Bergsteiger prüft Ski (11/2010): „Aufgestiegen und abgefahren“

Bergsteiger

Inhalt

Ausgereifte Konzepte und praxistaugliche Konstruktionen beleben den Freeride- und Tourenskimarkt. Welche Modelle auf und neben der Piste überzeugen, hat unser Testteam auf der Zugspitze und in Disentis für Sie herausgefunden.

Was wurde getestet?

Im Test waren 25 Skis, darunter zehn Tourenski, acht Tourenfreeride-Ski und sieben Freeride-Ski. Testkriterien waren Fahrverhalten Piste (Kurze Radien, Mittlere und große Radien, Tempo langsam bis mittel ...), Fahrverhalten Off Piste (Tiefschnee/Powder, Schnee verspurt/unruhig, Schnee hart/eisig ...). Die Gesamtnote der Tourenskis bezieht sich auf die Bewertung mit Gewicht, die Tourenfreeride-Skis erhielten keine abschließende Bewertung.

Im Vergleichstest:
Mehr...

10 Tourenskis im Vergleichstest

  • Mountain Wave Get Up 10/11

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    Note:1,8 – Bergsteiger Tipp Top

    „Die Überraschung! Bestes Fahrverhalten in Kombination mit geringem Gewicht ergeben einen würdigen Sieger!“

    Get Up 10/11

    1

  • Scott Xplor'air 10/11

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Geeignet für: Unisex

    Note:2,1

    „Testers Liebling: Tolle Fahreigenschaften, tolle Verarbeitung und Carbon-Optik. Leider nicht der leichteste.“

    Xplor'air 10/11

    2

  • Black Diamond Stigma 10/11

    • Einsatzgebiet: Touren, Freerider;
    • Geeignet für: Unisex

    Note:2,2 – Bergsteiger Tipp Tour

    „Sehr guter Tourenski ohne nennenswerte Schwächen!“

    Stigma 10/11

    3

  • K2 BackUp 10/11

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Geeignet für: Herren

    Note:2,2

    „Nach wie vor ist der K2 einer der besten Tourenski. Für den Testsieg reicht es 2010 aber nicht mehr!“

    BackUp 10/11

    3

  • Powderequipment Type A 10/11

    • Einsatzgebiet: Touren, Freerider;
    • Geeignet für: Unisex

    Note:2,2

    „Entfaltet sein ganzes Potential Off Piste. Für die Breite erstaunlich geringes Gewicht.“

    Type A 10/11

    3

  • Blizzard Sport TA Expedition 10/11

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Geeignet für: Unisex

    Note:2,3

    „Harmonischer Tourenski mit klassischen Allroundeigenschaften. Daher ein guter Ski für Einsteiger.“

    TA Expedition 10/11

    6

  • Dynafit Broad Peak 10/11

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Geeignet für: Unisex

    Note:2,3

    „Der leichteste Ski im Test überzeugt mit guter Fahrbarkeit in jedem Schnee. Erste Wahl für Gewichtsfetischisten.“

    Broad Peak 10/11

    6

  • Fischer Sports X-Calibur 10/11

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Geeignet für: Unisex

    Note:2,3

    „Guter, klassischer Tourenski mit ausgewogenen und fehlerverzeihenden Fahreigenschaften.“

    X-Calibur 10/11

    6

  • Ski Trab Tour Star 10/11

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Geeignet für: Unisex

    Note:2,3

    „Tourenski mit günstigem Gewicht ohne herausragende Fahreigenschaften.“

    6

  • Hagan Skyraider 10/11

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Geeignet für: Unisex

    Note:2,5

    „Ein guter Allroundski ohne richtige Schwächen, aber auch ohne herausragende Fahreigenschaften.“

    Skyraider 10/11

    10

8 Tourenfreeride-Skis im Vergleichstest

  • Black Diamond Aspect 10/11

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote

    „Toller Kompromiss: Freerider mit dem Gewicht eines Tourenskis!“

    Aspect 10/11
  • Hagan Daemon 10/11

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote

    „Das vermeintliche Schlusslicht lässt sich einfach fahren und ist eine gute Wahl für Freeride-Einsteiger.“

    Daemon 10/11
  • K2 WayBack 10/11

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote – Bergsteiger Tipp Aufstieg

    „Tourentauglicher Freerider mit hervorragenden Abfahrtseigenschaften!“

    WayBack 10/11
  • Mountain Wave Easy Day 10/11

    • Einsatzgebiet: Touren, Freerider;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Klasse Abfahrtseigenschaften, für Aufstiege allerdings nur bedingt geeignet.“

    Easy Day 10/11
  • Powderequipment Type B 10/11

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote

    „Ein Ski für die schönsten Powder-Tage.“

    Type B 10/11
  • Salomon Sentinel 10/11

    • Einsatzgebiet: Freestyle;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote – Bergsteiger Tipp Abfahrt

    „Einzig das hohe Gewicht stört das makellose Fahrverhalten. Beste Abfahrteigenschaften in dieser Kategorie!“

    Sentinel 10/11
  • Scott Powd'Air 10/11

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote

    „Ein Spitzen-Ski mit hochwertiger Carbon-Verarbeitung und Top Fahrverhalten!“

    Powd'Air 10/11
  • Völkl Amaruq 10/11

    • Einsatzgebiet: Touren;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote – Bergsteiger Tipp Top

    „Der Siegerski, perfekt in jedem Schnee und mit seinem Gewicht auch voll tourentauglich!“

    Amaruq 10/11

7 Freeride-Skis im Vergleichstest

  • K2 SideStash 10/11

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Unisex

    Note:1,5 – Bergsteiger Tipp Top

    „Der Topski für Piste und Tiefschnee und verdienter Testsieger!“

    SideStash 10/11

    1

  • Völkl Katana 10/11

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Unisex

    Note:1,6

    „Der beste im Powder und der zweitbeste auf der Piste. Ein Traumski!“

    Katana 10/11

    2

  • Völkl Gotama 10/11

    • Einsatzgebiet: Freerider, All-Mountain;
    • Geeignet für: Herren

    Note:1,9

    „Ausgewogener und im Vergleich zum Vorjahr nochmals verbesserter Spitzenski.“

    Gotama 10/11

    3

  • Blizzard Sport Titan Zeus IQ-Max 10/11

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Unisex

    Note:2,0

    „Hervorragender Allroundski für jedes Gelände und jeden Schnee. Bester Nicht-Rocker im Test!“

    Titan Zeus IQ-Max 10/11

    4

  • Mountain Wave Diplomat 10/11

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Unisex

    Note:2,1

    „Ein ausgeglichener Ski ohne Schwächen, aber auch ohne herausragende Stärken.“

    Diplomat 10/11

    5

  • Salomon Shogun 10/11

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Unisex

    Note:2,3

    „Freerider ohne Schwächen mit guten Fahreigenschaften in allen Schneearten.“

    Shogun 10/11

    6

  • Kneissl Rock Star 10/11

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Unisex

    Note:2,4

    „Ein Ski für eine breite Zielgruppe, für jeden Schnee und jedes Gelände.“

    Rock Star 10/11

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Ski