complete C3 Electro Eco Line
    staubsauger.net 2/2016 Ein Bodenstaubsauger wurde getestet und mit „gut“ benotet. Zur Bewertung zog man die Kriterien Ausstattung, Verarbeitung, Handhabung und Preis-Leistung heran.
  • Siemens synchropower VS06C110
    staubsauger.net 2/2016 Das Online-Magazin staubsauger.net testete einen Bodenstaubsauger anhand der Kriterien Handhabung, Ausstattung, Verarbeitung und Preis-Leistung. Die Endnote lautete „gut“.
  • Siemens VS06B2348
    staubsauger.net 2/2016 Das Online-Magazin staubsauger.net untersuchte einen Bodenstaubsauger und urteilte mit „gut“. Testkriterien waren Ausstattung, Handhabung, Verarbeitung und Preis-Leistung.
  • Samsung VC08QHNDCBB/EG Calypso
    staubsauger.net 2/2016 Anhand der Kriterien Ausstattung, Handhabung, Verarbeitung und Preis-Leistung wurde ein Bodenstaubsauger getestet und mit „gut“ benotet.
  • Bomann BS 9011 CB
    staubsauger.net 1/2016 Ein Staubsauger wurde in Augenschein genommen und mit der Note „befriedigend“ bewertet. Zu den Testkritieren zählten Ausstattung, Handhabung, Verarbeitung und Preis-Leistungsverhältnis.
  • Siemens Q5.0 Extreme Silence Power VSQ5X1230
    Stiftung Warentest Online 1/2015 Ein Bodenstaubsauger wurde in Augenschein genommen und für „gut“ befunden. Als Testkriterien dienten Saugen, Handhabung, Umwelteigenschaften und Haltbarkeit.
  • Miele S8340 EcoLine
    Stiftung Warentest Online 1/2015 Im Check war ein Bodenstaubsauger, der für „gut“ befunden wurde. Saugen, Handhabung, Umwelteigenschaften und Haltbarkeit dienten als Testkriterien.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Staubsauger mit Wasserfilter sind die besten?

Die besten Staubsauger mit Wasserfilter laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen