Die besten Navis im Härtetest

PC-WELT: Die besten Navis im Härtetest (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

High-End-Navis können mehr, als nur von A nach B zu lotsen. Sie lernen laufend dazu und bieten Ihnen Verkehrsinfos in Echtzeit. In unserem großen Vergleichstest mussten zehn Navigationsgeräte beweisen, was sie wirklich drauf haben.

Was wurde getestet?

Im Test waren zehn Navigationsgeräte mit Bewertungen von „sehr gut“ bis „ausreichend“. Getestet wurden die Kriterien Navigation, Ausstattung, Handhabung und Service.

  • Becker Traffic Assist Z203

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 4,3";
    • Verkehrsinfo: TMC;
    • Gewicht: 197 g

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten) – Testsieger, Preis-Tipp

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Das Navi wählt Routen abhängig vom Wochentag und der Uhrzeit. Die Infos sind zusätzlich zum Kartenmaterial auf dem Gerät hinterlegt. Die Routing-Aufgaben meisterte das Navi überzeugend. Außerdem bietet es ein umfassendes Multimedia-Paket. ...“

    Traffic Assist Z203

    1

  • Garmin Nüvi 865Tpro (West- und Osteuropa)

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 4,3";
    • Verkehrsinfo: TMC;
    • Gewicht: 176 g

    „gut - sehr gut“ (4,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „überteuert“

    „Ein mobiler Weggefährte mit Spracheingabe per Fernbedienung, die allerdings im Test nicht ganz ohne Nachhilfe funktionierte. Das Garmin-Navi errechnete die Routen merklich schneller als die Vorgängermodelle des Herstellers. ...“

    Nüvi 865Tpro (West- und Osteuropa)

    2

  • Falk F10

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 4,3";
    • Verkehrsinfo: TMC Pro / TMC Premium;
    • Gewicht: 190 g

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Das Navigationsgerät kennt von Haus aus clevere Routen. Zusätzlich zeichnet es im Betrieb Routeninfos auf, um später noch schlauer zu navigieren. Ein umfassend ausgestattetes Gerät, das trotzdem den Schwerpunkt aufs Navigieren legt. ...“

    F10

    3

  • Falk F8 2nd Edition (West- und Osteuropa)

    • Geeignet für: LKW, Auto;
    • Bildschirmgröße: 5";
    • Verkehrsinfo: TMC;
    • Gewicht: 190 g

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „... gehört das Falk F8 2nd Edition zu den lernenden Navis, das Infos zu gefahrenen Kilometern aufzeichnet. Zudem hat der Hersteller die Geräte-Software überarbeitet. Das Ergebnis: Ein zuverlässiger Lotse, der als Extra noch so manchen Insider-Reisetipp bereithält.“

    F8 2nd Edition (West- und Osteuropa)

    4

  • Navigon 7310 (Europa)

    • Sprachsteuerung: Ja

    „befriedigend - gut“ (3,5 von 5 Punkten) – Design-Tipp, Innovation-Tipp

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Das Navigon 7310 zeichnet den individuellen Fahrstil des Nutzers auf und berücksichtigt diese Infos bei seinen Routenvorschlägen. Außerdem bietet es 3D-Darstellung von Gebäuden und Landschaften. Ein mobiler Lotse im eleganten Gehäuse dessen Extras stets das Navigieren im Auge behalten.“

    7310 (Europa)

    5

  • TomTom Go 930T

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 4,3";
    • Verkehrsinfo: TMC Pro / TMC Premium;
    • Gewicht: 220 g

    „befriedigend“ (3 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Das Tomtom-Modell bietet IQ-Routes, womit sich die Streckenberechnung nach Wochentag, Feiertag und Uhrzeit näher charakterisieren lässt. Beim Testgerät stellten wir trotz der aktuellen Kartenversionen einige Mängel im Routing fest. ...“

    Go 930T

    6

  • MERIAN scout P_Navigator

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 3,7";
    • Verkehrsinfo: TMC;
    • Gewicht: 220 g

    „ausreichend - befriedigend“ (2,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „überteuert“

    „Der Merian Scout P_Navigator ist ein multimedialer Reisebegleiter. Das Gerät wird Nutzern gefallen, die mit viel Muße auf Reisen sind. Ihnen bietet der Personal Travel Assistant (PTA) jede Menge Wissenswertes zu Land und Leuten. ...“

    P_Navigator

    7

  • Garmin Nüvi 770TFM

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 4,3";
    • Verkehrsinfo: TMC;
    • Gewicht: 176 g

    „ausreichend - befriedigend“ (2,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Das Garmin-Modell bietet Streckenaufzeichnung und sogar Karten für die USA und Kanada. Die Antenne ist nun integriert und nicht mehr zum Ausklappen wie noch bei den Vorgängern. Wie gehabt gehört auch dieses Navigationsgerät nicht zu den schnellsten. ...“

    Nüvi 770TFM

    8

  • Medion GoPal P5235 EU+

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 5";
    • Verkehrsinfo: TMC Pro / TMC Premium;
    • Gewicht: 260 g

    „ausreichend - befriedigend“ (2,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Medion zielt mit dem GoPal P5235 EU+ auf Anwender, die einen stattlichen Bildschirm bevorzugen. Im Test routete das Navi solide, verlor jedoch wegen der kurzen Akkulaufzeit wertvolle Punkte. ...“

    GoPal P5235 EU+

    9

  • TomTom Go 740 Live

    • Geeignet für: Auto;
    • Bildschirmgröße: 4,3";
    • Verkehrsinfo: Nicht vorhanden;
    • Gewicht: 224 g

    „ausreichend“ (2 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Zusatzdienste in Echtzeit verfeinern die Routing-Ergebnisse dieses Navis. Darunter finden sich Informationen zur Straßenlage genauso wie Wetterberichte. Das Gerät lohnt sich jedoch nur für Anwender, die tatsächlich viel unterwegs sind, denn die Service-Leistungen sind kostenpflichtig.“

    Go 740 Live

    10

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sonstige Navigationssysteme