Spiegelreflex- & Systemkameras im Vergleich: Vorgänger oder Nachfolger

FOTOTEST

2 Canon EOS 6D vs. Canon EOS 6D Mark II im Vergleichstest

  • 1

    EOS 6D Mark II

    Canon EOS 6D Mark II

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 26 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Optisch

    93 von 100 Punkten

    „...Fokussiert sehr schnell und leise. Mit dem EF 24-105 mm IS STM bei 50 mm in 0,27 s von unendlich auf 1,5 m. Die 45 AF-Kreuzsensoren arbeiten präzise. ...“

  • 2

    EOS 6D

    Canon EOS 6D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 20,2 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    90,4 von 100 Punkten

    „... Hohe Auflösung und sehr starke Kantenanhebung, die aber erst ab ISO 3.200 zu Kantenartefakten führt. Großer Dynamikumfang und weitgehend rauschfrei. ... Die Bildqualität ist nicht nur im bewerteten Bereich bis ISO 3.200 hervorragend, sondern bis ISO 102.400 unerwartet gut. Artefakte ab ISO 3.200 sichtbar. ...“

2 Canon EOS 5D Mark III vs. Canon EOS 5D Mark IV im Vergleichstest

  • 1

    EOS 5D Mark IV

    Canon EOS 5D Mark IV

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 30,4 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Optisch

    94,3 von 100 Punkten

    „... Fokussiert extrem schnell und leise. AF-Modul der absoluten Spitzenklasse mit 61 AF-Sensoren, darunter 41 AF-Kreuzsensoren inkl. 5 Doppelkreuzsensoren. ... GPS, WLAN, NFC, Dual Pixel RAW ...“

  • 2

    EOS 5D Mark III

    Canon EOS 5D Mark III

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 22,3 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    90,8 von 100 Punkten

    „... Konstant hohe absolute und prozentuale Auflösung. Die extrem starke Kantenanhebung steigert den Schärfeeindruck und erzeugt erst ab ISO 3.200 Artefakte. ... Die Bilder wirken knackig scharf und brillant dank Kontrastanhebung bei größeren Details. Ab ISO 3.200 werden die Artefakte und das Rauschen sichtbar. ...“

2 Nikon D810 vs. Nikon D850 im Vergleichstest

  • 1

    D850

    Nikon D850

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 45,7 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Optisch

    96 von 100 Punkten

    „... Kein optischer Tiefpassfilter, sehr hohe absolute Auflösung in LP/BH. Rauschfrei, perfekter Weißabgleich, hohe Ausgangsdynamik, keine Durchhänger. ... Die Bilder wirken knackig scharf und brillant, die feinen Details und Strukturen werden einwandfrei aufgelöst, effiziente, gleichmäßige Kantenschärfung. ...“

  • 2

    D810

    Nikon D810

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 36 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    91,4 von 100 Punkten

    „... Die defensive Abstimmung verhindert noch höhere prozentuale Werte, aber die absolute Auflösung ist extrem hoch, da sie kein optischen Tiefpassfilter hat. ... Bis ISO 400 verblüffende Detailauflösung und kaum Artefakte. Und das bei der gewaltigen Bildgröße. Ab ISO 800 etwas mehr Artefakte, aber nicht störend. ...“

2 Nikon D610 vs. Nikon D750 im Vergleichstest

  • 1

    D750

    Nikon D750

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,3 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    90,1 von 100 Punkten

    „... 15 der 51 AF-Sensoren sind Kreuzsensoren. AF-Messung mit dem 24-120er bei 50 mm. ... Abgedichtetes Metall-Gehäuse, Gittereinblendung im Sucher, hoch auflösender XXL-Klappmonitor mit Farbanpassung, WiFi-Modul. Zwei EInstellräder, Joystick. ...“

  • 2

    D610

    Nikon D610

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,3 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    89,5 von 100 Punkten

    „... Mit 6 Bildern pro Sekunde auch für professionelle Sportfotografie geeignet. ... Abgedichtetes Magnesium-Gehäuse, großer Monitor, 100% Bildfeld im Sucher, Gittereinblendung im Sucher, zwei Einstellräder, Joystick-Wippe. ...“

2 Sony SLT Alpha 99 vs. Sony SLT Alpha 99 II im Vergleichstest

  • 1

    Alpha 99 II

    Sony Alpha 99 II

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 42,2 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    95,7 von 100 Punkten

    „... Hybridphasendetektion mit 79 hybriden Kreuzsensoren (15 bei Phase) und 399 AF-Messpunkten auf dem Sensor. Fokussiert extrem schnell und leise. ... Touchscreen, alphanum. Display, WiFi, Bluetooth, abgedichtetes Magnesium-Gehäuse, zwei Einstellräder, Joystick, konfigurierbare Bedienelemente, etc. ...“

  • 2

    Alpha 99 (SLT-A99V)

    Sony Alpha 99 (SLT-A99V)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,3 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Suchertyp: Elektronisch

    88,7 von 100 Punkten

    „... Höchstnoten: Rauschen, Weißabgleich, Ausgangsdynamik. Sehr gute, konstante Auflösung (2x1649 kein Fehler). Starke Kantenanhebung, kaum Detailschärfung. ... Die feinen Details sind sauber aufgelöst und wirken natürlich. Kaum sichtbare Artefakte dank der dezenten Detailaufbereitung. Kantenschärfung suboptimal. ...“

2 Sony Alpha 7 II vs. Sony Alpha 9 im Vergleichstest

  • 1

    Alpha 9

    Sony Alpha 9

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 24 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    93,9 von 100 Punkten

    „... Extrem schneller und leiser AF, das Bild springt blitzschnell in die Schärfe. 693 AF-Messfelder decken 93% des Bildfeldes ab. AF-/AE-Berechnung: 60x pro s. ... Top-Ausstattung: Rückwärtig belichteter Bildsensor mit integriertem Speicher, LAN, WiFi, NFC, Bluetooth. Top-Bedienung: 2 Einstellräder, Daumenrad, Joystick, etc. ...“

  • 2

    Alpha 7 II

    Sony Alpha 7 II

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 24,3 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Elektronisch

    89,2 von 100 Punkten

    „... Insgesamt sehr gute und bei allen ISO-Stufen recht konstante Messwerte. Für die Testaufnahmen stand nur ein Zoom zur Verfügung, aber immerhin ein Zeiss. ... Bis ISO 1.600 sehr gute Detailauflösung, die Artefakte erkennt nur das geschulte Auge. Ab 3.200 schwaches Rauschen am PC-Monitor, mehr Artefakte. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras