AMC HiFi Verstärker

13
Top-Filter: Typ
  • Vollverstärker Vollver­stär­ker
  • Verstärker im Test: XIA 150 von AMC HiFi, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 2 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 250 W
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: XIA 150 mit DAC von AMC HiFi, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    • Gut (1,7)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 250 W
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: US24192i von AMC HiFi, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Vorverstärker
    • Technologie: Digital
    • Anzahl der Kanäle: 2
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: CVT-2100 MK2 von AMC HiFi, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Endstufe
    • Technologie: Röhre
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: CVT-3100 MK2 von AMC HiFi, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Röhre
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 180 W
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: CVT-1030 MK2 von AMC HiFi, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    • Gut (1,7)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Vorverstärker
    • Technologie: Röhre
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: 2100 MK2 von AMC HiFi, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Endstufe
    • Technologie: Transistor
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: XIA von AMC HiFi, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 2 Tests
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: CVT 3030 MK 2 von AMC HiFi, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Röhre
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: CVT-3150 MK2 von AMC HiFi, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Digital
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 250 W
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: CVT 3030as von AMC HiFi, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Röhre
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 30 W
    weitere Daten
  • AMC HiFi CVT 2030 MK2
    Verstärker im Test: CVT 2030 MK2 von AMC HiFi, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Endstufe
    • Technologie: Röhre
    weitere Daten
  • AMC HiFi Vor-/End-Kombi (CVT-1030 MK2 / CVT-2100 MK2)
    Verstärker im Test: Vor-/End-Kombi (CVT-1030 MK2 / CVT-2100 MK2) von AMC HiFi, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Vor- / End-Kombi
    • Technologie: Röhre
    weitere Daten

Testsieger

Aktuelle AMC HiFi Verstärker Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 11/2016
    Erschienen: 10/2016
    Seiten: 2

    Der Wohltäter

    Testbericht über 1 Vollverstärker

    Alles kann ein Vollverstärker dieser Preisklasse nicht können. Und doch waren wir überrascht, wie fulminant, samtig, stramm der XIA 150 von AMC sein Potenzial ausstellte. Ohne Fehl und Tadel. Für einen noch bescheidenen Preis. Testumfeld: Gegenstand des Tests war ein Vollverstärker, der mit 73 von 100 Punkten bewertet wurde. Die geprüften Kriterien waren Klang,

    zum Test

  • Ausgabe: 6/2015
    Erschienen: 05/2015
    Seiten: 8

    Fantastische Vier

    Testbericht über 4 Vollverstärker

    Sie suchen einen klangvollen, schönen, vielseitigen und belastungsfähigen Vollverstärker? Bitteschön: Gleich vier Firmen bieten solche Wundermusikanten tatsächlich an! Testumfeld: Vier Vollverstärker befanden sich im Vergleich. Die Produkte erhielten im Klangurteil 90 bis 100 Punkte. Ausstattung, Bedienung, Verarbeitung und Klang Cinch/XLR wurden als Testkriterien

    zum Test

  • Ausgabe: 10/2014
    Erschienen: 09/2014
    Seiten: 10

    Multitasking digital & analog

    Testbericht über 5 Vorverstärker mit DAC

    Was vor Kurzem noch ein reinrassiger Vorverstärker mit eingebautem D/A-Wandler war, wandelt sich nun rasend schnell zum Alleskönner mit Netzverbindung. Testumfeld: Fünf Verstärker wurden geprüft. Die Produkte erhielten 69 bis 97 von jeweils 100 möglichen Punkten. Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit dienten als Testkriterien.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema AMC HiFi Audioverstärker.

Weitere Tests und Ratgeber zu AMC HiFi Audio-Verstärker

  • ‚Einfach magisch‘
    stereoplay 1/2010 Und mit seinen 3 Digitaleingängen bietet er seinen Wandler auch anderen Quellen an. Test: 2/09, Preis: 8000 Euro McIntosh MC 275 AC Die eigentliche Show dieser Kette sind die Röhren-(Stereo-)Endstufen MC 275. Der Preis liegt bei 4800 Euro. In dieser Kette arbeiten zwei als gebrückte Monos. Time Table / HRS-Füße Die kleinen Justin mit Sperrholz-Platten sind klanglich oft die beste Lösung. Preis: 850 Euro Die HRS Gummifüße entkoppeln wirkungsvoll und bieten für kleines Geld sehr viel Klang.
  • Dreifach Hallelua
    stereoplay 2/2009 Mithin die übliche Besatzung? Mitnichten, weil Lua es nicht lassen kann, nicht nur bei den Endröhren haargenau mit ihren dynamischen Eigenschaften zueinander passende rauszusuchen. In fieseliger Arbeit gleicht er das ganze Glas-Ensemble inklusive Vorstufe auf Klirrarmut ab. Was sich in ganz und gar nicht stressigem, sondern höchst warm-wohligem Klang niederschlägt, der den Hörer geradezu aufsaugt.
  • Sinfonie für die Sinne
    autohifi 7/2006 Außer mit ihrer faszinierenden Auflösung bestach die Italienerin aber auch mit einem schön straff durchzeichneten Bassbereich, der zwar nicht gerade für brutale Hip-Hop-Tiefbassorgien geeignet ist, aber bei anspruchsvoller Musik mit seinem spritzig-flinken Charakter unheimlich Laune machte. Wer auf Gänsehaut-Sound mit toller Atmosphäre steht, findet in der Amplitude 90.2 X von Sinfoni eine tolle Partnerin für ausgiebige Hörsessions!
  • Behringer Powerplay Pro-8 HA8000
    Beat 2/2006 Acht unabhängige Direkteingänge ermöglichen bis zu acht getrennte Stereomischungen. Pro Kanal stehen jeweils ein 6,3-Millimeter-Kopfhörerausgang auf der Front- und auf der Rückseite zur Verfügung. Der direkte frontseitige Eingang vereinfacht den Anschluss verschiedenster Klangquellen. Alle Einund Ausgänge liegen als servo-symmetrierte 6,3-Millimeter-Klinke vor. Eine achtstellige LED pro Kanal sorgt für eine präzise Ausgangslautstärke-Regelung.
  • video 1/2004 Damit nun keine Missverständnisse aufkommen: Billig verhökerten dieAmerikaner ihre Komponenten keineswegs, aber im Feld erlesener High-End-Gerätschaften waren sie stets die günstigste Wahl. Das Erfolgsgeheimnis von Parasound gemahnt an US-amerikanische Tugenden und lautete daher schlicht: „Nicht kleckern – klotzen“. In der Praxis bedeutete dies solide, schwere Bauweise und ungewöhnlich aufwändige Technik.
  • Ed Wood
    LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 2/2006 Was hat ein bildschöner Röhrenvollverstärker mit dem anerkannten schlechtesten Filmregisseur aller Zeiten zu tun? Nun, nich viel, außer der gemeinsamen Namensabkürzungen und die stark von Holz geprägte Optik des Edgar. Was Edward D. Wood jr. nicht abgesprochen werden kann, ist sein ungebrochener Idealismus - den man auch den Machern des Edgar TO 101 Mk. II mit Fug und Recht zuschreiben kann, treten sie mit ihrem Amp doch gegen eine übermächtige Konkurrenz an.
  • Sehr diskret
    Klang + Ton 3/2007 Viele von Ihnen erinnern sich bestimmt an die nette kleine Selbstbau-Endstufe ‚SymAsym‘, die wir Ihnen in Klang & Ton 1/2007 vorgestellt haben. Das Konzept einer diskreten, günstigen Transistorverstärkerlösung hat ziemlich eingeschlagen, und deshalb gibt‘s hier jetzt die passende Vorverstärkerergänzung.Die Zeitschrift Klang + Ton (3/2007) präsentiert auf diesen 5 Seiten ihr Elektronik-Projekt einer Vorverstärker-Ergänzung zum bereits abgeschlossenen Endstufen-Projekt ‚SymAsym‘.