MIFcom PC-Systeme

46
  • PC-System im Test: Gaming PC (Ryzen 7 3700X, AMD RX 5700 XT, 32GB RAM, 240GB SSD, 1TB HDD) von MIFcom, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    MIFcom Gaming PC (Ryzen 7 3700X, AMD RX 5700 XT, 32GB RAM, 240GB SSD, 1TB HDD)

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Bauart: Desktop-PC
    • Verwendungszweck: Gaming
    • Systemkomponenten: SSD, AMD-Grafik, AMD-CPU
    • Prozessormodell: AMD Ryzen 7 3700X
    • Grafikchipsatz: AMD Radeon RX 5700 XT
  • PC-System im Test: Office-PC - Athlon 200GE (ID: 9849) von MIFcom, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    MIFcom Office-PC - Athlon 200GE (ID: 9849)

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Bauart: Desktop-PC
    • Verwendungszweck: Office
    • Systemkomponenten: SSD, AMD-CPU
    • Prozessormodell: AMD Athlon 200GE
    • Grafikchipsatz: Radeon Vega 3
  • PC-System im Test: Blackbox PRO Core i9-7900X Titan V von MIFcom, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    MIFcom Blackbox PRO Core i9-7900X Titan V

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Bauart: Desktop-PC
    • Verwendungszweck: Workstation
    • Systemkomponenten: SSD, Nvidia-Grafik, Intel-CPU
    • Prozessormodell: Intel Core i9-7900X
    • Grafikchipsatz: NVIDIA TITAN V 12GB HBM2
  • PC-System im Test: Gaming Cube von MIFcom, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    MIFcom Gaming Cube

    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Verwendungszweck: Gaming
  • PC-System im Test: Blackbox TITAN X Mainframe von MIFcom, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    MIFcom Blackbox TITAN X Mainframe

    • Gut 2,4
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Bauart: Desktop-PC
    • Verwendungszweck: Gaming
    • Systemkomponenten: SSD, Nvidia-Grafik, Intel-CPU
    • Prozessormodell: Intel Core i7-6850K
    • Grafikchipsatz: 2x NVIDIA TITAN X (12GB)
  • PC-System im Test: Battlebox MSI Edition von MIFcom, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    MIFcom Battlebox MSI Edition

    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Verwendungszweck: Gaming
    • Systemkomponenten: SSD, Nvidia-Grafik, Intel-CPU
    • Prozessormodell: Intel Core i7-5930K
  • PC-System im Test: Gaming Cube (i5-6500, Radeon R9 Nano, 8GB RAM, 250GB SSD, 1TB HDD) von MIFcom, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    MIFcom Gaming Cube (i5-6500, Radeon R9 Nano, 8GB RAM, 250GB SSD, 1TB HDD)

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Verwendungszweck: Gaming
    • Systemkomponenten: SSD, AMD-Grafik, Intel-CPU
    • Prozessormodell: Intel Core i5-6500
    • Grafikchipsatz: AMD Radeon R9 Nano
  • PC-System im Test: Battlebox MSI Godlike Edition (i7-5930K, 2x GTX 980, 32GB RAM, 400GB SSD, 2x2TB HDD) von MIFcom, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    MIFcom Battlebox MSI Godlike Edition (i7-5930K, 2x GTX 980, 32GB RAM, 400GB SSD, 2x2TB HDD)

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Verwendungszweck: Gaming
    • Systemkomponenten: SSD, Nvidia-Grafik, Intel-CPU
    • Prozessormodell: Intel Core i7-5930K
    • Grafikchipsatz: 2 x MSI GeForce GTX 980 TI Gaming 6G
  • PC-System im Test: ALLSPARK Core i7-4790K - R9 Fury X CrossFire (ID: 2339) von MIFcom, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    MIFcom ALLSPARK Core i7-4790K - R9 Fury X CrossFire (ID: 2339)

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Verwendungszweck: Gaming
    • Systemkomponenten: SSD, AMD-Grafik, Intel-CPU
    • Prozessormodell: Intel Core i7-4790K
    • Grafikchipsatz: 2 x AMD Radeon R9 Fury X 4GB
  • PC-System im Test: Battlebox Smokin' Aces Edition GTX970 (2217) von MIFcom, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    MIFcom Battlebox Smokin' Aces Edition GTX970 (2217)

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Verwendungszweck: Gaming
    • Systemkomponenten: SSD, Nvidia-Grafik, Intel-CPU
    • Prozessormodell: Intel Core i5-4690
    • Grafikchipsatz: Nvidia GeForce GTX 970
  • PC-System im Test: Gaming Cube R9 Fury X Premium (i7-4790K, Radeon R9 Fury X, 8GB RAM, 256GB SSD, 2TB HDD) von MIFcom, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    MIFcom Gaming Cube R9 Fury X Premium (i7-4790K, Radeon R9 Fury X, 8GB RAM, 256GB SSD, 2TB HDD)

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Verwendungszweck: Gaming
    • Systemkomponenten: SSD, AMD-Grafik, Intel-CPU
    • Prozessormodell: Intel Core i7-4790K
    • Grafikchipsatz: AMD Radeon R9 Fury X
  • PC-System im Test: Silent PC Core i5-4690K - GTX 960 be quiet! Edition von MIFcom, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    MIFcom Silent PC Core i5-4690K - GTX 960 be quiet! Edition

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Bauart: Desktop-PC
    • Verwendungszweck: Gaming
    • Systemkomponenten: SSD, Nvidia-Grafik, Intel-CPU
    • Prozessormodell: Intel Core i5-4690K
    • Grafikchipsatz: Palit Jetstram GTX 960 2GB
  • PC-System im Test: Battlebox MSI Edition (i7-5930K, 2x GTX 980, 16GB RAM, 250GB SSD, 2x 2TB HDD) von MIFcom, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    MIFcom Battlebox MSI Edition (i7-5930K, 2x GTX 980, 16GB RAM, 250GB SSD, 2x 2TB HDD)

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Verwendungszweck: Gaming
    • Systemkomponenten: SSD, Nvidia-Grafik, Intel-CPU
    • Prozessormodell: Intel Core i7-5930K
    • Grafikchipsatz: 2 x MSI GeForce GTX 980 Gaming 4G
  • PC-System im Test: Silent PC Core i7-5820K - GTX 980 be quiet! Edition von MIFcom, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    MIFcom Silent PC Core i7-5820K - GTX 980 be quiet! Edition

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Verwendungszweck: Gaming
    • Systemkomponenten: Nvidia-Grafik, Intel-CPU
    • Prozessormodell: Intel Core i7-5820K
    • Grafikchipsatz: MSI GTX 980 Gaming
  • PC-System im Test: Battlebox 12K Dominator i7-5930K GTX 980 Triple SLI von MIFcom, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    MIFcom Battlebox 12K Dominator i7-5930K GTX 980 Triple SLI

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Bauart: Desktop-PC
    • Verwendungszweck: Gaming
    • Systemkomponenten: SSD, Nvidia-Grafik, Intel-CPU
    • Prozessormodell: Intel Core i7-5930K
    • Grafikchipsatz: 3 x Nvidia GeForce GTX 980 (Triple-SLI)
  • PC-System im Test: PC-System Core i5-4590 - R9 290 von MIFcom, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    MIFcom PC-System Core i5-4590 - R9 290

    • Gut 2,4
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Verwendungszweck: Multimedia
    • Systemkomponenten: AMD-Grafik, Intel-CPU
    • Prozessormodell: Intel Core i5-4590
    • Grafikchipsatz: AMD Radeon R9 280X
  • PC-System im Test: Silent PC Core i7-4790K - GTX 970 be quiet! Edition von MIFcom, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    MIFcom Silent PC Core i7-4790K - GTX 970 be quiet! Edition

    • Sehr gut 1,2
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Verwendungszweck: Gaming
    • Systemkomponenten: Nvidia-Grafik, Intel-CPU
    • Prozessormodell: Intel Core i7-4790K
    • Grafikchipsatz: GeForce GTX 970 OC
  • PC-System im Test: Silent PC Core i7-4790K - GTX 980 be quiet! Edition von MIFcom, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    MIFcom Silent PC Core i7-4790K - GTX 980 be quiet! Edition

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Bauart: Desktop-PC
    • Verwendungszweck: Gaming
    • Systemkomponenten: SSD, Nvidia-Grafik, Intel-CPU
    • Prozessormodell: Intel Core i7-4790K
    • Grafikchipsatz: MSI GeForce GTX 980 Gaming 4G
  • PC-System im Test: Silent Gaming-PC Core i5-4670 GTX770 von MIFcom, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    MIFcom Silent Gaming-PC Core i5-4670 GTX770

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Verwendungszweck: Gaming
    • Systemkomponenten: Nvidia-Grafik, Intel-CPU
    • Prozessormodell: Intel Core i5-4670
    • Grafikchipsatz: Geforce GTX 770
  • PC-System im Test: Intel NUC Core i3 (i3-3217U, 8GB RAM, 120GB SSD) von MIFcom, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    MIFcom Intel NUC Core i3 (i3-3217U, 8GB RAM, 120GB SSD)

    • Gut 1,6
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Bauart: Mini-PC
    • Systemkomponenten: SSD, Intel-CPU
    • Prozessormodell: Intel Core i3-3217U
    • Grafikchipsatz: Intel HD 4000
Neuester Test: 17.08.2019
  • Seite 1 von 3
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema MIFcom Rechner.

Weitere Tests und Ratgeber zu MIFcom Desktop-PCs

  • Juristische Highlights 2011
    Internet Magazin 2/2012 2010 hat sich im Sektor des Online-Rechts einiges getan: Die juristische Entwicklung hält mit der technischen kaum noch Schritt. Webmaster finden hier einen kurzen Überblick über die Highlights. Zusammenfassend für 2011 berichtet das Internet Magazin in Ausgabe 2/2012 über die Entwicklungen im Onlinerecht und sagt, was sich unter anderem in den Bereichen Domain und Markenrechte, AGB-Klauseln sowie Google-Bildersuche ergeben hat.
  • Bringt's diese Kiste?
    Computer Bild 17/2013 Die weiteren Aufrüstoptionen sind nicht überragend, aber in Ordnung: Der Microstar lässt sich etwa mit einer SSD (ab 80 Euro), einer TV-Karte (ab 35 Euro) und einer weiteren 2-Terabyte-Festplatte (ab 65 Euro) erweitern. Pustet, bis die Ohren abfallen Selbst der beste Computer kostet im Alltag Nerven, wenn er einem ständig die Ohren zudröhnt - und das ist leider beim Microstar der Fall: Seine surrenden Grafikkartenund Prozessor-Lüfter nerven besonders in ruhigen Räumen.
  • Mac & iPhone per Stimme steuern
    MAC LIFE 1/2013 Das Programm der Firma Nuance bedarf eingangs eines kurzen Trainings, damit es Ihre Stimme besser versteht. Anschließend steht die Diktatfunktion in Lion über ein kleines Symbol in der Menüleiste zur Verfügung. Dragon Express benötigt keine Internetverbindung, da die Erkennung auf dem Computer erfolgt. Eine Anpassung der Software für Mac OS X 10.8 Mountain Lion, mit dem das Programm nicht zusammenarbeitet, ist von Nuance nicht geplant.
  • PC Magazin 7/2010 Bei den 3D-Benchmarks wird deutlich, dass für einen Gaming-PC vor allem eine starke Grafikkarte zählt. Und hier hat die ATI Radeon HD5770 im HM24 gegen eine GeForce GTX470 im Combat Ready! keine Chance. Mit seiner HD5770-Karte ist der HM24 gegen den Combat Ready!
  • PC Magazin 3/2010 Mit Bluray-Laufwerk und Windows 7 kostet der CLVE TVBE 588 Euro, der Rechner kann aber wie das Testgerät auch mit DVD-Brenner geordert werden und kostet dann 498 Euro. Beim Betriebssystem hat man die Wahl zwischen Windows 7 und Ubuntu. Firstway HTPC BluRay Beim HTPC BluRay für 549 Euro gehört das Laufwerk für den designierten DVD-Nachfolger bereits zur Grundausstattung.
  • Computer Bild 1/2009 für externe HP-Dank seines schnellen Prozes- Festplatten, die sich sors* (AMD Athlon 64 X2 5200+) so ohne Kabelgeerreichte er als einziges Gerät eine stöpsel nutzen lassen. Tastatur „gute“ Geschwindigkeitsnote. Die und Maus arbeiten mit Funktech-Grafikkarte* berechnete im Schnitt nik – praktisch für den Einsatz im 14 Bilder pro Sekunde. Das reicht Wohnzimmer. Als einziges Gerät zwar nicht für grafisch sehr auf- im Test hat der HP-Computer zwei wendige Spiele.
  • Spielmaschine
    Computer Bild Spiele 9/2012 MIF.com stellt einen EDLEN, aber sehr TEUREN SPIELE-PC vor. Was drin steckt und wie schnell er ist, hat COMPUTERBILD SPIELE getestet. Computer Bild Spiele prüfte einen PC, der mit „gut“ bewertet wurde. Als Testkriterien dienten neben Geschwindigkeit, Daten- und Zwischenspeicher sowie Bild- und Tonqualität auch Umwelt / Gesundheit, Bedienung / Ausstattung und Service.
  • MIFcom Core i5-2500k
    PC Magazin 3/2011 Früher Vogel: Von MIFcom bekamen wir eines der ersten Komplettsysteme mit Intels neuer Sandy-Bridge-CPU zum Test. ...
  • MIFcom Mini-ITX H55 passiv
    PC Magazin 2/2011 Flüsterleise: Lüfterlose Rechner auf Basis von Intels Atom sind keine Seltenheit. Anders sieht es bei leistungsstärkeren Core-Prozessoren aus. ...
  • Getestet: Mifcoms Battlefield-3-PC
    PC Games 1/2012 Ist dieser Komplettrechner wirklich Battlefield 3-tauglich? Unser Test zeigt es!
  • Atom ohne Wind
    c't 24/2010 Dank interner Heatpipes kommt der sparsame MIFcom-Quader ohne Lüfter aus. Eine Dual-Core-Atom-CPU und GeForce-Grafik liefern ausreichend Rechenleistung für einfache Aufgaben, aber auch für HD-Video.
  • Getestet: Mifcom-Komplett-PC
    PC Games 5/2011 Mifcoms Komplettrechner bietet eine gute Spieleleistung zu einem fairen Preis.
  • Apple iMac 27 Zoll
    PC Magazin 1/2010 Edelapfel: Apple hat seine iMac-Reihe renoviert und führt nun je ein Gerät mit 21,5 und 27 Zoll Bildschirmdiagonale in seinem Portfolio. Im Testgerät steckte ein Intel Core2Duo E7600 mit 3,06 GHz. ...
  • Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, unkt der Volksmund, und falls dies stimmen sollte, wird es nun für die PC-Hersteller Lenovo, Dell und Hewlett-Packard ernst. Denn Greenpeace hat die drei Global Players im Consumer-Electronics-Geschäft in seinem neuesten „Guide to Greener Electronics“ scharf gerügt. Entgegen der Zusage, bis Ende 2008 die Verwendung von besonders schädlichen Umweltgiften einzustellen, hat sich nämlich bei den drei Unternehmen nicht viel getan. Zwar werden einige Produkte mittlerweile ohne diese Gifte hergestellt, von einem generellen Verzicht sind die Firmen jedoch noch weit entfernt. Für die Glaubwürdigkeit von Dell, Hewlett-Packard und Lenovo ist der Report von Greenpeace ein herber Rückschlag – doch 2010 soll es, wie zum Beispiel HP vermelden ließ, dann soweit sein. Leider bleibt nichts anderes übrig, als abzuwarten.
  • MIFcom Radeon Gaming RIG R9-DQ Devastator im Test
    Hardwareluxx.de 6/2014 Krasser könnten die Gegensätze wohl kaum sein. Zuletzt warfen wir einen Blick auf den CSL Speed 4201, der für 369 Euro einen gewissen Gaming-Faktor für Einsteiger mit einer Auflösung von 1.080p verspricht. Mit dem MIFcom Radeon Gaming RIG R9-DQ Devastator bewegen wir uns in der komplett gegenläufigen Richtung, denn hier ging es nicht darum ein möglichst sinnvolles System mit einem ansprechenden Preis-Leistungsfaktor auf die Beine zu stellen, sondern das Maximum des aktuell möglichen zu verbauen. Herausragendes Merkmal dürften dabei wohl die beiden AMD Radeon R9 295X2 spielen. Ob ein System für 6.999 Euro wirklich seinen Preis wert sein kann? Im Fokus der Testberichts stand ein Gaming-PC, der ohne Endnote blieb.
  • Pearc Professional Stylence
    Macwelt 5/2010 Knapp ein Jahr, nachdem wir den ersten Mac-Clone aus dem Hause Pearc vorgestellt haben, kommt nun ein weiteres Modell im Macwelt-Testcenter an. Der Pearc Professional Stylence soll Mac-Pro-Leistung bieten. Als Testkriterien dienten Leistung, Ausstattung sowie Handhabung und Ergonomie/Verbrauch.
  • Dell XPS 710
    PC Games Hardware 2/2007 Mit dem XPS 710 bietet Dell die zweite Edition der hauseigenen Zocker-PC-Schiene an. Neben Quad-Core sorgen diesmal zwei X1950 XTX für genug Leistung in jeder Lebenslage.
  • Sparzwerg
    PC Professionell 12/2005 Der von der amerikanischen Firma DT Research entwickelte Rechner ist kaum größer als ein dickes Taschenbuch und kommt ohne Lüfter aus. Doch kann die kleine schwarze Box tatsächlich einen herkömmlichen PC ersetzten?
  • Dell XPS 730
    PC Games 9/2008 Getestet wurden Ausstattung, Eigenschaften sowie Leistung.
  • CLS Profi-PC 11
    PC Magazin 1/2005 Das System ist gut bestückt: P5GD1-Mainboard von ASUS, Intel P4 mit 3,0 GHz und der Arbeitsspeicher von 1 GByte sind Komponenten, die ein guter PC mitbringen muss.
  • Atelco 4Gamez AMD Athlon 64 3000+
    PC-WELT 2/2005 Der Name ist nicht unbedingt Programm: Der im schwarzen Midi-Tower-Gehäuse untergebrachte PC erreichte zwar eine sehr gute Gesamtleistung, in unseren Spieletests zeigte er aber nur eine durchschnittliche Leistung.
  • Shuttle XPC SN95G5 Mini-Barebone
    MTN MiniTechNet 11/2004 Shuttle Computer ist in voller Fahrt. Erst seit einem Jahr gibt es Athlon64 Modelle, nun wird weiter aufgerüstet und Technologie „State of the Art“ verwendet. Mit Sockel 939 und sogar AthlonFX-53 Unterstützung ist der SN95G5 der wohl schnellste Mini-Barebone der Welt. Wir hatten bereits vor Monaten einen First Look zum SN95G5 veröffentlicht. Aus mangelnder Hardware mussten wir den ausführlichen Test etwas verzögern. Nun haben wir aber eine passende CPU. In der High-End Konfiguration hätten wir noch gerne einen Athlon FX-53 verwendet, leider erreichte diese Hochleistung-CPU nicht rechtzeitig die Redaktion. Trotzdem, der hier eingesetzte Chipsatz nForce3 Ultra ist das Top Modell von nVidia. Mit dem neuen Athlon64 und Sockel 939 gibt es auch wieder Dualchannel zur Verdopplung der Speicherbandbreite, das fehlt nämlich dem Athlon64 für Sockel 754. Und da der SN95G5 auch der weltweit erste Mini-Barebone mit AthlonFX-53 Unterstützung ist, dürfen sich besonders Gamer und diejenigen, die eine leistungsstarke Workstation brauchen, auf dieses kleinen Wunderding freuen.
  • Maxdata Favorit 300XS
    PC Magazin 11/2007 Dass Bürorechner nicht unbedingt groß, kastenförmig und schwarz-silber lackiert sein müssen, zeigt der Favorit 300XS von Maxdata.
  • Kompakter Zocker-Würfel
    PC Praxis 10/2006 Gamer-PCs müssen blinkende und funkelnde Big-Tower sein? Das wird bei der Lintec AG komplett anders gesehen, denn hier dient mit dem G325 ein relativ kleiner Würfel von AOpen als Grundlage für ein durchaus starkes System, bei dem allerdings das Board die ganz große Leistungsexplosion verhindert.
  • Nvidia im Büro
    PC Professionell 8/2006 Nvidia und AMD drängen ins Business. Einer der ersten Rechner auf Basis der Nvidia-Business-Plattform, die eine einheitliche Hardwareplattform für mindestens ein Jahr definiert, ist der Tarox Business Silent 6000 NBP. Testkriterien waren Leistung, Ausstattung, Ergonomie und Service.
  • Sapphire Edge-HD3
    PC-WELT Online 12/2012 Es wurde ein Desktop-Computer unter die Lupe genommen. Das Modell erhielt eine „befriedigende“ Bewertung. Testkriterien: Geschwindigkeit, Ausstattung, Service sowie Umwelt und Gesundheit.
  • Xtreamer Ultra 2 Deluxe Edition
    PC-WELT Online 11/2012 Auf dem Prüfstand war ein Mini-PC. Er erhielt die Endnote „gut“. Getestete Kriterien waren Geschwindigkeit, Ausstattung, Umwelt und Gesundheit sowie Service.