Gut (1,7)
2 Tests
Sehr gut (1,3)
280 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Rück­licht
Strom­ver­sor­gung: Akku
Leucht­dauer: 7 h
Mehr Daten zum Produkt

Sigma Blaze im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,7)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    Licht und Sicht (50%): „gut“ (1,6);
    Handhabung (30%): „gut“ (2,5);
    Haltbarkeit (20%): „sehr gut“ (1,0).

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Super kompakt, weithin vor allem nach hinten sichtbar und mit Abstand das günstigste Licht im Test. Form und Abstrahlwinkel passen perfekt zu sportlichen Bikes. Der Akku reicht für lange Fahrten, Pendler müssen wohl zwei Mal in der Woche laden (lädt in 3 Std.). Das Bremslicht geht etwas zu leicht an, das lässt schwerer erkennen, wann man wirklich bremst.“

zu Sigma Blaze

  • SIGMA SPORT - Blaze | LED Fahrradlicht | StVZO zugelassenes,
  • SIGMA SPORT Rücklicht »BLAZE«, schwarz
  • SIGMA SPORT Rücklicht BLAZE (3-tlg.) schwarz Rad-
  • SIGMA 15100 Blaze, Schwarz)
  • SIGMA SPORT Rücklicht »BLAZE«
  • SIGMA 15100 Blaze, Schwarz)
  • SIGMA SPORT - Blaze | LED Fahrradlicht | StVZO zugelassenes,
  • Sigma LED RÜCKLICHT SIGMA BLAZE SCHWARZ
  • Sigma Sport"Blaze Rücklicht mit Bremslichtfunktion"
  • SIGMA SPORT Blaze Rücklicht mit Bremslichtfunktion 2020 Fahrradbeleuchtung StvZO

Kundenmeinungen (280) zu Sigma Blaze

4,7 Sterne

280 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
230 (82%)
4 Sterne
31 (11%)
3 Sterne
11 (4%)
2 Sterne
3 (1%)
1 Stern
6 (2%)

4,7 Sterne

280 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Kompaktes Licht mit hoher Funktionalität

    03.11.2020 von Alltagsfahrer mit Ambition
    • Vorteile: hohe Verarbeitungsqualität, abnehmbar, allwettertauglich, kein Einbau durch Fachmann, kein Geräusch, hell, Tageslichtsensor, Bremslichtfunktion
    • Geeignet für: Waldwege, Nachts unterwegs, Sicherheitslicht (hinten), Rennrad, Alltagsbetrieb
    • Ich bin: begeisterter Radfahrer

    Das Sigma Blaze Rücklicht ist ein hervorragendes Rücklicht für jede Art von Fahrrad. Ob als Ergänzung mit Bremslichtfunktion zu einem dynamobetriebenen Stadtrad oder als solitäre Rücklicht bei MTB oder Gravelbike, das Sigma Blaze leistet bei mir hervorragende Dienste und überzeugt durch seine einfache Handhabung. Die Tageslichtfunktion ermöglich darüber hinaus passive Sicherheit ohne während der Fahrt die Hand an den Schalter legen zu müssen. Ich kann das Produkt bestens empfehlen.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sigmasport Blaze

Zeigt das Brem­sen des Rads an

Stärken
  1. hell
  2. Helligkeitssensor
  3. guter Abstrahlwinkel
  4. lange Akkulaufzeit
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Die Blaze von Sigma Sport eignet sich durch ihr schmales Design gut für die Befestigung an Sporträdern. Die Sichtweite beträgt nach Angaben des Herstellers bis zu 500 Meter und soll so eine hohe Sicherheit gewährleisten. Ein Sensor erfasst das Verringern der Fahrgeschwindigkeit und löst drei zusätzliche LEDs aus, die durch ihr Aufleuchten nachfolgenden Verkehrsteilnehmern ein Bremsen signalisieren. Zusätzlich verfügt das Rücklicht über einen Helligkeitssensor. Bei schlechten Lichtverhältnissen schaltet dieser die Beleuchtung automatisch ein beziehungsweise bei ausreichend Licht wieder aus. Dadurch wird die Betriebszeit des Akkus verlängert. Diese ist nach Meinung von Testern sowieso recht gut. Dafür dauert allerdings das Laden mit rund drei Stunden etwas länger als bei vergleichbaren Modellen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sigma Blaze

Typ Rücklicht
Stromversorgung Akku
Leuchtmittel LED
Leuchtdauer 7 h
StVZO-Zulassung vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 2022080700

Weiterführende Informationen zum Thema Sigmasport Blaze können Sie direkt beim Hersteller unter sigmasport.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Litecco LightGuard connectSigmasport Aura 40 USBGarmin Varia RTL516Sigma Aura 35 USBBüchel BLC 820Sigma Aura 80 USBAxa Compactline Front 35 LuxProphete LED-BatteriescheinwerferAxa Compactline RearCateye Rapid Micro G

Die neueste Meinung erschien am .