Esa-Tecar Autoreifen

18
  • Gefiltert nach:
  • Esa-Tecar
  • Alle Filter aufheben
  • Autoreifen im Test: Super Grip 9 von Esa-Tecar, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Winterreifen
    • Reifenquerschnitt: 65%
    • Speed-Index: T (bis 190 km/h)
    weitere Daten
  • Autoreifen im Test: Spirit 5 HP von Esa-Tecar, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Sommerreifen
    • Breite: 195 mm
    • Reifenquerschnitt: 65%
    • Durchmesser: 15 Zoll
    • Speed-Index: V (bis 240 km/h)
    weitere Daten
  • Autoreifen im Test: Spirit 5 UHP; 225/45 R17 94Y von Esa-Tecar, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Sommerreifen
    • Breite: 225 mm
    • Reifenquerschnitt: 45%
    • Durchmesser: 17 Zoll
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)
    weitere Daten
  • Autoreifen im Test: Super Grip 9; 185/65 R15 88T von Esa-Tecar, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    • Befriedigend (2,7)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Winterreifen
    • Breite: 185 mm
    • Reifenquerschnitt: 65%
    • Durchmesser: 15 Zoll
    • Speed-Index: T (bis 190 km/h)
    weitere Daten
  • Autoreifen im Test: SuperGrip 7+; 175/65 R14 82T von Esa-Tecar, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Winterreifen
    • Breite: 175 mm
    • Reifenquerschnitt: 65%
    • Durchmesser: 14 Zoll
    • Speed-Index: T (bis 190 km/h)
    weitere Daten
  • Autoreifen im Test: SuperGrip 7+ HP; 225/45 R17 91H von Esa-Tecar, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    • Befriedigend (2,8)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Winterreifen
    • Breite: 225 mm
    • Reifenquerschnitt: 45%
    • Durchmesser: 17 Zoll
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)
    weitere Daten
  • Autoreifen im Test: Spirit UHP; 225/45 R17 94Y von Esa-Tecar, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Sommerreifen
    • Breite: 225 mm
    • Reifenquerschnitt: 45%
    • Durchmesser: 17 Zoll
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)
    weitere Daten
  • Autoreifen im Test: SuperGrip 7 +; 205/55 R16 H von Esa-Tecar, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    • Befriedigend (2,8)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Winterreifen
    • Breite: 205 mm
    • Reifenquerschnitt: 55%
    • Durchmesser: 16 Zoll
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)
    weitere Daten
  • Autoreifen im Test: SuperGrip 7; 175/65 R14 T von Esa-Tecar, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Winterreifen
    • Breite: 175 mm
    • Reifenquerschnitt: 65%
    • Durchmesser: 14 Zoll
    • Speed-Index: T (bis 190 km/h)
    weitere Daten
  • Autoreifen im Test: SuperGrip 7; 185/65 R15 T von Esa-Tecar, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Winterreifen
    • Breite: 185 mm
    • Reifenquerschnitt: 65%
    • Durchmesser: 15 Zoll
    • Speed-Index: T (bis 190 km/h)
    weitere Daten
  • Autoreifen im Test: Spirit 3; 185/65 R15 H von Esa-Tecar, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Sommerreifen
    • Breite: 185 mm
    • Durchmesser: 15 Zoll
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)
    weitere Daten
    • Gut (2,4)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Winterreifen
    • Breite: 205 mm
    • Durchmesser: 16 Zoll
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)
    weitere Daten
    • Befriedigend (2,6)
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Winterreifen
    • Breite: 175 mm
    • Reifenquerschnitt: 65%
    • Durchmesser: 14 Zoll
    • Speed-Index: T (bis 190 km/h)
    weitere Daten
    • Befriedigend (2,9)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Sommerreifen
    weitere Daten
    • Befriedigend (3,5)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Winterreifen
    weitere Daten
  • Esa-Tecar Supergrip 6; 155/70 R13

    Autoreifen im Test: Supergrip 6; 155/70 R13 von Esa-Tecar, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Winterreifen
    • Breite: 155 mm
    • Reifenquerschnitt: 70%
    • Durchmesser: 13 Zoll
    weitere Daten
  • Esa-Tecar SuperGrip 6; 185/60

    • Befriedigend (2,9)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Winterreifen
    • Breite: 185 mm
    • Reifenquerschnitt: 60%
    weitere Daten
  • Esa-Tecar SuperGrip 6; 165/70 R14

    Autoreifen im Test: SuperGrip 6; 165/70 R14 von Esa-Tecar, Testberichte.de-Note: 4.0 Ausreichend
    • Ausreichend (4,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Winterreifen
    • Breite: 165 mm
    • Reifenquerschnitt: 70%
    • Durchmesser: 14 Zoll
    weitere Daten

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Esa-Tecar Autoreifen Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 11/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • Mehr Details

    Alle Wetter

    Testbericht über 5 Ganzjahresreifen 225/45 R 17 V/Y

    zum Test

    • Konsument

    • Ausgabe: 10/2018
    • Erschienen: 09/2018
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    Favoritensieg

    Testbericht über 28 Winterreifen zweier Dimensionen

    zum Test

    • Konsument

    • Ausgabe: 10/2017
    • Erschienen: 09/2017
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    Die Schneeflocken kommen

    Testbericht über 32 Winterreifen

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Tecar Pneus.

Weitere Tests und Ratgeber zu Tecar Auto-Reifen

  • Schwarz und unbekannt
    Heimwerker Praxis 5/2013 (September/Oktober) Sie haben in Testfahrten und Prüfstandsläufen versucht, die bestmögliche Kombination aus Kraftübertragung, Verschleiß und Komfort zu finden. Profiltiefe Profiltiefenmesser gibt es im Kfz-Teilehandel oder beim örtlichen Reifenhandel für einen oder zwei Euro. Es geht aber auch einfacher. Verschwindet der silberne Rand einer zwei-Euro-Münze im Profil, sind noch 4 mm auf dem Reifen. Bei Winterreifen bedeutet das, dass Sie sich langsam über eine Neuanschaffung Gedanken machen sollten.
  • Stiftung Warentest (test) 3/2012 Wenn im Frühjahr die Sommerpneus montiert werden, stellt sich die Frage: Auf welche Achse gehören die Reifen mit der größeren Profiltiefe? Beide Lösungen bieten Vor- und Nachteile. Vorderreifen mit mehr Profil bieten Sicherheitsvorteile beim Lenken, Bremsen und Aquaplaning. Bessere Hinterreifen bedeuten dagegen mehr Stabilität in Notbrems- und Ausweichsituationen; vor allem auf nasser Fahrbahn wird dadurch das Risiko des gefährlichen Ausbrechens vermindert.
  • Breit ist besser
    auto-ILLUSTRIERTE 8/2010 Die geplante Massnahme 205 soll dabei das Umrüsten von Fahrzeugrädern einschränken, sodass nur noch die vom Fahrzeughersteller freigegebenen Rad-/Reifendimensionen zulässig sind. Der ATVSL (Auto+Tuning Verband Schweiz/Liechtenstein) lehnt diese Einschränkung im Bereich Räder ganz klar ab. Breitreifen haben erwiesenermassen bei trockener und nasser Fahrbahn einen erheblich kürzeren Bremsweg.
  • Auto Bild allrad 4/2009 Dort gibt es ein riesiges Testareal zur Prüfung von Sommerreifen für Geländewagen, das einst General Tire gehörte, heute dem deutschen Continental-Konzern. Zwei VW Tiguan und eine Menge VW-Alufelgen stellten sich dem Hitze- und Belastungsstress — ohne einen einzigen Ausfall.
  • Auto Bild sportscars 4/2009 Auf Michelin und Vredestein benötigt er eine knappe zusätzliche Wagenlänge Kreisbahn Rundenzeit in Sekunden Unabhängig von den dynamischen Qualitäten eines Reifens messen wir auf der bewässerten Kreisbahn mit gleichmäßigem Lenkeinschlag die grundsätzliche Nässetauglichkeit.
  • Die Stiftung Warentest überprüfte zum baldigen Termin des Reifenaustausches 35 Sommerreifen der Größen 185/69R14 und 205/55R16 auf ihre Fähigkeiten bei unterschiedlichen Fahrbahngegebenheiten. Die Tests wurden in Zusammenarbeit mit dem ADAC und anderen europäischen Automobil-Clubs durchgeführt. Kernfragen des Tests waren, wie sich der Kraftstoffverbrauch bei unterschiedlichem Rollwiderstand verändert, wie sich die Wechselwirkung von Rollwiderstand zu Bremsweg verhält und ob es Reifen gibt, die einen guten Kompromiss bilden können aus Bremsweg und Spritverbrauch. Weiterhin gehen die Tester auf das geplante EU-Gütesiegel für Reifen ein und in einem gesonderten Kasten wird erläutert, wann ein Reifen noch als neu eingestuft werden kann.