15 HiFi-Produkte: Musik-Klassiker

Audio Video Foto Bild - Heft 2/2014

Inhalt

Sie wollen nicht nur mit Musikdateien hantieren, sondern auch mit richtigen Tonträgern wie CDs, Kassetten oder Schallplatten? Dann finden Sie hier eine kleine, aber feine Auswahl an CD-Playern, Plattenspielern, Stereoverstärkern und passenden Lautsprechern.

Was wurde getestet?

Es wurden 15 HiFi-Produkte getestet. Darunter befanden sich 4 Lautsprecher, jeweils 3 Verstärker, CD-Player und Plattenspieler sowie 1 Kassettendeck und 1 Stereoanlage. Ein Produkt erhielt die Endnote „gut“, während ein anderes für „befriedigend“ befunden wurde. An die übrigen Produkte vergab die Zeitschrift Audio Video Foto Bild Bewertungen von 4 bis 5 von jeweils 5 möglichen Sternen.

  • Canton GLE 490

    • Verstärkung: Passiv
    • Nennbelastbarkeit / Nennleistung: 150 W
    • Wege: 3
    • Bauweise: Bassreflex
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System

    5 von 5 Sternen

    „Die großen Stand-Lautsprecher sind das Topmodell der GLE-Serie. Sie haben eine Nennbelastbarkeit von 150 Watt.“

    GLE 490
  • Denon PMA-520AE

    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 70 W

    5 von 5 Sternen

    „Der günstige Stereoverstärker hat sechs Eingänge einschließlich Phono-Eingang für Plattenspieler. Die Leistung von insgesamt 140 Watt reicht für die meisten Boxen locker.“

    PMA-520AE
  • Magnat Monitor Supreme 200

    • Verstärkung: Passiv
    • Nennbelastbarkeit / Nennleistung: 90 W
    • Wege: 2
    • Bauweise: Bassreflex
    • Typ: Regallautsprecher
    • System: Stereo-System

    5 von 5 Sternen

    „Günstige Regalboxen mit 17 Zentimeter großen Bass-Lautsprechern, in Schwarz oder Mokka.“

    Monitor Supreme 200
  • Thorens TD 240-2

    • Betriebsart: Vollautomatisch
    • Antrieb: Riemen
    • Typ: HiFi-Plattenspieler
    • Digitalisierung: Nein
    • 78 U/min: Ja

    5 von 5 Sternen

    „Der vollautomatische Plattenspieler mit Riemenantrieb kommt mit dem soliden Tonabnehmersystem AT-95E von Audio Technica.“

    TD 240-2
  • JBL Control One

    • Verstärkung: Passiv
    • Nennbelastbarkeit / Nennleistung: 50 W
    • Wege: 2
    • Bauweise: Bassreflex
    • Typ: Regallautsprecher
    • System: Stereo-System

    4,5 von 5 Sternen

    „Schon lange auf dem Markt und in vielen Kneipen im Einsatz: Die kompakten Boxen geben auch in kleinen Wohnzimmern eine gute Figur ab.“

    Control One
  • Onkyo C-7030

    • Typ: Audio-CD-Player, MP3-CD-Player

    4,5 von 5 Sternen

    „Der schnörkellose CD-Player spielt auch MP3- und WMA-CDs und hat digitale Ausgänge (optisch und koaxial).“

    C-7030
  • Yamaha A-S 700

    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 160 W

    4,5 von 5 Sternen

    „Der Verstärker hat fünf Eingänge sowie einen speziell für Plattenspieler. Mit 188 Watt pro Kanal macht er ordentlich Dampf.“

    A-S 700
  • Dual CS 410

    • Betriebsart: Vollautomatisch
    • Antrieb: Riemen
    • Typ: HiFi-Plattenspieler
    • Digitalisierung: Nein
    • Phonovorstufe: Ja
    • 78 U/min: Nein

    4 von 5 Sternen

    „Der 36 Zentimeter schmale Plattenspieler hat einen Vorverstärker an Bord, so funktioniert er an jeder Anlage mit Stereo-Eingang.“

    CS 410
  • Harman / Kardon HK 980

    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 80 W

    4 von 5 Sternen

    „Der Verstärker hat sechs Stereo-Eingänge, einen davon für Plattenspieler. Der 13 Kilo schwere Brocken leistet 240 Watt.“

    HK 980
  • Pioneer PD-30

    • Typ: Audio-CD-Player, MP3-CD-Player, SACD-Player

    4 von 5 Sternen

    „Der CD-Player spielt neben CDs auch Super Audio CDs (SACDs). Für iPods und USB-Stifte hat er zudem einen USB-Anschluss.“

    PD-30
  • Pro-Ject Debut III

    • Betriebsart: Manuell
    • Antrieb: Riemen
    • Typ: HiFi-Plattenspieler

    4 von 5 Sternen

    „Minimalistischer, aber sehr solide verarbeiteter Plattenspieler mit Riemenantrieb, aber ohne jegliche Automatik. Das montierte Ortofon-Tonabnehmersystem genügt hohen klanglichen Ansprüchen.“

    Debut III
  • x4-Tech TP-1000

    4 von 5 Sternen

    „Das günstige Doppel-Kassettendeck zum Kopieren und Überspielen der alten Kassetten ist eines der letzten seiner Art. Funktioniert auch mit Chrom- und Metall-Kassetten.“

    TP-1000
  • Yamaha CD-S300

    • Typ: Audio-CD-Player, MP3-CD-Player

    4 von 5 Sternen

    „Der CD-Spieler hat als Extra einen USB-Anschluss, über den sich zum Beispiel ein iPod ganz einfach in die heimische Stereoanlage integrieren lässt.“

    CD-S300
  • Loewe SoundVision

    • DAB+: Nein
    • UKW: Ja
    • Internetradio: Ja
    • WLAN: Ja
    • Bluetooth: Ja

    „gut“ (2,02)

    „Die ausgewogen klingende Kompaktanlage spielt Musik über den iPhone-Docking-Anschluss, von CD, Radio und per WLAN aus dem Heimnetzwerk.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 6/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SoundVision
  • Philips DCM3155

    • Typ: MP3-Player-Dockingstation

    „befriedigend“ (2,54)

    DCM3155

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema CD-Player

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf