Aukey Kopfhörer

10
  • Gefiltert nach:
  • Aukey
  • Alle Filter aufheben

Top-Filter: Typ

  • Over-Ear-Kopfhörer Over-​Ear-​Kopfhö­rer
  • In-Ear-Kopfhörer In-​Ear-​Kopfhö­rer
  • Kopfhörer im Test: EP-B40 von Aukey, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    Gut
    1,6
    4 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: Sport
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Sound-Isolating
    • Akkulaufzeit: 8 h
    • Bauform: Geschlossen
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: EP-C2 von Aukey, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    Gut
    2,1
    1 Test
    269 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Kabel
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Stecker vergoldet, Sound-Isolating
    • Bauform: Geschlossen
    • Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: EP-T1 von Aukey, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    Gut
    1,9
    3 Tests
    09/2018
    65 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: True Wireless, Mikrofon, Fernbedienung
    • Akkulaufzeit: 4 h
    • Bauform: Geschlossen
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: EP-B60 von Aukey, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    62 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: Sport, HiFi
    • Ausstattung: aptX, Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung
    • Akkulaufzeit: 8 h
    • Bauform: Geschlossen
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: EP-B52 von Aukey, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    Befriedigend
    3,0
    1 Test
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Faltbar
    • Akkulaufzeit: 18 h
    • Bauform: Geschlossen
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: EP-X1 von Aukey, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    Befriedigend
    2,6
    1 Test
    9 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Kabel
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Noise-Cancelling
    • Bauform: Geschlossen
    • Frequenzbereich: 10 Hz - 22 kHz
    weitere Daten
  • Aukey EP-B27
    Kopfhörer im Test: EP-B27 von Aukey, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    Gut
    2,1
    1 Test
    42 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: Sport
    • Ausstattung: Wasserabweisend
    • Bauform: Geschlossen
    weitere Daten
  • Aukey EP-B23
    Kopfhörer im Test: EP-B23 von Aukey, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    21 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: Sport
    • Ausstattung: Fernbedienung, Noise-Cancelling
    • Bauform: Geschlossen
    • Bügelform: Nackenbügel
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: EP-B4 von Aukey, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    947 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: Sport
    • Ausstattung: Austauschbare Ohrpolster, Mikrofon, Fernbedienung, Wasserdicht
    • Bauform: Geschlossen
    • Gewicht: 16,4 g
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: EP-B13 von Aukey, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    208 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: Sport
    • Ausstattung: Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung
    • Bauform: Geschlossen
    weitere Daten
Neuester Test: 27.09.2018

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 7/2018
    Erschienen: 09/2018

    Ohrstöpsel

    Testbericht über 1 True-Wireless-Kopfhörer

    zum Test

  • Einzeltest
    Erschienen: 08/2018

    Die AUKEY EP-T1 im Test, die besten komplett Kabellosen Ohrhörer unter 50€

    Testbericht über 1 True-Wireless-Kopfhörer

    zum Test

  • Einzeltest
    Erschienen: 07/2018

    Aukey EP-T1 true wireless In-Ear für 39,99€

    Testbericht über 1 True-Wireless-Kopfhörer

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Aukey Kopfhörer.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Ruhestifter
    E-MEDIA 12/2017 Auch ein Hängenbleiben wird verunmöglicht, das dem Träger nicht selten die Kopfhörer vom Kopf reißt oder gar verbundene Gerätschaften wie Smartphone oder Tablet dem freien Fall aussetzt. Mit dem WH-1000XM2 aus dem Hause Sony liegt nun ein Wireless-Premiummodell vor, das nicht nur über hervorragende Soundeigenschaften verfügt, sondern dank neuester Noise-Cancelling-Technologie den Träger auch effektiv vor unerwünschten Störgeräuschen abschirmt.
  • Unverwüstlich
    PC Magazin 8/2016 Das Transport- und Aufbewahrungscase erhielt durchweg Bestnoten, und der Lieferumfang ließ ebenfalls keinen Grund zur Klage. Die Möglichkeit, das Aussehen der Kopfhörer durch Stylekits zu verändern, haben unsere Tester dagegen kaum genutzt. Anders sieht es mit dem Sound Slider aus, über den sich das Klangprofil in drei Stufen ändern lässt: Dieser wurde von den meisten Testern regelmäßig verwendet. Es gab keinerlei Defekte, Mängel oder Ausfälle.
  • Völlig kabelfrei
    Android Magazin 3/2016 Seit Februar dieses Jahres werden die ersten Exemplare von "The Dash", wie das Kopfhörerpaar heißt, ausgeliefert. Mit 299 Euro sind die smarten Ohrknöpfe zwar nicht gerade billig, die Käufer erwerben damit aber wahrhaftig einen tragbaren technischen Tausendsassa. Das Gehäuse der Ohrknöpfe kommt gänzlich ohne Schalter aus und ist wasserdicht.
  • professional audio 4/2015 Beim geschlossenen Kopfhörer werden die Ohren von der Außenwelt akustisch weitgehend isoliert. Bei solchen Kopfhörern arbeiten die Membranen der beiden elektrodynamisch, also per Schwingspule angetriebenen Systeme quasi mit einem geschlossenen Luftvolumen, was besondere Maßnahmen bei der Konstruktion zur Folge hat. Wer beispielsweise Live-Konzerte mischt oder einen Monitor-Mix beim Spielen eines akustischen Instruments abhört, braucht einen geschlossenen Kopfhörer.
  • SFT-Magazin 2/2015 Besonders bei sonorem Tiefenbass steuert der Hörer allerdings nicht genug dagegen und klingt dann bei Gesangseinlagen etwas verhangen. "Genau so muss sich ein On-Ear-Kopfhörer anfühlen!" Dies war d der Gedanke, der uns nach dem ersten Aufsetzen des neuen Mitglieds au aus Boses Soundlink-Familie in den Kopf schoss. Einen so federleichten und absolut ohrenschmeichelnden On-Ear findet man - mit Ausnahme des Beyerdynamic T 51 i - wirklich selten.
  • iPadWelt 2/2014 Der Klang passt zum äußeren Eindruck: Der H6 gibt jeden Musikstil präzise und detailreich wieder, setzt jedoch weniger auf bombastische Klänge als einige Kollegen in dieser Klasse. Hier könnte manchem der Spaßfaktor fehlen. Bose Quietcomfort 20i Wer oft in lauten Umgebungen, etwa dem Flugzeug oder der Bahn, in Ruhe Musik hören und Umgebungsgeräusche ausblenden will, sollte den Quietcomfort 20i ausprobieren.
  • iPhone Life 2/2013 (Februar/März) Er hat ohrumschließende Muscheln, die wie der Überkopfbügel ledergepolstert sind. Die Metallaufhängung der Muscheln wirkt wertig. Der Kopfhörer sitzt bequem auf dem Kopf, das relativ hohe Gewicht von 330 Gramm stört auch bei längerem Tragen nicht. Der Sony MDR-1RNC hat ein Softcase im Lieferumfang, ebenso ein USB-Ladekabel für den integrierten Akku und zwei recht dicke Kabel mit 3,5-mm-Klinkenstecker für den Anschluss an iPhone, iPad und Co.
  • Alles über Bluetooth
    Audio Video Foto Bild 9/2008 Den Blue- tooth-Adapter 2 können Sie an den Kopf- hörerausgang eines jeden MP3-Players anschließen und Musik kabellos an den Kopfhörer übertragen. Autoradios Einige Autoradios, wie das „MEX-BT3600“ von Sony (160 Euro) oder das „Hamburg MP68“ von Blaupunkt (250 Euro), lassen sich per Bluetooth mit dem MP3-Player koppeln. Über die Knöpfe am Radio können Sie die Musikwiedergabe vom MP3-Player steuern.
  • Näher am Hirn
    stereoplay 1/2013 Kein Klangproduzent kommt uns näher als der Kopfhörer. Und kein Musiklieferant ist erfolgreicher. Die Branche verkauft neuerdings mehr Kopfhörer als Lautsprecher. Ein Milliardengeschäft – mit Dynamik.
  • Last Minute
    Android User 1/2013 Weihnachten steht kurz vor der Tür, und es fehlen Ihnen noch ein paar Geschenke? Auf dieser Doppelseite stellen wir Ihnen sechs Geschenkideen für Technikbegeisterte vor.
  • DJ-Kurztest
    Beat 9/2013 Das Kabel lässt sich an einem der beiden Hörer anschließen. Im Lieferumfang sind zwei Varianten enthalten: Eine Einfache für den DJ-Betrieb, die andere ist an iOS-Geräte angepasst und bringt ein Mikrofon mit. Beide Versionen sind mit Kevlar verstärkt; nur etwas länger hätten die Kabel gerne ausfallen dürfen. Ein Adapter von Mini- auf Studioklinke wird mitgeliefert. Das Ganze ist in einem kompakten, stabilen Transportcase verpackt.
  • Leser fragen, Dr. Beat antwortet
    Beat 2/2006 Man spürt förmlich die Vibrationen und Resonanzen, die durch die eigene Stimme im Körper erzeugt werden. Diese Informationen – vor allem Teile der Tiefbass-Wahrnehmung – fehlen auf Aufnahmen grundsätzlich. Das ist einer der Gründe dafür, warum wir uns auf Aufnahmen manchmal selbst fast nicht wieder zu erkennen glauben.
  • Klangriese
    professional audio 12/2011 In-Ear-Kopfhörer müssen nicht notwendig höhenlastig-schrill und bassschwach klingen - der TDK BA-100 führt den Gegenbeweis.
  • Summa cum laude
    avguide.ch 2/2013 Ein Kopfhörer befand sich im Einzeltest. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • Diese Stille ist fast unheimlich
    mobile-reviews.de 8/2016 Im Check war ein Bluetooth-Kopfhörer, welcher mit der Bewertung 8,4 von 10 Sternen abschnitt. Verarbeitung, Klang, Akku und Bedienung wurden als Urteilskriterien herangezogen.