Video Deluxe 15 Premium Produktbild

Ø Gut (2,2)

Tests (6)

Ø Teilnote 1,7

(48)

Ø Teilnote 2,7

Produktdaten:
Typ: Video­be­ar­bei­tung, Brenn­soft­ware
Betriebssystem: Win 2000, Win Vista, Win XP
Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Magix Video Deluxe 15 Premium im Test der Fachmagazine

    • PC NEWS

    • Ausgabe: 10-11/2009
    • Erschienen: 08/2009
    • 6 Produkte im Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung der Redaktion“

    „Magix Video deluxe 15 Premium bietet alles, was das Herz begehrt. Der Anschaffungspreis ist angesichts des Funktionsumfangs mehr als angemessen. Auch die neue Version zeigt sich von ihrer besten Seite. Die Beigabe von IClone in der Sonderedition verhilft Anwendern zu der Möglichkeit, wirklich außergewöhnliche Videos fertigzustellen.“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: Sonderheft Camcorder Kaufberater 2/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • Produkt: Platz 6 von 10
    • Seiten: 3

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Die Stabilität ist gut, die Funktionalität ebenfalls. Leichte Schwächen in der Bedienung gibt es allenfalls bei der sonst guten Tonbearbeitung.“  Mehr Details

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • Produkt: Platz 1 von 7

    „sehr gut“ (92,4%)

    „Testsieger“

    „... Sehr umfangreiches und komfortables Programm mit riesigem Multimedia-Archiv, das Einsteiger gut leitet und unterstützt. Die Funktionsvielfalt bei der Video- und Audiooptimierung ist auch für Profis interessant. ...“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2009
    • Erschienen: 12/2008
    • Produkt: Platz 5 von 8
    • Seiten: 2

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: hohe Funktionalität; Zusatz-Effektprogramme inklusive.
    Minus: Konvertierung für AVCHD nötig.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 2/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 11/2008
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 7

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... die Redaktion muss dem Programm große Fortschritte bescheinigen. Zumindest dann, wenn man der Empfehlung folgt und das AVCHD-Material konvertiert. Auch das kostet Zeit und Speicherplatz, doch damit funktionierte im Test die Bearbeitung solide und flott. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 2/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Computer Video

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 10/2008

    ohne Endnote

    „... das Videoschnittprogramm um nützliche Features ergänzt. Mit der verbesserten Farbkorrektur kommen selbst ungeübte Anwender schnell zurecht, die Keyframe-Steuerung für Effekte werden erfahrenere Anwender zu schätzen wissen. ...“  Mehr Details

zu Magix Video Deluxe 15 Premium

  • MAGIX Video deluxe 15 Premium

    CD; DVD, Plattform: Windows 2000 Windows Vista Windows XP

Kundenmeinungen (48) zu Magix Video Deluxe 15 Premium

48 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
19
4 Sterne
11
3 Sterne
4
2 Sterne
6
1 Stern
8
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Magix Video Deluxe 15 Premium

Typ
  • Brennsoftware
  • Videobearbeitung
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 2000
Sprachen Deutsch
Arbeitsspeicher 2048 MB
Systemanforderungen Pentium 4, 3 GHz HT / 1,3 GHz Dual Core
Medium CD-ROM
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Magix Video Deluxe 15 Premium können Sie direkt beim Hersteller unter magix.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die Animateure

VIDEOAKTIV 1/2009 - Sehens würdig: Wer beim videoschnitt mit Proxy dateien auf eine ordentliche vorschau nicht verzichten will, wählt die Qualitäts wiedergabe, muss dann aber die vorschau berechnen lassen. mAgiX ViDeo DeluXe 15 Premium Durch manchmal halbjährliche Versionswechsel kommt „Video deluxe” inzwischen auf die 15. Folge. Künftig wollen die Berliner das Programm nur noch einmal im Jahr überarbeiten, dafür aber einschneidender verändern. …weiterlesen

Und... Cut!

PC NEWS 10-11/2009 - Videoschnitt ist mittlerweile mehr, als nur Szenenschnipsel aneinanderzufügen. Selbst Schnittprogramme in der mittleren bis unteren Preiskategorie bieten eine Vielzahl an Optionen, die bei Überblendungen beginnen und über den Soundtrack bis hin zum DVD-Menü den Anwender durch die vielfältigen Möglichkeiten zu einem ansprechenden fertig geschnittenen Film begleiten. Doch versprechen die Programme auch, was die Verpackungen versprechen? Wir haben einen Blick darauf geworfen.Testumfeld:Im Test waren sechs Videobearbeitungs-Programme. Fünf wurden mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet und eine Software wurde für „befriedigend“ befunden. …weiterlesen

Filme einfach selber machen

ETM TESTMAGAZIN 2/2009 - Die ersten Partygäste stolpern zur vorgerückten Stunde über die eigenen Füße, der Panoramablick im Urlaubshotel ist besonders spektakulär, die Augen des Geburtstagskindes glänzen stolz - Momente, die sich lohnen, für die Ewigkeit gebannt zu werden. Also Kamera an und filmen?Testumfeld:Im Test waren sieben Videoschnitt-Programme mit den Bewertungen 1 x „sehr gut“, 5 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. Getestet wurden die Kriterien Videobearbeitung (Bildoptimierung, Timeline, Schnitt und Schnittoptionen ...), Produktion und Ausgabe (Ausgabeoptionen, Export-Formate), Ergonomie und Praxis (Ergonomie und Übersicht, Menüstruktur, Hilfe, Programmstabilität) sowie Ausstattung und Kompatibilität (Multimedia-Archiv, Import-Formate). …weiterlesen

Semesterende

Computer Video 6/2008 - Es deutete sich bereits an: Magix hatte schon im Frühjahr damit begonnen, den Takt seines Video deluxe-Versionsausstoßes zu reduzieren: Statt einer 2008/2009 - wie es Tradition gewesen wäre - gab es lediglich eine um HD-Features aufgebohrte 2008er. Und wo wir gerade bei Tradition sind: Magix hat mit der Semester-Betitelung des Video deluxe - und auch des Musical Makers - gebrochen und numeriert jetzt brav durch: Geboren wurde die Version 15 in drei Varianten: Standard, Plus und Premium. …weiterlesen