• ohne Endnote

  • 1 Test

1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Schleu­der­laut­stärke: 71 dB(A)
Was­ser­ver­brauch pro Jahr: 10560 l/Jahr
Strom­ver­brauch pro Jahr: 137 kWh/Jahr
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A+++
Füll­menge: 8 kg
Mehr Daten zum Produkt

Bosch WAY2854A im Test der Fachmagazine

  • Nicht vergeben

    12 Produkte im Test

    Waschen (40%): „gut“ (1,9);
    Dauerprüfung (20%): Nicht bewertet;
    Handhabung (15%): „gut“ (1,8);
    Umwelteigenschaften (15%): „gut“ (2,1);
    Schutz vor Wasserschäden (10%): „sehr gut“ (1,3).
    Anm. d. Stiftung-Warentest-Redaktion: Baugleich mit Siemens WM14Y54A.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Bosch WAY2854A

Kundenmeinung (1) zu Bosch WAY2854A

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Stör­ri­sche Türen­trie­ge­lung ver­patzt Dau­er­prü­fung im Test

Stärken
  1. überaus sparsamer Stromverbrauch
  2. herausragende Ausstattung (z.B. Dosierassistent)
  3. vernünftige Programmoptionen wie Kaltwaschen
  4. geringe Lautstärke beim Waschen und Schleudern
Schwächen
  1. Tür blockierte nach Programmende bei Dauerprüfung

Verbrauch

Wasserverbrauch

Der jährliche Wasserverbrauch schießt deutlich über die 10.000-Liter-Schwelle, allerdings fasst die Trommel aber auch stattliche 8 kg. Ist die Trommel voll, zieht sie pro Kilo Wäsche 6 l, und das ist im Marktvergleich noch im Bereich des Maßvollen.

Stromverbrauch

Derart niedrige Stromwerte können nur erreicht werden, weil die gewählte Waschtemperatur im Eco-Programm unterschritten wird. Um das wieder auszugleichen, wird die Waschdauer im Gegenzug verlängert. Besonderheit: Bei der Bosch wird der angepeilte Temperaturwert im Sparmodus kurzzeitig sogar erreicht, durch frisches Wasser jedoch wieder abgesenkt.

Waschqualität

Waschergebnis

Beim Waschen zeichnet sich das Gerät durch eine hervorragende und beim Spülen durch eine ordentliche Leistung aus. Die Nummer des Servicetechnikers sollte jedoch in Griffnähe liegen. Denn während der Dauerprüfung der Warentester bockte bei allen Testexemplaren die Tür, die sich nach dem Programmende nicht mehr öffnen ließ.

Lautstärke Schleudern

Sorge um den Hausfrieden ist nicht geboten. Geht es in den Schleudergang, erzeugt die Maschine gemäßigte 71 dB(A). Auch beim Waschen kann sie sich als eine der leisesten hervorheben.

Schleuderleistung

Trotz ihrer eigentlich durchschnittlichen Drehzahl von 1.400 Touren brachte es die Bosch auf Basis der ermittelten Rückstandsfeuchtigkeit unter die Bestnotenkandidaten und schnitt besser ab als die vergleichbaren Mitstreiter der anderen Hersteller.

Ausstattung

Programmauswahl

Die Programmpalette deckt ein breites Spektrum ab, welches auch für besonders beliebte Spezialtextilien wie Sportwäsche eine angemessene Pflege vorsieht. Besser steht die Bosch wie ihre baugleiche Siemens-Schwester im Konkurrenzvergleich auch beim Sparwaschen da, da sich die Energiespartaste bei fast allen Programmen zuschalten lässt.

Extras

Der Blick auf die Liste der Zugaben enthüllt gehobene Ausstattung, die einen deutlichen Schwerpunkt auf Arbeitserleichterung und Komfort setzt. Hilfe gibt es selbst beim Dosieren des Waschmittels in Form einer Empfehlungsanzeige. Durch den Auslaufschutz trägt das Exemplar auch dem Sicherheitsaspekt in besonderer Weise Rechnung.

Bedienung

Bedienoberfläche

Den Hauptunterschied zur baugleichen Siemens WM14Y54A macht das Design der Bedienblende, die aber die gleichen Einstelloptionen bereithält und genauso aufgeräumt wirkt. Auch die Waschmittelzufuhr arbeitet ohne Streiks und hebt die Bosch unter diesem Aspekt in die oberen Notenränge.

Reinigung

Wie die Wäsche benötigt auch die Maschine selbst von Zeit zu Zeit Pflege und erweist sich in diesem Punkt als äußerst umgänglich. Besonders zuvorkommende Geräte umwerben die Kundschaft zwar noch mit einem Extraprogramm zur Trommelreinigung. Dies lässt sich aber auch über das Standardprogramm mittels hoher Temperaturen bewerkstelligen.

von Daniel

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Waschmaschinen

Datenblatt zu Bosch WAY2854A

Bauart
Typ Frontlader
Bauform Freistehend
Füllmenge 8 kg
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Stromverbrauch pro Jahr 137 kWh/Jahr
Wasserverbrauch pro Jahr 10560 l/Jahr
Waschen & Schleudern
Waschdauer Standardprogramm 60 °C volle Beladung 210 min
Waschdauer Standardprogramm 60 °C Teilbeladung 210 min
Waschlautstärke 49 dB(A)
Schleuderlautstärke 71 dB(A)
Schleuderdrehzahl 1400 U/min
Restfeuchte nach Schleudern 53 %
Separates Schleudern vorhanden
Ohne Schleudern vorhanden
Sicherheit
AquaStop vorhanden
Unwuchtkontrolle vorhanden
Kindersicherung vorhanden
Ausstattung & Bedienkomfort
Ausstattung
Mengenautomatik vorhanden
Bedienkomfort
Zeitvorwahl Startzeit
Display-Anzeigen
  • Restzeitanzeige
  • Programmablaufanzeige
Dosierassistent vorhanden
Nachlegefunktion vorhanden
Separate Temperaturwahl vorhanden
Programme & Optionen
Baumwolle vorhanden
Handwäsche/Wolle vorhanden
Sportbekleidung vorhanden
Seide vorhanden
Blusen/Hemden vorhanden
Mix vorhanden
Kurzprogramm vorhanden
Anti-Allergie/Hygiene vorhanden
Kaltwaschen vorhanden
Spülen plus vorhanden
Knitterschutz/Bügelleicht vorhanden
Maße & Gewicht
Höhe 85 cm
Breite 60 cm
Tiefe 59 cm
Gewicht 80 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Bosch WAY2854 A können Sie direkt beim Hersteller unter bosch-home.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: