Whirlpool AWO 8S784 Test

(Unterbau-Waschmaschine)
AWO 8S784 Produktbild
  • Gut (2,1)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Frontlader
  • Freistehend: Ja
  • Unterbaufähig: Ja
  • Wasserverbrauch pro Jahr: 10500 l/Jahr
  • Stromverbrauch pro Jahr: 193 kWh/Jahr
  • Energieeffizienzklasse: A+++
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Whirlpool AWO 8S784

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 11/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • Produkt: Platz 8 von 11
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „gut“ (2,1)

    Waschen (40%): „gut“ (2,5);
    Dauerprüfung (20%): „sehr gut“ (1,3);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (2,6);
    Umwelteigenschaften (15%): „gut“ (2,1);
    Schutz vor Wasserschäden (10%): „sehr gut“ (1,3).

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Whirlpool AWO 8S784

  • INDESIT IWSND 61253 C ECO, 6 kg Waschmaschine, Frontlader, 1200 U/Min., A+++, We

    Energieeffizienzklasse A + + + , INDESIT IWSND 61253 C ECO, 6 kg Waschmaschine, Frontlader, 1200 U / Min. , A + + + , We

Datenblatt zu Whirlpool AWO 8S784

Breite 59,5 cm
Energieeffizienzklasse A+++
Freistehend vorhanden
Füllmenge 8 kg
Kindersicherung vorhanden
Lautstärke beim Schleudern 74 dB(A)
Lautstärke beim Waschen 51 dB(A)
Restfeuchte nach Schleudern 53 %
Stromverbrauch pro Jahr 193 kWh/Jahr
Tiefe 56,5 cm
Typ Frontlader
Unterbaufähig vorhanden
Wasserverbrauch pro Jahr 10500 l/Jahr

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Wäsche waschen: „Fragen körbeweise“ Stiftung Warentest (test) 8/2012 - Die meisten Maschinen sichern Risiken ab. Bei Billiggeräten fehlt aber manchmal die Bodenwanne mit Warnmelder. Dann sprudelt alles Wasser aus der Maschine, wenn der Laugenbehälter undicht wird. Lautstärke beachten. Gerade beim Schleudern können manche Maschinen nerven. Auf dem Energieetikett ist auch die Lautstärke beim Wa- schen und Schleudern angegeben. Programmvielfalt notwendig? Sonderprogramme, zum Beispiel für Sportbekleidung, verteuern eine Waschmaschine. …weiterlesen


EcoTopTen-Waschmaschinen EcoTopTen 11/2011 - Das grundsätzliche Erscheinungsbild des EU-Labels bleibt weitgehend unverändert. Über die bislang "beste" Energieeffizienzklasse A hinaus gibt es nun auch für Waschmaschinen zusätzlich die Klassen A+, A++ und A+++. Die Waschtemperatur hat einen wesentlichen Einfluss auf den Energieverbrauch. Zunehmend mehr Waschmaschinen verfügen ergänzend zu den bisherigen Programmen auch über ein 20° C-Programm5. …weiterlesen


Bosch Logixx 7 SuperSilence WAS S28750 - Neuer Motor für flüsterleises Waschen Die Bosch Logixx 7 SuperSilence WAS S28750 arbeitet mit einem bürstenlosen Motor, wodurch die Maschine wesentlich geringere Betriebsgeräusche erzeugen soll. Außerdem ist die SuperSilence mit einer Geräuschdämmung versehen – mit den somit erreichten 49 dB ist die Maschine so laut wie ein Flüstern. Welche Lautstärke beim Schleudern erreicht wird, ist aber nicht bekannt.


Je voller, desto toller Stiftung Warentest (test) 11/2015 - Ein Gerät mit dem höchsten Energielabel A+++ gibt dem Besitzer ein gutes Gefühl. Vielleicht kostet es bei der Anschaffung mit Wärmepumpe (Ergebnis S. 77). Fast alle Maschinen sind empfehlenswert: Zehn der zwölf erreichen das Qualitätsurteil gut. Und doch kann es sich lohnen, genauer hinzusehen. Je nach Nutzergewohnheit erweisen sich verschiedene als Spar- oder Waschmeister. Das gilt zum Beispiel für alle, die ihre Maschine nicht immer voll beladen, also für fast alle Nutzer. …weiterlesen