‚Best of‘ für die Hände

Hardwareluxx [printed]

Inhalt

Die große Menge an unterschiedlichsten Eingabegeräten stellt den versierten und interessierten Anwender vor die Qual der Wahl. Die Frage, die sich stellt: Welche Tastatur und Maus ist am besten geeignet für das hauptsächliche Einsatzgebiet? Eine Differenzierung zwischen den Produkten fällt nicht immer leicht, sodass wir uns die besten Vertreter für verschiedene Einsatzzwecke genauer angesehen haben und mögliche Alternativen aufzeigen wollen.

Was wurde getestet?

Im Test waren 14 PC-Eingabegeräte. Sie erhielten keine Endnoten.

  • Keysonic Intuition-XL ACK-5600 ALU+

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB & PS/2, PS/2, USB

    ohne Endnote

    „... Die angemessen große Handballenauflage sorgt in Verbindung mit den niedrigen Tasten für ein angenehm leises Arbeiten. Die X-Type-Membrantechnologie unterhalb der Tasten ist verantwortlich für den direkten und spürbaren Anschlag. ...“

    Intuition-XL ACK-5600 ALU+
  • Logitech Cordless Desktop MX 5500 Revolution

    • Sensortyp Maus: Laser

    ohne Endnote

    „... Die Tastenhöhe und der Druckpunkt sind als angenehm zu beschreiben, ebenso wie die gummierte Handballenauflage. Die im Set enthaltene Maus muss eigentlich nicht mehr groß vorgestellt werden, handelt es sich doch um die beliebte MX Revolution. ...“

    Cordless Desktop MX 5500 Revolution
  • Logitech diNovo Edge

    • Schnittstellen: USB & PS/2, PS/2, USB

    ohne Endnote

    „... Die sehr flachen Tasten haben einen niedrigen Druckpunkt, was etwas Eingewöhnung bedarf. Hat man diese Phase hinter sich, ist die Bedienung der diNovo Edge eine wahre Freude. Durch das verbaute Touchpad, macht die Tastatur auch im Wohnzimmer am HTPC eine gute Figur. ...“

    diNovo Edge
  • Logitech diNovo Mini

    • Anschluss: Kabellos;
    • Schnittstellen: Bluetooth

    ohne Endnote

    „... Beim beschriebenen Funktionsumfang und der, bei Logitech nicht anders zu erwartenden grandiosen Verarbeitung relativiert sich der Anfangs genannte relativ hohe Kaufpreis. Der Anwender bekommt hier eine durchdachte High-End-Eingabelösung an die Hand, die auf dem Markt seines Gleichen sucht.“

    diNovo Mini
  • Logitech MX Air

    • Ergonomische Maus: Ja;
    • Kabellos (Funk): Ja

    ohne Endnote

    „... Von vielen als teure Fernbedienung verkannt, beweist die MX Air in unserem Test volle Mausqualitäten. Verzichtet werden muss nur auf die beim Browsen bewährte Vorwärtstaste. Eine Rückwärtstaste ist gleich hinter dem berührungssensitiven Feld zum Scrollen verbaut. ...“

    MX Air
  • Logitech V550 Nano

    • Ergonomische Maus: Ja;
    • Kompakte Maus: Ja;
    • Kabellos (Funk): Ja

    ohne Endnote

    „... Einen absolut präzisen Eindruck hinterlässt die V550 Nano in unserem Test. Leider ist sie durch die zwei verwendeten Mignonzellen nicht gerade ein Leichtgewicht. Diese bescheren dem Anwender allerdings eine sehr lange Nutzung ohne Batteriewechsel.“

    V550 Nano
  • Microsoft Explorer Maus

    • Ergonomische Maus: Ja;
    • Standard-Maus: Ja;
    • Kompakte Maus: Ja;
    • Kabellos (Funk): Ja

    ohne Endnote

    „... Das Redesign hat dem Klassiker gut getan: Die Farbwahl ist moderner, die Form ergonomischer geworden. Das angenehme Gefühl beim Anfassen der Explorer vergeht auch nach stundenlangem Arbeiten nicht. Das Vier-Wege-Mausrad erleichtert die Bearbeitung von großen Dokumenten. ...“

    Explorer Maus
  • Microsoft Explorer Mini Mouse

    • Ergonomische Maus: Ja;
    • Kompakte Maus: Ja;
    • Kabellos (Funk): Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 1000 dpi

    ohne Endnote

    „... Das Design und die neue BlueTrack-Technologie hat die kleine Reisebegleitung direkt von der bereits vorgestellten Microsoft Explorer geerbt. Insgesamt ist das mobile Pendant etwas kleiner und passt somit in jede gängige Notebooktasche. ...“

    Explorer Mini Mouse
  • Microsoft SideWinder X5

    • Gaming-Maus: Ja;
    • Kabelgebunden: Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 2000 dpi

    ohne Endnote

    „... Form und Funktionalität ähneln der bereits bekannten SideWinder Mouse. Dennoch ist die X5 erwachsener geworden. Die flachere Bauform erhöht die Bedienfreundlichkeit, die seitliche Gummierung zusätzlich die Griffigkeit. ...“

    SideWinder X5
  • Microsoft Sidewinder X6

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB & PS/2, PS/2, USB

    ohne Endnote

    „... Sehr innovativ mutet die variable Nutzung des Num-Blocks an. Dieser kann sowohl links als auch rechts an die Tastatur angesteckt werden und hat durch die verwendeten Magneten sicheren halt. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Hardwareluxx [printed] in Ausgabe 3/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Sidewinder X6
  • Microsoft Wireless Laser Desktop 7000

    • Sensortyp Maus: Laser

    ohne Endnote

    „Schick und funktionell: Microsoft schafft es mit seinem Wireless Laser Desktop 7000 Design mit Funktionalität zu verbinden.“

    Wireless Laser Desktop 7000
  • NZXT Avatar

    • Gaming-Maus: Ja;
    • Kabelgebunden: Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 2600 dpi

    ohne Endnote

    „... Die durchgängig gummierte Oberfläche verspricht rutschfesten Betrieb auch bei leicht schwitzigen Händen. Die verbaute Infrarotsensortechnologie sorgt für eine sehr präzise Übertragung jeder kleinsten Bewegung. ...“

    Avatar
  • Saitek Cyborg Keyboard

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB & PS/2, PS/2, USB

    ohne Endnote

    „... Dieses Board ist nur für eines geschaffen: Volle Unterstützung des Gamers. Das Funktionsmultitalent wartet hier mit zwölf programmierbaren Makrotasten auf, die in drei verschiedenen Modi anders belegt werden können. ...“

    Cyborg Keyboard
  • Saitek Cyborg Mouse

    • Gaming-Maus: Ja;
    • Kabellos (Funk): Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 3200 dpi

    ohne Endnote

    „... Die Oberfläche der Maus ist leicht gummiert, die Tasten besitzen einen angenehmen Druckpunkt. So findet die Cyborg Maus schnell Anklang beim Verwender.“

    Cyborg Mouse

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Maus-Tastatur-Sets

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf