VIDEOAKTIV prüft Multimedia-Software (11/2008): „Die Animateure“

VIDEOAKTIV: Die Animateure (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Die neuen PC-Schnittprogramme von Adobe, Corel und Magix sollen einfacher, schneller und stabiler sein. Lassen sich Einsteiger und engagierte Filmer damit zum Schnitt animieren?

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Schnittprogramme mit den Bewertungen 1 x „sehr gut“ und 2 x „gut“. Getestet wurden die Kriterien Bedienung (Installation und Service, Benutzerführung/Ergonomie, Bedienungsanleitung), Funktionen (Import/Verwaltung, Schnitt/Audio, Effekte/Titel/Compositing, Ausgabe/Authoring) sowie Software (Leistung, Stabilität).

  • Adobe Premiere Elements 7

    • Typ: Videobearbeitung;
    • Betriebssystem: Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    „sehr gut“ (72 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „... klasse Konzept, klasse Funktionalität. Bei der AVCHD-Bearbeitung haperte es im Test aber deutlich: Abstürze auf dem einen Testsystem, zähe Bearbeitung auf dem anderen - Spaß kommt so keiner auf. ...“

    Premiere Elements 7

    1

  • Magix Video Deluxe 15 Premium

    • Typ: Videobearbeitung, Brennsoftware;
    • Betriebssystem: Win 2000, Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... die Redaktion muss dem Programm große Fortschritte bescheinigen. Zumindest dann, wenn man der Empfehlung folgt und das AVCHD-Material konvertiert. Auch das kostet Zeit und Speicherplatz, doch damit funktionierte im Test die Bearbeitung solide und flott. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 2/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Video Deluxe 15 Premium

    2

  • Corel VideoStudio Pro X2 Ultimate

    • Typ: Videobearbeitung;
    • Betriebssystem: Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (64 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Die Bearbeitung klappt, eine Vorschau in brauchbarer Bildqualität sieht man aber erst nach Berechnung und langer Wartezeit. Dass Corel dabei noch nicht mal einen Doppelkernprozessor korrekt auslastet, ist schwach. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 2/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    VideoStudio Pro X2 Ultimate

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multimedia-Software