SNOW prüft Ski (12/2016): „Powder ist erst der Anfang“

SNOW: Powder ist erst der Anfang (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 5 weiter
  • Armada Skis Armada Skis Kufo 103 (Modell 2016/2017)

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Vorspannung: Tip-/Tail-Rocker;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „... Ausgestattet mit Tour Ultra-Lite Core und All Mountain Rocker, liebt der KUFO 103 schnelle Aufstiege und noch schnellere Abfahrten und bietet ... die optimale Balance für maximalen Auftrieb im Tiefschnee und bestes Fahrgefühl selbst in variablem Gelände. Zusätzlich reduziert der verbesserte Ultra-Lite-Kern das Gewicht des KUFO 103 im Vergleich zum Vorjahr um 16 Prozent.“

  • Atomic Backland 85 (Modell 2016/2017)

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Vorspannung: Klassische Vorspannung (Camber);
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Der Atomic Backland 85 ist der perfekte Allround-Tourenski. Mit 85 mm Mittelbreite in Kombination mit dem Ultra Light Woodcore ist er unglaublich leicht und damit beim Aufstieg ein echtes Highlight. Auf dem Rückweg ins Tal überzeugt er mit starker Downhill-Performance dank supersteifem Carbon Backbone – einer leichten Carbon-Einlage, die ... außergewöhnliche Drehfreude bietet. ...“

    Backland 85 (Modell 2016/2017)
  • Blizzard Sport Zero G 85 (Modell 2016/2017)

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „... Trotz einer Mittelbreite von 85 mm bleibt das Gewicht in der kürzesten Länge unter der magischen 1-kg-Marke. Damit fällt der Aufstieg richtig leicht. Stabilisiert wird der Ski durch die neue ‚Carbon Drive‘-Technologie: Eine dreidimensionale Carbon-Begurtung, die an Tip und Tail über die Seitenwangen heruntergezogen wird. Daraus resultieren eine extrem hohe Torsionssteifigkeit und ein agileres Flexverhalten.“

    Zero G 85 (Modell 2016/2017)
  • Dynastar Mythic Vertical 87 (Modell 2016/2017)

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Vorspannung: Tip-/Tail-Rocker;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Der neue Mythic Vertical des Traditionsherstellers Dynastar bringt gerade einmal ein Kilogramm pro Ski auf die Waage. Möglich wird dies durch ein Paket an Innovationen. Dazu gehört auch C-Ply, eine neuartige Karbon-Faser, die volle Spannkraft mit bislang ungekannter Leichtigkeit verbindet. Darüber hinaus besticht der Mythic Vertical mit Divinycell, dem leichtesten auf dem Markt erhältlichen Zellkern. ...“

    Mythic Vertical 87 (Modell 2016/2017)
  • Elan Lhotse (Modell 2016/2017)

    • Einsatzgebiet: Touren, Freerider;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Der Lhotse bietet die perfekte Mischung aus Freeride- und Tourenski. Elan verwendet für den Ski seine Bridge-Technologie. Das spart Gewicht und verbessert die Performance. Im Lhotse ist ein Mountain-Rocker-Profil mit einem größeren Radius im Schaufelbereich kombiniert für besseren Auftrieb im Tiefschnee mit einer geringeren Auflagefläche, sodass sich der Ski leicht steuern lässt. ...“

    Lhotse (Modell 2016/2017)
  • Fischer Sports Transalp 80 (Modell 2016/2017)

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Vorspannung: Tip-Rocker;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „... Das geringe Gewicht von nur 950 Gramm pro Ski ist nicht nur dem hochwertigen Kern aus leichtem Paulownia-Holz zu verdanken, sondern auch der Konstruktion mit der ‚Fischer Aeroshape‘-Technologie. ... In Kombination mit der neu entwickelten ‚Air Tec Ti‘-Technologie bietet der Transalp die richtige Balance zwischen Leichtbau und Stabilität für effiziente Aufstiege und agile Abfahrten.“

    Transalp 80 (Modell 2016/2017)
  • Head Galactic 84 Super Light (Modell 2016/2017)

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Vorspannung: Tip-Rocker;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „... Durch die Rocker-Spitze und den präzisen Camber unter dem Fuß erhält er Auftrieb und eignet sich für alle Terrains. Dazu kommen eine robuste, markante Sandwich-Cap-Konstruktion und eine Nanotech-Oberfläche, die beim Aufstieg die Ansammlung von Schnee auf den Ski verhindert: das ultimative Ticket für Fahrten quer durch das unberührte Backcountry.“

    Galactic 84 Super Light (Modell 2016/2017)
  • K2 Wayback 88 ECOre (Modell 2016/2017)

    • Einsatzgebiet: Touren, All-Mountain;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „... Sein ECOre besteht aus leichtem Balsaholz und integrierten Flachssträngen, welche Dämpfung, Performance und Präzision optimieren. Der Ski wird zudem mit komplett abnehmbarer Steigfell-Ausrüstung geliefert. Der WayBack 88 ist ein High-Performance-Ski aus der Backside-Kollektion, der jeden noch so schwierigen Aufstieg mitmacht.“

    Wayback 88 ECOre (Modell 2016/2017)
  • Kästle TX90 (Modell 2016/2017)

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Vorspannung: Tip-Rocker;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „... Der TX90 überzeugt durch unschlagbare Abfahrtsperformance trotz seines geringen Gewichts von nur 2.590 g. Der TX90 ist ein perfekter Allrounder für all jene, denen der Aufstieg genauso wichtig ist wie die Abfahrt. Konstruktion und Mittelbreite sind so abgestimmt, dass die Skitour vom Aufstieg bis zu Abfahrt im anspruchsvollen Gelände ein unvergessliches Erlebnis wird.“

    TX90 (Modell 2016/2017)
  • Salomon Explore 88 (Modell 2016/2017)

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Der MTN Explore 88 ist bestens für Tourengeher geeignet, die einen leichten Ski suchen, auf hervorragende Abfahrtsperformance aber nicht verzichten wollen. Auf der gesamten Länge wurde an strategischen Punkten auf unnötiges Material verzichtet ... was den Aufstieg erleichtert. ... Der vorgeformte 3D-Holzkern gewährleistet hervorragenden Kontakt zum Schnee beim Aufstieg und besten Auftrieb bei der Abfahrt.“

    Explore 88 (Modell 2016/2017)
  • Scott Superguide 88 (Modell 2016/2017)

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Der Scott Superguide 88 ist außerordentlich leicht beim Aufstieg und angenehm robust bei der Abfahrt. ... Der revolutionäre 3Dimension Sidecut kombiniert 2 Radien mit einem zentralen nicht taillierten Bereich unter der Bindung. Dank der Radien in der Schaufel und am Skiende punkten die Ski mit einfacher Schwungeinleitung, während der nicht taillierte Bereich für Stabilität, Energie und Präzision sorgt.“

    Superguide 88 (Modell 2016/2017)
  • Stöckli Sport Stormrider 88 (Modell 2016/2017)

    • Einsatzgebiet: Freerider, Piste, All-Mountain;
    • Vorspannung: Tip-Rocker;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „... Der direkt auf das Titanal bedruckte Ski ist mit Powder Rocker ausgestattet. Dadurch ist er im Off-Pisten-Bereich besonders fein zu fahren und sorgt für unvergessliche Momente im Tiefschnee. Der All-Mountain-Ski bietet im Paket optimalen Auftrieb, Reaktionsschnelligkeit und Stabilität bei jeder Geschwindigkeit. Auch auf der Piste überzeugt der Ski mit einer hervorragenden Kantenstabilität.“

    Stormrider 88 (Modell 2016/2017)
  • Völkl VTA88 (Modell 2016/2017)

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Vorspannung: Tip-Rocker;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Egal ob Einsteiger oder Profi – mit den technisch ausgefeilten Leichtgewichten ist kein Anstieg zu schwierig. Gleichzeitig sorgen die Ski dank ihrer harmonischen Abstimmung für die nötige Sicherheit und Spaß auf der Abfahrt. ... Der VTA 88 Lite sorgt mit 3D.Ridge und Hybrid Core für eine nie dagewesene Performance für leistungsorientierte Tourengeher.“

    VTA88 (Modell 2016/2017)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Ski