Continental Winterreifen

18

Top-Filter: Breite

  • 225 mm 225 mm
  • 205 mm 205 mm
  • 195 mm 195 mm
Neuester Test: 27.12.2018

Testsieger

Aktuelle Continental Winterreifen Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 21/2018
    Erschienen: 09/2018
    Seiten: 8

    Die besten Winterreifen für Kompakte

    Testbericht über 11 Winterreifen

    zum Test

  • Ausgabe: 20/2018
    Erschienen: 09/2018
    Seiten: 7

    Alle Wetter

    Testbericht über 9 Allwetterreifen

    zum Test

  • Ausgabe: 23/2018
    Erschienen: 10/2018

    Bester Grip auf kalten Straßen

    Testbericht über 11 Winterreifen

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Continental Winter-Reifen.

Ratgeber zu Continental Winter-Pneus

Testsieger für die Kompakt- und Mittelklasse

ratgeber-conti-sommerreifenContinental kann bei Tests von Winterreifen gleich mehrere Siege verbuchen, nicht zuletzt dank des Winter Contact TS 850. In verschiedenen Fachmagazinen dominierte dieser im Herbst 2013 über die Konkurrenz, nachdem er bereits im Vorjahr mit guten Ergebnissen glänzen konnte. Auch andere Winterreifen von Conti schneiden bei Tests gut ab.

TS 850

Der Winter Contact TS 850 ist keine Neuerscheinung zur Saison 2013/14, sondern stammt aus dem Jahr 2012. Doch Conti hat den Reifen nach eigenen Angaben verbessert, ohne dabei seine Bezeichnung zu ändern. Der neue TS 850, ein Pneu für die Kompakt- und Mittelklasse, erwies sich bei Testläufen im Herbst 2013 als Siegertyp: In der „auto, motor und sport“ (Heft 20/2013) führte er in der Größe 225/50 R 17 V das Feld an und erreichte damit das Prädikat „besonders emfehlenswert“. Der ADAC testete den Reifen zum einen in derselben Größe und sah in ebenfalls vorne, mit einer Bestnote auf Schnee sowie gutem Verhalten auf trockener und nasser Straße. Zum anderen prüfte der Automobilclub den Conti in der Kleinwagendimension 185/60 R15 - und abermals setzte sich der Winterspezialist gegen die Mitbewerber durch. Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) hat ebenso wie der ADAC die 185/60 R15-Version des TS 850 zum Vergleich herangezogen und kommt zum Ergebnis „sehr empfehlenswert“, der Conti führt auch hier das Feld der Probanden an. Lediglich in der „Auto Bild“ (Heft 40/2013) konnte er als 195/65 R15 H nicht gewinnen, schaffte es aber immerhin als Drittplatzierter auf das Siegertreppchen und verbuchte ein „empfehlenswert“. (Gewinner in der „Auto Bild“ war der Michelin Alpin A4, der in den anderer Tests knapp hinter dem Conti lag.) Am Ende kann das Fazit stehen, dass der Winter Contact TS 850 zu den besten derzeit verfügbaren Reifen für die kalte Jahreszeit zählt. Er ist in gängigen Größen zwischen 155/65 R14 und 225/45 R 17 lieferbar.

TS 800

Für Kleinwagen und die Kompaktklasse gibt es alternativ zum TS 850 den TS 800, der 2012 im ADAC-Test in der Größe 165/70 R 14 T den zweiten Platz hinter dem Michelin Alpin A4 belegte und auf Schnee der beste Reifen im Testfeld war (Note 2,1). Im Jahr zuvor hatte die Reihenfolge in der vergleichbaren Größe 175/65 R14 noch genau umgekehrt ausgesehen. Den TS 800 gibt es von 125/80 R 13 bis 195/50 R 15. Die kleinsten Dimensionen dürfen nur bis 160 Stundenkilometer gefahren werden, die übrigen bis Tempo 190.

TS 830 P, TS 810 und TS 810 Sport

Für leistungstarke Fahrzeuge, die mit Breitreifen bestückt werden können, bietet Conti den TS 830 P sowie den TS 810 und TS 810 Sport an. Die beiden TS-810-Varianten dürfen nach momentanem Stand (10/2013) aufgrund des Speedindexes V für die meisten lieferbaren Größe nur bis 240 Stundenkilometer gefahren werden, in einigen Fällen gelten Ausnahmen, etwa bis 270 Stundenkilometer für den 245/40 R 18 oder aber nur bis Tempo 190 beim 175/65 R 15. Viele Testergebnisse sprechen für den TS 810, sie liegen aber schon einige Jahre zurück. Auch der 830 P kann gute Resultate der Fachpresse vorweisen. Er ist als 19-Zöller bis zu einer Breite von 295 Millimetern erhältlich (295/30 R 19) und darf in dieser Ausführung bis zu 270 Stundenkilometer schnell gefahren werden. Andere 830-P-Modelle sind wiederum auf 240 km/h beschränkt.

Zur Continental Winterreifen Bestenliste springen