MOTORETTA prüft Motorroller (1/2010): „Retrospektive“

MOTORETTA

Inhalt

Mit den schicken, alles andere als stromlinienförmig gestylten Klassik-Scootern hat sich bei den 125er Rollern eine eigene Klasse etabliert. Dabei sind die Optik-Oldtimer nur scheinbar von Gestern, wie die Vertreter Daelim Besbi, Kymco Like, Sym Fiddle, Tauris Capri 125 und Vespa GTS 125 Super beweisen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich fünf Motorroller. Endnoten wurden nicht vergeben.

  • Daelim Motor Besbi 125 (6,6 kW)

    • Hubraum: 123 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 88 km/h

    ohne Endnote

    „Aufgemacht ist der Besbi wie eine altehrwürdige Lambretta mit den kleinen Zehnzöllern und der Kurzschwinge vorn, doch mit den legendären italienischen Old-School-Scootern hat der aktuelle Südkoreaner nicht viel gemein. Das beginnt beim gebläsegekühlten Viertaktmotor und endet nicht bei der Kunststoffverkleidung ...“

  • Kymco Like 125 (7 kW) [09]

    • Hubraum: 125 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 85 km/h

    ohne Endnote

    „... Eine echte Alternative zur kultigen Vespa kann der Like trotz allem nicht sein, dafür fehlen ihm Charme, Image und Fahrleistung. Als unkomplizierter Alltagsgefährte mit einem Touch Klassik-Feeling und serienmäßigem Topcase gibt der 1995 Euro teure Kymco Like dagegen eine gute Figur ab.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORETTA in Ausgabe Nr. 141 (Januar 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Like 125 (7 kW) [09]
  • Piaggio Vespa GTS 125 i.e. Super (11 kW) [09]

    • Hubraum: 124 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 102 km/h

    ohne Endnote

    „... die GTS Super kann neben der stimmigen Optik mit Rundscheinwerfer weitere schlagfertige Argumente anführen: Die beste Verarbeitungsqualität, den mit Abstand modernsten und potentesten Antrieb, die beste Sitzposition und ein ausgewogenes Fahrverhalten. Allerdings zu einem exorbitanten Preis ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORETTA in Ausgabe Nr. 140 (November/Dezember 2011) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Vespa GTS 125 i.e. Super (11 kW) [09]
  • SYM Fiddle II 125 (5,9 kW)

    • Hubraum: 124 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 91 km/h

    ohne Endnote

    „... Stauraum ist vorhanden, unter die Sitzbank passt sogar ein Integralhelm ... Robust und passgenau sind die Verarbeitungsattribute. Mithin mimt der Fiddle einen typischen Allrounder, der mit freundlichem Handling und unproblematischem Charakter bei moderaten Geschwindigkeiten verwöhnt - und das zu einem sehr anständigen Preis von 1799 Euro.“

    Fiddle II 125 (5,9 kW)
  • Tauris Capri 125 4T (5 kW) [10]

    • Hubraum: 125 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 83 km/h

    ohne Endnote

    „... Etwas kompakt, aber nicht unbequem sitzt man auf dem Capri, ein Jethelm passt problemlos unter die Sitzbank, das Cockpit ist komplett und gut ablesbar. Bei genauerem Hinsehen entpuppen sich Lackierung und Verarbeitung insgesamt leider nur als hemdsärmelig.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORETTA in Ausgabe Nr. 141 (Januar 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Capri 125 4T (5 kW) [10]

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorroller

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf