Multimedia-Software im Vergleich: Director's Cut

PCgo: Director's Cut (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Was wurde getestet?

Im Fokus des Vergleichstests standen fünf Videoschnitt-Programme, die Bewertungen von „sehr gut“ bis „ausreichend“ erhielten. Als Bewertungsgrundlage wurden die Kriterien Funktionsumfang, Performance und Stabilität, Flexibilität und Nutzbarkeit sowie Zusatzressourcen/Mobile Apps, Programmoberfläche und Bedienung herangezogen.

  • Pinnacle Systems Studio 18 Ultimate

    • Typ: Videobearbeitung;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win;
    • Freeware: Nein

    „sehr gut“ (93 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Die Programmoberfläche der Version 18 gefällt. Sie importiert auch ältere Projekte der Version 15. Herausragend ist eine komfortable Medienverwaltung ... Die Anzahl der Video- und Audiospuren ist unbegrenzt. ...“

    Studio 18 Ultimate

    1

  • Cyberlink PowerDirector 13 Ultimate Suite

    • Typ: Videobearbeitung;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Win;
    • Freeware: Nein

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Über den AudioDirector erhalten Sie ein komfortables Tool zur professionellen Audiobearbeitung. ... Der Programmaufruf erfolgt komfortabel über das Videoschnittprogramm. Das Programm ColorDirector ist entsprechend an das Videoschnittprogramm angebunden und erlaubt eine professionelle Farbanpassung von Elementen ...“

    PowerDirector 13 Ultimate Suite

    2

  • Magix Video deluxe 2015 Premium

    • Typ: Videobearbeitung;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win;
    • Freeware: Nein

    „sehr gut“ (83 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Video Deluxe überzeugt bei der Verarbeitung zeitkritischer Funktionen. Es erzeugt SD-, HD- und 4K-Filme mit Dolby Digital 5.1 auf maximal 99 Audio- und Videospuren. Es stehen viele professionelle Effekte und erweiterte Tools (z.B. Foto Manager) sowie Plug-ins von Drittherstellern zur Verfügung ...“

    Video deluxe 2015 Premium

    3

  • Corel VideoStudio Pro X7 Ultimate

    • Typ: Videobearbeitung;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Win XP, Win;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (70 von 100 Punkten) – Spartipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Benötigen Sie ein kostengünstiges und dennoch leistungsfähiges Videoschnittprogramm, empfiehlt sich Video Studio X7 Ultimate. Das Programm ist einfach zu handhaben und bietet ... professionelle Zusatzeffekte an. ...“

    VideoStudio Pro X7 Ultimate

    4

  • Serif MoviePlus X6

    • Typ: Videobearbeitung;
    • Betriebssystem: Win;
    • Freeware: Nein

    „ausreichend“ (52 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Die Anwendung bietet die grundlegenden Funktionen für den Videoschnitt an, ist kostengünstig, aber ... Die Verarbeitungsgeschwindigkeit kann nicht mit denen der 64-Bit-Anwendungen konkurrieren. ... Die Verarbeitung erfolgt schnell, die Programmoberfläche sieht allerdings veraltet aus. ...“

    MoviePlus X6

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multimedia-Software