zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Technik zu Hause.de prüft Handmixer (9/2014): „8 Handrührgeräte im Test“

Technik zu Hause.de: 8 Handrührgeräte im Test (Vergleichstest) zurück Seite 1 /von 12 weiter

Inhalt

Sahne schlagen, flüssige Zutaten ‚aufmischen‘ oder Teig kneten – ein elektrisches Handrührgerät ist ein vielseitiges Gerät in der täglichen Küchenarbeit. Gibt es da eigentlich große Unterschiede bei den verschiedenen Modellen? Wir haben 8 dieser praktischen Helfer in der Anwendung getestet.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich acht Handmixer. Die Hälfte der geprüften Geräte erhielt ein „sehr gutes“ Ergebnis. Unter den übrigen vier Modellen wurden je zwei Mixer für „gut - sehr gut“ sowie für „gut“ befunden. Bewertungsgrundlage bildeten die Kriterien Ausstattung, Bedienung sowie Rühren und Kneten.

  • Krups 3 Mix 9000 Deluxe GN 9011

    • Typ: Handmixer-Set;
    • Leistung: 400 W;
    • Geschwindigkeitsstufen: Stufenlos;
    • Füllmenge: 1 l

    „sehr gut“

    „Stufenlose Geschwindigkeiten, Turbofunktion und eine zusätzliche Einstellung für eine sehr langsame Drehzahl, um beim Anlaufen Spritzer zu vermeiden, kennzeichnen den Krups Handmixer. Mit gummierter Griffzone ausgestattet lässt sich mit dem Gerät sehr gut arbeiten. Neben Rühr- und Knetwerkzeug gehören ein Mixbecher und ein Edelstahl-Pürierstab zum Lieferumfang. Die Rühr- und Knetergebnisse: sehr gut.“

    3 Mix 9000 Deluxe GN 9011

    1

  • Severin HM 3820

    • Typ: Herkömmlicher Handmixer;
    • Leistung: 300 W

    „sehr gut“ – Preistipp

    „Der Severin Handrührer ist ein angenehm leichtes Gerät, das gut und sicher in der Hand liegt. Er lässt sich leicht bedienen und ist mit besonders kräftigen Quirlen ausgestattet. Es stehen 5 Geschwindigkeiten und eine Turbotaste zur Verfügung. Beim Rühr- und Knettest hat das Gerät mit gut bis sehr gut abgeschnitten. Mit 30 Euro ist der Severin HM 3820 der günstigste unserer Testgeräte.“

    HM 3820

    1

  • WMF Kult X Handmixer (0416240011)

    • Typ: Herkömmlicher Handmixer;
    • Leistung: 350 W

    „sehr gut“

    „Der WMF Kult X Handmixer zeigt sich im schicken Cromargan matt und mit LED-Beleuchtung. Er arbeitet mit fünf Geschwindigkeitsstufen und zusätzlicher Turbofunktion bei komfortabler Bedienung. Die Rührwerkzeuge haben mit 6 cm einen besonders großen Durchmesser; das erklärt sicher auch das sehr gute Rührergebnis. Wirklich praktisch ist die Abstellmöglichkeit des Kult X.“

    Kult X Handmixer (0416240011)

    1

  • WMF Lineo Edelrührer

    • Typ: Herkömmlicher Handmixer;
    • Leistung: 350 W;
    • Geschwindigkeitsstufen: Stufenlos

    „sehr gut“ – Testsieger

    „Das Gerät aus gebürstetem Cromargan in außergewöhnlicher ‚Kannenform‘ ist mit einem komfortablen Handgriff ausgestattet. Die Tasten für die fünf Geschwindigkeitsstufen und die Turbofunktion lassen sich bequem bedienen. Mit den 6 cm im Durchmesser großen Rührbesen erreicht der Handrührer sehr gute Ergebnisse beim Sahneschlagen. Aber auch beim Teiganrühren zeigt er seine Qualitäten. Der WMF Lineo Edelrührer ist mit einer praktischen Kabelklemme ausgestattet und nimmt beim Abstellen eine sichere Position ein.“

    Lineo Edelrührer

    1

  • KitchenAid 5KHM9212

    • Typ: Handmixer-Set;
    • Leistung: 85 W;
    • Geschwindigkeitsstufen: 9

    „gut - sehr gut“

    „Der Handrührer von Kitchen Aid ist mit seinem weichen Komfortgriff sehr handlich. Das Gerät arbeitet mit 9 über Pfeiltasten einstellbaren Geschwindigkeiten, die durch LEDs angezeigt werden. Zu dem üblichen Satz Rührbesen und Knethaken gehören ein Schneebesen, ein Mixerstab und ein Aufbewahrungsbeutel zum Lieferumfang. Die Rühr- und Knetergebnisse waren gut bis sehr gut. Mit rund 120 Euro führt das Gerät preislich das Testfeld an.“

    5KHM9212

    5

  • Russell Hobbs Illumina Handmixer 20200-56

    • Typ: Herkömmlicher Handmixer;
    • Leistung: 500 W

    „gut - sehr gut“

    „Beim Russell Hobbs Handmixer zeigt ein Leuchtring an, auf welcher der drei Geschwindigkeitsstufen er gerade betrieben wird. Eine Turbotaste ist an der Unterseite des komfortablen Handgriffs untergebracht. Als platzsparende Verstaulösung für die Knet- und Rührhaken bietet der Illumina Handmixer einen integrierten Clip, außerdem ist eine Kabelklemme vorhanden. Im Rühr- und Knettest hat der Leuchtprofi mit gut abgeschnitten.“

    Illumina Handmixer 20200-56

    5

  • Grundig White Sense HM 6280 W

    • Typ: Herkömmlicher Handmixer;
    • Leistung: 450 W

    „gut“

    „Der Handrührer von Grundig ist ein kleines, leichtes Gerät und mit einem Griff ausgestattet, der dank Gummierung gut in der Hand liegt. Das Gerät arbeitet mit 4 Geschwindigkeitsstufen und einer Turbofunktion. Das Zubehör lässt sich problemlos einstecken und dank Freigabeschalter wieder schnell entfernen. Es könnte jedoch etwas länger sein, damit auch in höheren Mixbehältern gut gearbeitet werden kann. Die Rühr- und Knetergebnisse waren gut bis sehr gut.“

    White Sense HM 6280 W

    7

  • Philips HR1578/00

    • Typ: Handmixer-Set;
    • Leistung: 750 W;
    • Geschwindigkeitsstufen: Stufenlos

    „gut“

    „Der Philips Handrührer ist mit Zubehör wie Mixbecher, Pürierstab und Zerkleinerer fast eine kleine Küchenmaschine. Diese Vielseitigkeit geht allerdings etwas zu Lasten der Handlichkeit beim Gebrauch als Rühr- und Knetwerkzeug. Pluspunkt: Das Flexi-Mix-System, dass Quirle und Knethaken auf und ab bewegen lässt, wenn sie die Schüssel berühren. So sollen die Zutaten gründlicher vermengt werden. Der Handrührer arbeitet mit 5 Geschwindigkeiten und Turbostufe mit gutem Ergebnis.“

    HR1578/00

    7

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Handmixer