Conti-Pneus für die kalte Jahreszeit performen auch auf nasser Fahrbahn gut. Die bekannte WinterContact-Serie wird kontinuierlich weiterentwickelt.
In der Bestenliste zeigen wir nur aktuelle Produkte. Deren Bewertung stammt aus Meinungen sowie unabhängigen Tests.

Diese Quellen haben wir neutral ausgewertet:

  • und 20 weitere Magazine

Continental Winterreifen Bestenliste

Beliebte Filter: Durchmesser

20 Ergebnisse entsprechen den Suchkriterien

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Continental Winter-Reifen

Für mehr als nur Frost gewapp­net

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Die WinterContact-Serie wird kontinuierlich in neuen Auflagen weiterentwickelt
  • Conti-Winterreifen performen häufig ebenso gut auf Nässe wie auf Schnee und Eis
  • Die P-Versionen des WinterContact sind für große Autos gedacht und haben höhere Reifendurchmesser

Quelle: https://www.continental-reifen.de

Continental ist eine internationale Größe am Reifenmarkt. In unserem Ratgeber zu Continental-Autoreifen erfahren Sie mehr über die Marke und ihre Fabrikate in allen Segmenten. In Vergleichstests einschlägiger Fachmagazine sind Continental-Winterreifen praktisch immer vertreten. Mit seiner bewährten WinterContact-Serie kann der Hersteller dabei zahlreiche Erstplatzierungen und positive Beurteilungen verbuchen. Nicht ohne Grund gelten Conti-Pneus als qualitativ hochwertig: Die große Mehrheit der Modelle wird mit „gut“ bewertet, viele auch mit „sehr gut“. Auch Ausreißer nach unten gibt es immer wieder, obwohl die Gesamtbewertung selten schlechter als „durchschnittlich“ ausfällt. Zu beachten gilt es: Die reguläre WinterContact-Serie, erhältlich in 14 bis 17 Zoll Reifendurchmesser, ist für die Kompakt- und Mittelklasse konzipiert. Für SUVs und Limousinen sind eher die größeren P-Varianten gedacht, verfügbar in 16 bis 21 Zoll. Was sie gemeinsam haben: Die meisten der Reifen performen auf nasser und trockener Fahrbahn mindestens genauso gut auf winterlichem Weiß.

Souveränes Fahrverhalten bei jeder Witterung: Der TS 870

Der WinterContact TS 870. Quelle: https://www.continental-reifen.de

Der WinterContact TS 870 ist die neueste Auflage de WinterContact-Serie. Stand Sommer 2022 sind erst wenige Testergebnisse und Erfahrungsberichte verfügbar. Im Oktober 2021 hat das Fachmagazin AutoBild den Reifen allerdings prompt zum Testsieger und Eco-Meister des aktuellen Vergleichstests gekürt. Wie bereits sein Vorgänger macht sich der TS 870 nicht nur mit seiner starken Winter-Performance bezahlt, sondern erbringt auch bei Nässe oder trockener Piste noch gute Leistungen. Besonders Straßenhaftung und Kurvenstabilität unter verschiedensten Witterungsbedingungen werden in Testfazits und Kundenrezensionen lobend hervorgehoben – einzig bei Nässe weist der Reifen hier seine Defizite auf. Für den WinterContact TS 870 P sind bislang noch keine Testberichte aus Fachmagazinen verfügbar.

Die besten Continental-Winterreifen aus vorigen Jahrgängen

Quelle: https://www.continental-reifen.de

Das Vorgängermodell WinterContact TS 860 ist noch immer eine zuverlässige Wahl. Ebenso wie der TS 870 tut er sich in Tests als Allrounder hervor: Der Pneu performt nicht nur auf Schnee und Eis gut, sondern auch auf nasser und trockener Fahrbahn. Zusätzlich überzeugt der TS 860 durch sein dynamisches Handling, den niedrigen Rollwiderstand und eine gute Wirtschaftlichkeit. Seine letzten drei Testsiege erzielten Varianten des TS 860 im Oktober 2018 (ACE Lenkrad, AutoSTRASSENVERKEHR) und September 2019 (AutoBild). Aktuell zeichnet sich allerdings ab, dass das Reifenprofil am Markt allmählich an Konkurrenzfähigkeit verliert. In neueren Vergleichstests des österreichischen Fachmagazins Konsument wird nur noch die Endnote „durchschnittlich“ vergeben. Häufig angeführt wird in Tests der relativ hohe Geräuschpegel im Fahrbetrieb – die meisten Kundenrezensionen können dieses Urteil jedoch nicht bestätigen und befinden den Reifen stattdessen für angenehm leise. Auch der WinterContact TS 850, bereits seit 2012 am Markt, ebenso wie der WinterContact TS 850 P erfreuen sich unveränderter Beliebtheit. Der TS 850 ist ein verschleißarmer Nässespezialist. Der hochpreisige TS 850 P beweist unter allen Witterungsbedingungen gute Handling-Eigenschaften – die Bremsleistung fällt in aktuellen Vergleichstests jedoch merklich hinter neuere Fabrikate zurück, insbesondere auf dem Trockenen.

WinterContact TS 860

Sehr gut

1,5

Continental WinterContact TS 860

22 Tests

1.265 Meinungen

Im Wohnmobil in den Norden? VanContact Winter

Für Transporter und Wohnmobile betreibt Continental übrigens eine eigene Reifenserie, den VanContact Winter. Diese wird allerdings nur selten getestet. Im Oktober 2018 erzielte der VanContact Winter den Testsieg im Vergleichstest der Wohnmobil-Zeitschrift promobil. Im September 2019 gab es vom ADAC allerdings nur noch die Note „befriedigend“ – auf Schnee und Eise war die Performance im Test lediglich mittelmäßig. Im Allgemeinen performt der Reifen auf nasser und trockener Fahrbahn sogar besser. Die kurzen Schneebremswege und der geringe Verschleiß sind hingegen überzeugend.

von Niklas Herget

Fachredakteur im Ressort Home & Life - bei Testberichte.de seit 2019.

Zur Continental Winterreifen Bestenliste springen

Tests

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Autoreifen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf