Inhalt

„Ein Premium-Scheinwerfer liegt im Test von 13 Frontleuchten vorn. Aber auch günstige Modelle machen die Nacht zum Tag. Von sechs Rücklichtern sind fünf gut.“

Was wurde getestet?

Die Stiftung Warentest hat in Ausgabe 9/2020 ihrer Zeitschrift "test" 13 Frontleuchten und 6 Rücklichter fürs Fahrrad unter die Lupe genommen. Dabei wurden Modelle aus unterschiedlichen Preisklassen getestet. Für jede Fahrradlampe wurden Teilnoten für "Licht und Sicht", "Handhbaung" und "Haltbarkeit" vergeben, außerdem wurde ein Gesamturteil gefällt.

Im Vergleichstest:
Mehr...

13 Frontscheinwerfer im Vergleichstest

6 Rücklichter im Vergleichstest

  • Compactline Rear

    Axa Compactline Rear

    • Typ: Rück­licht
    • Strom­ver­sor­gung: Akku
    • Leucht­dauer: 10 h
  • Ixxi

    Busch & Müller Ixxi

    • Typ: Rück­licht
    • Strom­ver­sor­gung: Akku
    • Leucht­dauer: 15 h
  • Duo LED Stoptech

    Büchel Duo LED Stoptech

    • Typ: Rück­licht
    • Strom­ver­sor­gung: Akku
  • Rapid Micro G

    Cateye Rapid Micro G

    • Typ: Rück­licht
    • Strom­ver­sor­gung: Akku
  • Blaze

    Sigma Blaze

    • Typ: Rück­licht
    • Strom­ver­sor­gung: Akku
    • Leucht­dauer: 7 h
  • LS 720 REEGO

    Trelock LS 720 REEGO

    • Typ: Rück­licht
    • Strom­ver­sor­gung: Akku
    • Leucht­dauer: 10 h

Tests

Mehr zum Thema Fahrradbeleuchtung

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf