Fit For Fun

Inhalt

Gut in Schuss: Die aktuellen Ski bestechen nicht nur durch ihr Design, sondern auch durch Stabilität und Drehfreudigkeit. Egal ob Sie auf oder abseits der Pisten unterwegs sind: Mit welchem Modell Sie selbst die saubersten Schwünge zirkeln, finden Sie am besten bei mehreren Testfahrten heraus.

Was wurde getestet?

Getestet wurden acht Allround-Carver, die keine Endnoten erhalten haben. Die Eignung jeweils für Sportler, Allrounder und Einsteiger sowie eine Empfehlung wurde mit angegeben.

  • Atomic Drive 11 Carbon

    • Einsatzgebiet: Piste;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Laufruhiger, richtungsstabiler Topski für Performancefahrer. Vor allem für sportlichen Einsatz auf der Piste geeignet. Verzeiht Einsteigern wenig Fehler.“

    Drive 11 Carbon
  • Blizzard Sport G-Force Supersonic IQ

    • Einsatzgebiet: Piste;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote

    „Reaktionsschneller, stabiler Ski für athletische Profis, aber auch spaßorientierte Freizeitfahrer kommen zurecht. Unruhig bei sehr kurzen Carving-Schwüngen.“

    G-Force Supersonic IQ
  • Dynastar Contact Groove

    • Einsatzgebiet: Slalom, Carver, Piste;
    • Vorspannung: Carver;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote

    „Stark tailliert mit breiter Schaufel für mühelose Schwungeinleitung. Begeistert durch hervorragenden Kantengriff. Für Einsteiger etwas zu viel Sidecut.“

    Contact Groove
  • Fischer Sports Progressor 8+ RF SP

    • Einsatzgebiet: Piste;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote

    „Problemloses, ausgewogenes Performancemodell mit Holzkern und verschiedenen Radien an Spitze und Ende. Bei sportlichem Einsatz viel zu instabil.“

    Progressor 8+ RF SP
  • Head iSupershape Magnum

    • Einsatzgebiet: Piste, All-Mountain;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote

    „Neue Version des bewährten Modells. Macht dank mittelbreiter Taille auch im weichen Schnee Spaß. Verzeiht Einsteigern jedoch kaum einen Fehler.“

    iSupershape Magnum
  • K2 Apache Crossfire

    • Einsatzgebiet: Piste, All-Mountain;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote – Testsieger

    „Eine nahezu perfekte Kombination aus sportlichem, reaktionsschnellem Pisten- und breitem, stabilem Allmountain-Ski. Etwas zu anspruchsvoll für Einsteiger.“

    Apache Crossfire
  • Rossignol Zenith Z6

    • Einsatzgebiet: Piste, All-Mountain;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Komfortabler, mühelos zu beherrschender Oversize-Ski. Angenehm, gutmütig und verzeiht viele Fehler. Für Topsportler allerdings nicht aggressiv genug.“

    Zenith Z6
  • Salomon Aero X

    • Einsatzgebiet: Piste;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Aufwendig gefertigter Spitzenski für präzise gecarvte Schwünge bei jeder Geschwindigkeit. Im High-Performance-Bereich lässt die Torsionssteifigkeit zu wünschen übrig.“

    Aero X

Tests

Mehr zum Thema Ski

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf