Diverse Winterreifenmodelle von Hankook haben in Tests der Fachmagazine immer wieder geglänzt und auch wirklich gutes Kunden-Feedback bekommen. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Hankook Winterreifen am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

93 Tests 3.300 Meinungen

Die besten Hankook Winterreifen

  • Gefiltert nach:
  • Hankook
  • Winterreifen
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 22 Ergebnissen
  • Hankook Winter i*cept evo³

    • Sehr gut

      1,4

    • 1  Test

      11  Meinungen

    Autoreifen im Test: Winter i*cept evo³ von Hankook, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    1

  • Unser Top-Produkt ist nicht das Richtige?

    Ab hier finden Sie weitere Hankook Winterreifen nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Hankook Winter i*cept RS2

    • Gut

      1,9

    • 15  Tests

      1577  Meinungen

    Autoreifen im Test: Winter i*cept RS2 von Hankook, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Hankook Winter i*cept evo²

    • Gut

      1,9

    • 15  Tests

      18  Meinungen

    Autoreifen im Test: Winter i*cept evo² von Hankook, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Hankook Winter i*cept RS

    • Gut

      2,2

    • 26  Tests

      1577  Meinungen

    Autoreifen im Test: Winter i*cept RS von Hankook, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Hankook Winter i*cept evo2 SUV (W320A)

    • Sehr gut

      1,3

    • 0  Tests

      29  Meinungen

    Autoreifen im Test: Winter i*cept evo2 SUV (W320A) von Hankook, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Hankook Winter i*cept evo

    • Gut

      2,4

    • 3  Tests

      0  Meinungen

    Autoreifen im Test: Winter i*cept evo von Hankook, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • Hankook Winter i*cept

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      1  Meinung

    Autoreifen im Test: Winter i*cept von Hankook, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Hankook Winter i*cept RS; 165/70 R14 T

    • Befriedigend

      3,1

    • 3  Tests

      0  Meinungen

    Autoreifen im Test: Winter i*cept RS; 165/70 R14 T von Hankook, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend
  • Hankook Ice Bear W 440

    • Befriedigend

      2,7

    • 16  Tests

      0  Meinungen

    Autoreifen im Test: Ice Bear W 440 von Hankook, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
  • Hankook Winter RW06; 235/65 R 16 C

    • Befriedigend

      3,0

    • 3  Tests

      0  Meinungen

    Autoreifen im Test: Winter RW06; 235/65 R 16 C von Hankook, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
  • Hankook W440 Icebear; 155/70 R13

    • Befriedigend

      3,3

    • 3  Tests

      0  Meinungen

    Autoreifen im Test: W440 Icebear; 155/70 R13 von Hankook, Testberichte.de-Note: 3.3 Befriedigend
  • Hankook Ice Bear W 300; 215/45 R17

    • Gut

      2,0

    • 1  Test

      0  Meinungen

  • Hankook W440 Icebear; 185/60 R14T

    • Befriedigend

      2,6

    • 3  Tests

      0  Meinungen

  • Hankook Icebear W 300

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      0  Meinungen

    Autoreifen im Test: Icebear W 300 von Hankook, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Hankook Ice Bear W 300; 225/45 VR 17

    • Befriedigend

      2,8

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Autoreifen im Test: Ice Bear W 300; 225/45 VR 17 von Hankook, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
  • Hankook Ice Bear W 300; 235/40 18 V

    • Gut

      2,5

    • 1  Test

      0  Meinungen

  • Hankook Ice Bear W 300; 205/55 R16 H

    • Gut

      2,5

    • 3  Tests

      8  Meinungen

    Autoreifen im Test: Ice Bear W 300; 205/55 R16 H von Hankook, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Hankook W 400; 225/70 R 15 C

    • Gut

      2,0

    • 1  Test

      0  Meinungen

  • Hankook W 400 S; 195/60 R15 T

    • Befriedigend

      2,6

    • 1  Test

      0  Meinungen

  • Hankook W400 Silica; 195/65 R15T

    • Befriedigend

      2,6

    • 3  Tests

      0  Meinungen

  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Aus unserem Magazin

Infos zur Kategorie

Weder Top noch Flop

ratgeber-hankook-sommerreifen-logoHankook hat sich als Anbieter von Reifen etabliert, bei denen Leistung und Preis nur noch knapp unter dem Niveau der europäischen Konkurrenz bleiben. Die Koreaner konnten sich sogar den Status als Erstausrüster für einige deutsche Hersteller erobern. Das gewonnene Ansehen beruht aber hauptsächlich auf den Sommerreifen und dem Ganzjahresreifen Optimo 4S. In der Winter-Sparte haben sich die Hankook-Pneus zwar als einigermaßen brauchbar herausgestellt, sind aber von den vorderen Rängen der Testergebnisse noch ein ganzes Stück entfernt.

Der Hankook Winter i*cept RS Winter i*cept RS

Winter i*cept RS

Der Winter i*cept RS ist nach Aussage von Hankook ein „für das moderate Klima in Zentral- und Westeuropa optimierter Reifen“. Vielleicht erklärt sich daraus das mäßige Abschneiden in den Testläufen der Fachpresse, denn diese finden an Orten statt, die Jokkmokk oder Ivalo heißen und in Schweden oder Finnland unweit des Polarkreises liegen. Der Winter i*cept RS war im Herbst 2013 sowohl in der „ADAC Motorwelt“ (Heft 10/2013) als auch bei der „Auto Bild“ (Heft 40/2013) mit am Start und schnitt jeweils „befriedigend“ ab. Der ADAC testete den Reifen im Herbst 2013 in den Größen 185/60 R15 T und 225/45 R17 H mit ungefähr gleichem Fazit: Gut auf trockener Fahrbahn, aber relativ schwach auf Nässe. Die „Auto Bild“ vergab für das Verhalten auf bewässerter Strecke die Note 2-, lobte aber „gute Sicherheitsreserven beim Aquaplaning“ und eine „hohe Kilometerleistung“ (Note 2+), die Testgröße war 195/65 R15. Der ADAC hingegen bewertete den Verschleiß in seinen beiden Testgrößen nur mit einer 2,3. Im Herbst 2012 hatte die ADAC-Motorwelt den Reifen schon einmal untersucht, in der Dimension 205/55 R 16 konnte der i*cept RS auf Schnee nur die Note 3,3 erzielen, und auf Nässe stand es mit einer 3,0 auch nicht zum Besten.

Winter i*cept Evo

„Nur durchschnittliche Leistungen bei Nässe“ sorgten auch dafür, dass der Hankook-Winterreifen für Sportwagen und die Oberklasse, der Winter i*cept Evo, im Test der Zeitschrift „Sport Auto“ (Heft 11/2012) auf dem achten und damit letzten Platz landete und als „„bedingt empfehlenswert“ eingestuft wurde. Alles nicht so schlimm, meinte man offenbar bei „Auto Bild Sportscars“ (Ausgabe 11/2011) und bewertete den Reifen in der Größe 225/40 R18 92 als „gut“, trotz längerer Bremswege bei Regen und eines erhöhten Rollwiderstandes. Auf der Habenseite standen kurze Bremswege auf Schnee und bei Trockenheit sowie ein präzises Handling.

Winter i*Pike

Der Winter i*Pike ist zwar auf der europäischen Hankook-Website als dritter Winterreifen der Koreaner aufgelistet, da er aber mit Spikes versehen ist, darf er in Deutschland nicht gefahren werden, in Österreich und der Schweiz nur unter Auflagen. Er zielt am ehesten auf den skandinavischen Markt.

Zur Hankook Winterreifen Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen

    • GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH

    • Erschienen: 03/2020

    Sommerreifentest: Was taugen die Zweitmarken der Premiumhersteller?

    Testbericht über 9 Sommerreifen der Dimension 215/55 R17

    Sommerreifen: Von in hochsommerlicher Hitze flimmerndem Asphalt bis zu zentimeterhohen Wasserbahnen bei prasselnden Gewitterschauern. Die Herausforderungen an die Gummimischungen und Profile sind groß, damit Fahrzeug und Insassen sicher ihr Ziel erreichen. Daran richten sich auch die Aufgaben und Szenarien aus, wenn Fachmagazine mit Profis die Pneus auf Herz und

    zum Test

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 20/2019
    • Erschienen: 09/2019
    • Seiten: 6

    Die besten Reifen für kompakte SUV

    Testbericht über 11 Winterreifen (215/55 R 17 H/V)

    Wie werden Winterreifen für SUV getestet?   SUV, und unter ihnen besonders die der Kompaktklasse, stehen bei Autofahrern hoch im Kurs. Auch für sie gilt, wie für alle anderen: Bei winterlichen Straßenbedingungen sind gem. § 2 Absatz 3a StVO ausgewiesene Winterreifen Pflicht. Das gilt selbst für Allradantriebe. Abgesehen davon, dass im Allradbetrieb deutlich

    zum Test

    • Konsument

    • Ausgabe: 11/2020
    • Erschienen: 10/2020
    • Seiten: 3

Testalarm zum Thema Autoreifen